I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register



Lot 1073* - A155 Furniture, Porcelain & Decoration - Thursday, 02. December 2010, 10.00 AM

BUREAU PLAT "A CAISSONS",Regence, in the style of C. CRESSENT (Cressent, Charles, maitre 1720), Paris circa 1730. Purpleheart veneer finely inlaid with diamond pattern. The top lined with gold-stamped red leather. The front with broad central drawer, flanked on each side by 2 drawers. Same, but sham arrangement verso. Exceptionally fine, matte and polished gilt bronze mounts and sabots. 148x78x74 cm.

Régence, in der Art von C. CRESSENT (Cressent, Charles, Meister 1720), Paris um 1730.
Veilchenholz gefriest und fein eingelegt mit Diamantspitz. Rechteckiges, mit rotem, goldgepresstem Leder bezogenes und vorstehendes Blatt auf wellig ausgeschnittener Zarge in "contour à l'arbalète" mit geschweiften Beinen. Front mit breiter Zentralschublade, flankiert von je 2 Schubladen. Gleiche, jedoch blinde Einteilung auf der Rückseite. Ausserordentlich feine, matt- und glanzvergoldete Bronzebeschläge und -sabots. 148x78x74 cm.

Provenienz: Aus einer Pariser Sammlung. Feines Bureau-Plat von bestechender Qualität, das aufgrund der feinen Bronzen an Arbeiten von C. Cressent erinnert. Ein nahezu identisches Bureau-Plat ist abgebildet in: C. Demetrescu, Le style Régence, Paris 1995; S. 123 (Abb. 109).


CHF 65 000 / 95 000 | (€ 60 750 / 88 790)

Sold for CHF 84 000