I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register


ROBERT, HUBERT

1733 Paris 1808

Hubert Robert spezialisierte sich vor allem auf Fantasie- und reale Architekturansichten, die ihm auch den Beinamen "Robert des Ruines" verliehen. Besonders sein elfjähriger Italienaufenthalt war hierfür prägend, wo er im Austausch mit Giovanni Battista Piranesi (1720–1778) und Giovanni Paolo Panini (1691–1765) stand. 1765 kehrte Robert nach Frankreich zurück, wo auch der Einfluss seines älteren Zeitgenossen François Boucher (1703–1770) in seiner Malerei sichtbar wird.



Werke aus unseren Auktionen




Filter

search


My Search

If you would like “My Search” to save the search term "" and to be notified in the future when we find a corresponding object, please click here.
reset

Sortieren



Lot 3080 - A162 Old Master Paintings - Friday 21 September 2012, 03.00 PM

HUBERT ROBERT

(1733 Paris 1808) Mediterranean landscape with ruins and figures. Oil on canvas. 58.5 x 74.5 cm. Expertise: Wildenstein Institute, 2.2.2012. Provenance: Swiss private collection since at least the 1940s.
Mediterrane Ruinenlandschaft mit Figuren.
Öl auf Leinwand.
58,5 x 74,5 cm.

CHF 50 000 / 70 000 | (€ 46 730 / 65 420)

Sold for CHF 60 000

Details My catalogue Query