I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register



Lot 1091* - A148 Furniture, Porcelain & Decoration - Thursday, 26. March 2009, 10.00 AM

CARTEL CLOCK "AU CHINOIS",Louis XV, the case signed ST. GERMAIN (Jean Joseph de Saint-Germain, maitre 1750), the dial and movement signed MARTIN A PARIS (probably Jean Martin, maitre 1746) Paris circa 1760. Matte and polished gilt bronze. Enamel dial and verge escapement striking the 1/2 hours on bell. Rich gilt mounts and applications 32x14x69 cm.

Louis XV, das Gehäuse sign. ST. GERMAIN (Jean Joseph de Saint-Germain, Meister 1750), das Zifferblatt und Werk sign. MARTIN A PARIS (wohl Jean Martin, Meister 1746) Paris um 1760.
Bronze matt- und glanzvergoldet. Auf kartuschenförmigem Gehäuse sitzender Chinese mit Speer, einen Drachen bekämpfend. Emailzifferblatt mit arabischen Minuten- und römischen Stundenzahlen. 2 feine Zeiger. Spindelwerk mit 1/2-Stundenschlag auf Glocke. Reiche, vergoldete Beschläge und Applikationen in Form von Blumen und Blättern. 32x14x69 cm.

Provenienz: Aus einer römischen Privatsammlung. Lit.: Tardy, Dictionnaire des horlogers français, Paris 1976; S. 435 (biogr. Angaben zu Martin). Für Angaben zu J.J. de Saint-Germain siehe Fussnote der Katalognr. 1085.


CHF 25 000 / 45 000 | (€ 23 360 / 42 060)

Sold for CHF 31 200