I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register


HANSEN, HEINRICH

1821 Frederiksberg 1890

Heinrich Hansen war der erste dänische Künstler, der sich ausschliesslich auf Architekturmalerei spezialisierte. Im Anschluss an seine Zeit als Malergeselle ging er 1842 nach Kopenhagen, mit der Absicht, sich an der Königlich Dänischen Akademie der Schönen Künste als Dekorationsmaler ausbilden zu lassen. Im Laufe der Jahre arbeitete er zudem an Restaurierungsprojekten in den Schlössern Rosenborg, Kronborg und Frederiksborg. Stipendien ermöglichten ihm Aufenthalte in grössten Teilen Westeuropas, darunter auch in Deutschland und Italien. Nach seiner Rückkehr nach Dänemark, arbeitete er viele Jahre lang als Lehrbeauftragter für Perspektive und Ornamentik und später als Professor an der Akademie.



Werke aus unseren Auktionen




Filter

search


My Search

If you would like “My Search” to save the search term "" and to be notified in the future when we find a corresponding object, please click here.
reset

Sortieren



Lot 3133 - A196 19th Century Paintings - Friday 26 March 2021, 04.00 PM

HEINRICH HANSEN

(1821 Frederiksberg 1890)
A scene of everyday life at the Nuremberg Town Hall. 1872.
Oil on canvas laid on cardboard.
Monogrammed and dated center left: H. H. 1872.
74.6 × 92.9 cm.

CHF 6 000 / 8 000 | (€ 5 610 / 7 480)

Sold for CHF 5 000 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query