Lot 109 - A198 Books & Autographs - Wednesday, 29. September 2021, 02.00 PM

Locher, [Johann Emanuel].

Recueil de portraits et costumes suisses les plus élégants, usités dans les 22 cantons accompagné d'un supplément. Mit 32 montierten, gouachierten Trachtenkupfern.
Bern u. Basel, J. P. Lamy, [um 1820]. 4°. [2] Bll., Tafeln jeweils mit 1 Bl. Erläuterung. Grüner Original-Pappband mit goldgepr. Deckelschild und Deckelbordüre sowie dreiseit. Goldschnitt (Ecken und Kapitale bestossen, Rücken mit Fehlstellen im Bezug, Deckel leicht aufgebogen).

Vgl. Lipperheide Ga 30 - Colas 872 - Hiler 240 (geben jeweils nur 30 Tafeln an) - Nicht bei Lonchamp. - Eines der schönsten und gesuchtesten Trachtenwerke der Schweiz, gemeinhin (und wohl fälschlich) Gottfried Locher zugeschrieben. - Die Tafeln, jeweils im Format von ca. 21,5 x 17 cm, auf braunen Trägerkartons mit schwarzen Umrahmungslinien montiert und mit Schutzhemdchen versehen. Das Begleitblatt stellt die jeweilige Tracht sowie ihre Trägerin namentlich vor - es sind dies 22 Damen für die Kantone sowie 10 zusätzliche als Supplement. - Text leicht gebräunt und stellenweise gering fingerfleckig. Die Tafeln im oberen Bildbereich teils minim fleckig bzw. gewellt, ansonsten sehr schönes Exemplar. - Gest. allegorische Verlagswerbung von J. P. Lamy auf Spiegel montiert.

CHF 2 000 / 3 000

€ 1 870 / 2 800