I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register


AST, BALTHASAR VAN DER

(1595 Utrecht 1624)

Balthasar van der Ast war der Schüler und Schwager von Ambrosius Bosschaert d. Ä. (1573–1621), der dafür bekannt ist, die flämische Tradition der Stilllebenmalerei nach seiner Ankunft in Middelburg um 1585 in die niederländische Kunst eingeführt zu haben. 1619 wird van der Ast als Meister in der Lukas-Gilde in Utrecht aufgenommen, wo er sich bis 1632 niederliess, bevor er nach Delft übersiedelte und dort bis an sein Lebensende verblieb. Besonders in seiner Delfter Zeit erweiterte van der Ast sein Bildrepertoire um eine vielfältige Auswahl an Objekten, darunter Muscheln und exotische Früchte.



Werke aus unseren Auktionen




Filter

X
Auction Date

search


My Search

If you would like “My Search” to save the search term "" and to be notified in the future when we find a corresponding object, please click here.
reset

Sortieren



Lot 3036 - A190 Old Master Paintings - Friday 27 September 2019, 02.00 PM

BALTHASAR VAN DER AST

(Middelburg circa 1593–1657 Delft)
Still life with fruits in a woven basket, blue and white porcelain plate, vines, various snails, butterflies and insects.
Oil on panel.
Barely legibly signed lower right: B(...)Ast.
29.7 × 52.3 cm.

CHF 180 000 / 280 000 | (€ 168 220 / 261 680)

Sold for CHF 219 900 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 3041 - A162 Old Master Paintings - Friday 21 September 2012, 03.00 PM

BALTHASAR VAN DER AST

(Middelburg circa 1593–1657 Delft)
Stilleben mit Früchten auf einem Porzellanteller, einem Papagei auf einem Flechtkorb, Muscheln und Insekten.
Öl auf Holz.
Unten links auf der Steinplinthe signiert: B. van der Ast.
49 x 76 cm.

CHF 150 000 / 200 000 | (€ 140 190 / 186 920)

Sold for CHF 174 000

Details My catalogue Query



Lot 3078* - A154 Old Master Paintings - Friday 17 September 2010, 02.30 PM

BALTHASAR VAN DER AST

(Middelburg circa 1593–1657 Delft)
Blumenstilleben in einem Flechtkorb. Circa 1625.
Öl auf Holz.
Unten links signiert: B. van der Ast.
36 x 52 cm.

CHF 50 000 / 70 000 | (€ 46 730 / 65 420)

Sold for CHF 57 600

Details My catalogue Query