I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register


European Porcelain & Ceramics

Monday 15 September 2008, 03.30 PM



Filter

X
Medium

search


My Search

If you would like “My Search” to save the search term "" and to be notified in the future when we find a corresponding object, please click here.
reset

Sortieren



Lot 1694 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PAIR OF FINE EMPIRE VASES WITH FLORAL STILL LIFE, Paris, circa 1810.Gold background. H 42.8cm. Repaired hair-line crack on the neck of one vase.

Goldfond. Jede Form 'ovoide' mit zwei geflügelten Puttoköpfen, mattvergoldet, bemalt mit einem feinen Blumenstilleben zwischen goldradierten Eierstabbändern, die Rückseiten mit einer Lyra zwischen Rankendekor im Louis XVI- Stil goldradiert auf kobaltblauem Grund, über einem Band von goldradierten Lanzettblättern auf kobaltblauem Fond, montiert auf einem quadratischen Sockel. H 42,8cm. Reparierter Haarriss am Hals einer Vase.

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 23 360 / 32 710)

Sold for CHF 30 000

Details My catalogue Query



Lot 1737* - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PAIR OF FAIENCE 'IMARI' VASES WITH LIDS, Ansbach, circa 1720.H 52cm. Paint and gilding heavily rubbed, chips in the lids.

Godronnierte Balusterform, dekoriert nach dem Vorbild von Imari Porzellan, über blauen Panelen mit Aussparungen, Kaltbemalung in roter Lackfarbe, übermalt in Gold, mit Päonienzweigen zwischen Gartenzäunen, die gewölbten godronnierten Deckel mit einem gerippten Balusterknauf mit Spuren von Lackbemalung und Vergoldung. H 52cm. Lackfarben und Vergoldung stark berieben, Bestossungen an den Deckeln.

CHF 15 000 / 20 000 | (€ 14 020 / 18 690)

Sold for CHF 28 800

Details My catalogue Query



Lot 1695 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PAIR OF EMPIRE VASES WITH ANTIQUE TRAGEDY SCENES, Paris, Schoelcher, circa 1820.Gold background. Finely painted scenes from ancient mythology on both sides in gold leaf frames, subtitled 'acte 4me Tragedie de Phedre scene 9me'; 'acte 9me Tragedie de Mitridate scene 6me'; 'acte 1re Tragedie de Alexendre scene 2me'; 'acte 4me Tragedie de Mitridate scene 4me'. Schoelcher incised on the underside of 1 vase. H 44.8cm.

Goldfond. Form 'ovoide' mit teilweise mattvergoldeten Aktanthusblatthenkeln mit gerollten Ende mit Frauenmasken im Strahlenkranz, auf beiden Seiten fein gemalte mythologische Szenen aus der Antike in einem goldradiertem Blattwerkrahmen, untertitelt 'acte 4me Tragedie de Phedre scène 9me'; 'acte 9me Tragedie de Mitridate scène 6me'; 'acte 1re Tragedie de Alexendre scène 2me'; 'acte 4me Tragedie de Mitridate scène 4me', auf einem quadratischem Sockel, Schoelcher auf der Unterseite einer Vase eingeritzt. H 44,8cm.

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 23 360 / 32 710)

Sold for CHF 27 600

Details My catalogue Query



Lot 1614* - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

KISSING LOVERS, Meissen, circa 1746.Model by J. J. Kaendler. Underglaze blue sword mark, incised number 34. H 11.5cm. Minor restoration.

Modell J.J. Kändler, als Kavalier, der auf einem Fels sitzend seine Angebetete im Arm haltend, seinen rechten Arm um ihre Taille und mit der linken ihren Kopf stützend, ihr Kleid mit indianischen Blumen bemalt, an den Ärmeln und am Bustier mit roten und einer blauen Schleife besetzt, er in weisser Jacke über purpurner Weste gesäumt in Gold und über schwarzen Kniebundhosen, auf flachem Sockel mit Blumen und Blättern. Unterglasurblaue Schwertermarke, Ritznummer 34. H 11.5cm. Etwas restauriert.

CHF 17 000 / 22 000 | (€ 15 890 / 20 560)

Sold for CHF 19 800

Details My catalogue Query



Lot 1634 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

TWO 'SNOW-BALL' VASES, Meissen, probably mid-18th century. Underglaze blue sword marks, only traces remain on one vase. H 25cm und 25.5cm. (2)

Jede dicht mit kleinen weissen Blüten applizierte Balusterform mit auskragendem Rand, modeliert mit Schneeballen und rankenden Blätterzweigen, die eine mit drei Vögeln, die zweite mit zwei Vögeln. Unterglasurblaue Schwertermarken, auf einer Vase nur in Spuren erhalten. H 25cm und 25,5cm. (2)

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 19 200

Details My catalogue Query



Lot 1621 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PORCELAIN JAR WITH 'WATTEAU' SCENES, Meissen, mid-18th century.Gilt copper mounts. H 6.7x B 6.5 x T 4.8cm. Small flat edge repairs.

Vergoldete Kupfermontierung mit ziseliertem Rocaillendekor und Wellenbandabschluss. Köcherförmiger Typus mit abgeflachter Rückseite, Wandung senkrecht gerippt, Fussrand profiliert, leicht gewölbter Deckel. Bemalt zu allen Seiten mit einer charmanten Szene in der Art von Watteau zwischen Blattwerkmotiven mit Blumengirlanden. Auf der Innenseite des Deckels ein ovales Mädchenporträt gerahmt von Blütenranken in graviertem Gold. H 6,7x B 6,5 x T 4,8cm. Kleine flache Randreparatur.

CHF 3 000 / 6 000 | (€ 2 800 / 5 610)

Sold for CHF 18 600

Details My catalogue Query



Lot 1705 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PIECES FROM THE 'PETERHOF BANQUET SERVICE', St. Petersburg, Nicholas I (1825-55) until Nicholas II (1894-1917).The decoration after the 'Feuilles de Choux' service from the Sevres factory. Consisting of: 1 terrine with lid and base, 7 dinner plates, 7 smaller plates and 10 cups and saucers; a saucer in addition. Factory marks from the periods of Czar Nicholas I in underglaze blue (terrine), Czar Alexander III in green (11 saucers, 1 dinner plate), Nicholas II in green (6 plates, 10 cups and 7 smaller plates). (38) Minor chips.

Nikolaus II.(1894-1917). Das Dekor nach einem Service der Manufaktur Sèvres 'Feuilles de Choux', mit Reliefkartuschen gehöht in Gold und Blau, bemalt mit Blumen. Bestehend aus: Eine Karréeterrine mit Deckel und Untersatz, Sieben Speiseteller, sieben kleine Teller und zehn Tassen und Untertassen; Dazueine Untertasse. Manufakturmarken der Perioden Zar Nikolaus I. in Unterglasurblau (Terrine), Zar Alexander III. in Grün (11 Untertassen, 1 Speiseteller), Nikolaus II. in Grün (6 Teller, 10 Tassen und 7 kleine Teller).(38) Wenige Bestossungen.

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 9 350 / 14 020)

Sold for CHF 18 600

Details My catalogue Query



Lot 1682 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

TOPOGRAPHIC PLATE, Berlin, KPM, circa 1820.With a view of the 'Pfalz und Caub'. Underglaze blue scepter mark. D 24cm.

Im Spiegel bemalt mit einer Ansicht der' Pfalz und Caub' mit einem Turm inmitten des Flusses und mittelalterlichen Uferstädten zwischen Bergketten, die Fahne mit goldradiertem und braun konturierter Bordüre von alternierneden Schmetterlingen und Baumfrüchten und Muscheln. Unterglasurblaue Zeptermarke. D 24cm.

CHF 3 000 / 4 000 | (€ 2 800 / 3 740)

Sold for CHF 16 200

Details My catalogue Query



Lot 1732 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PIECES FROM A FLORA DANICA SERVICE, Royal Copenhagen, 20th century.Painted with botanical species titled verso with their Latin names in black. Consisting of: 2 large round plates (33cm), 14 dinner plates (27cm) and two small bread plates (16.8 cm) with the marks for 1929. Royal Copenhagen and Denmark in green, underglaze blue wavy lines. (18)

Gewellte Form mit reliefierten Lanzettblättern über einem wellenförmigen Durchbruch, gehöht in Gold, bemalt mit botanischen Spezies der 'Flora Danica', betitelt mit ihren lateinischen Namen in Schwarz auf der Rückseite. Bestehend aus: zwei grosse runde Teller (33cm ), vierzehn Speiseteller (27cm ) und zwei kleine Brotteller (16,8cm) mit den Marken nach 1929. Royal Copenhagen und Denmark in Grün, unterglasurblaue Wellenlinien. (18)

CHF 15 000 / 20 000 | (€ 14 020 / 18 690)

Sold for CHF 15 600

Details My catalogue Query



Lot 1701* - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PLATE FROM THE 'ST. ANDREAS SERVICE', Meissen, circa 1744-45.With Gotzkowsky relief decoration, designed by Johann Freidrich Eberlein circa 1741-45. The figure of Saint George in the coat of arms. On the opposite side, the cross of St. Andrew and the initials S (Sanctus) A (Andreas) P (Patronus) R (Russiae) for the highest Order of the Russian Tsar Empire. Underglaze blue sword mark, impressed number 16. D 24.5cm.

Passig geschweifter Rand mit Goldspitzenbordüre und Gotzkowskyreliefdekor von Johann Freidrich Eberlein um 1741-45 entworfen, bemalt mit einer Rose im Spiegel und zwei weiteren Gartenblumen nach Holzschnittvorlagen auf der Fahne und verstreuten purpurnen Blättchen, bekrönt auf der Fahne vom kaiserlichen Doppeladler mit der Figur des Heiligen Georgs im Wappenschild, auf der gegenüberliegenden Seite das Kreuz des Heiligen Andreas und den Initialen S (Sanctus) A (Andreas) P (Patronus) R (Russiae) für den höchsten Orden des russischen Zarenreichs, auf blauem Grund. Unterglasurblaue Schwertermarke, Pressnummer 16. D 24,5cm.

CHF 11 000 / 15 000 | (€ 10 280 / 14 020)

Sold for CHF 13 200

Details My catalogue Query



Lot 1707 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

ORNAMENTAL VASE WITH GRISAILLE MEDALLIONS, St. Petersburg, Alexander II, circa 1855-1881. Crowned monogram mark for Czar Alexander II in green. H 36.3cm. Minor repair.

Balusterform mit zwei Steghandhaben mit aufgelegten Rosetten, mit zwei ovalen Grisaillemedaillons im Hochrelief, antikisierende Nymphen darstelltend inmitten reliefierten Lorbeergirlanden in Gold auf beiden Seiten bekrönt von einer weiss glasierten Schleife, auf dunkel-türkisfarbenem Fond, Mündung und Fussrand mit reliefierten Lanzettblättern in Gold und Perlstab in Weiss. Bekrönte Monogramm Marke für Zar Alexander II. in Grün. H 36,3cm. Minimal repariert.

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 13 200

Details My catalogue Query



Lot 1731* - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PIECES FROM A FLORA DANICA SERVICE, Royal Copenhagen, 19th and 20th century.Species titles in black verso. Consisting of: 12 dinner plates (25.5 cm), 12 smaller plates (22cm) and 1 small wine cooler (D 14cm). Wave marks in underglaze blue, green marks Royal Copenhagen Denmark with wave marks in underglaze blue. (26)

Mit Lanzettblättern modellierte Form über einer Reihe von roséfarbnen geometrischen Feldern gehöht in Gold mit alternierenden Goldknöpfen mit herabhängenden Blättern, bemalt mit botanischen Species betitelt in Schwarz auf den Rückseiten. Bestehend aus: 12 Speiseteller (25,5 cm ), 12 kleine Teller (22cm ) und 1 kleine Weinkühler (D 14cm). Wellenmarken in Unterglasurblau, Grüne Marken Royal Copenhagen Denmark mit Wellenmarken in Unterglasurblau. (26)

CHF 12 000 / 18 000 | (€ 11 210 / 16 820)

Sold for CHF 13 200

Details My catalogue Query



Lot 1678 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

INKSTAND WITH VIEWS OF VIENNA, Vienna, circa 1837.Consisting of a tray, an inkwell with a lid and a sand box, painted with fine views of Vienna on a gold background. Titles of the views "Vue de la ville de Vienne prise du chateau de Belveder" signed and dated Schufried.1837 (tray), "Vue des places a Vienne': La place dite neuen Markt, La place dite am Graben, La place de la Cour J.R., La place de St. Michel vers le manege J.R., le bureau J.R. de guerre et l'eglise sur le Hof et La place dite Josephsplatz" (inkwell and sand box). Impressed shield mark and year. D 31.5m. The inkwell is possibly from a different set. Restored.

Bestehend aus: eine Schale, ein Tintenfass mit Deckel und ein Streuer, auf goldenem Fond bemalt mit feinen Ansichten von Wien, auf dem Goldfond goldradierte Blattornamente mit den Titeln der Ansichten ' Vue de la ville de Vienne prise du chateau de Belveder' signiert und datiert Schufried.1837 (Tablett), 'Vue des places à Vienne': La place dite neuen Markt, La place dite am Graben, La place de la Cour J.R., La place de St. Michel vers le manege J.R., le bureau J.R. de guerre et l'eglise sur le Hof et La place dite Josephsplatz' (Tintenfass und Streuer). Eingepresster Bindenschild und Jahresszahl. D 31,5m. Tintenschale möglicherweise assortiert. Restauriert.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 12 000

Details My catalogue Query



Lot 1704 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

INKSTAND, St. Petersburg, Czar Nicholas I, circa 1825-1855.Traces of a crowned monogram for Czar Nicholas I of Russia in underglaze blue on the underside of the tray. D 32.5cm. (5)

Rechteckige passig geschweifte Form mit vier topographischen Reserven mit zwei prominenten Ansichten aus St.Petersburg; das Reiterstandbild Peter des Grossen und das Zentralmuseum der Kriegsmarine auf der Strelka vor dem Fluss Newa, zwischen bäuerlichen Szenen in Goldrahmen auf einem Fond von Blattranken und Gitterwerk in Gold. Bestehend aus: Tablett mit eingearbeiteter Federschale und Federdöschen mit Deckel, Tintenfass und Streusandbüchse mit Deckel, und Deckeldöschen. Spuren eines bekrönten Monogramm für Zar Nikolaus I. von Russland in Unterglasurblau auf der Unterseite des Tabletts. D 32,5cm. (5)

CHF 20 000 / 30 000 | (€ 18 690 / 28 040)

Sold for CHF 12 000

Details My catalogue Query



Lot 1604* - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

TEAPOT WITH LID, Meissen circa 1720. Painting by the workshop of Abraham Seuter. H 13cm. Gilding slightly rubbed, gilt metal upper part of spout.

Gedrückte Balusterform, mit vergoldetem Henkel und Maskenausguss, der Ausguss teilweise durch vergoldetes Metall ersetzt, bemalt mit Goldchinesen zu beiden Seiten, auf flachen Sockeln mit hängenden Girlanden auf einem Gartenstreifen, unter einer Goldbordüre am Hals, der gewölbte Deckel mit vergoldeter Metallkette am Henkel montiert, bemalt mit zwei kleinen Figuren zwischen Bäumen und Schnörkelwerk. H 13cm. Vergoldung leicht berieben, oberer Teil des Ausguss vergoldetes Metall.

CHF 9 500 / 12 000 | (€ 8 880 / 11 210)

Sold for CHF 11 760

Details My catalogue Query



Lot 1638* - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

THE CHINESE EMPRESS', Hoechst, circa 1760.Model probably by Lawrence Russinger. Underglaze blue wheel mark, incised triangle. H 24.5cm. Slightly chipped and restored.

Modell wohl von Laurentius Russinger. Die schreitende chinesische Herrscherin bekleidet mit einem prächtigen Gewand, Mantel und Umhang gebunden durch eine goldgemusterte Schärpe, bemalt in Purpur, Seegrün, Gelb und Gold, das Haar zu einer kunstvollen Hochsteckfrisur drapiert, begleitet von einem Diener einen Schirm über ihren Kopf haltend, bekleidet mit einem grauen, gelb gefütterten Mantel mit weissem gold gemusterten Kragen über einer gestreiften Jacke und roséfarbenen Kniebundhosen, der gewürfelte Steinboden bemalt in Grünschattierungen und Braun über einem ebenso gefassten Felssockel. Unterglasurblaue Radmarke, eingeritztes Dreieck. H 24,5cm. Leicht bestossen und restauriert.

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 10 320

Details My catalogue Query



Lot 1708* - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

SET OF SIX DESSERT PLATES, St. Petersburg, Nicholas I, circa 1825-55.Crowned monogram mark for Czar Nicholas I, 4 plates with gold numbers. D 22cm. (6)

Jedes Stück mit einem Früchtebouquet im Spiegel inmitten einer Goldspitzenbordüre und reichem Goldblattranken auf der Fahne mit drei verschiedenen Reserven von Vögeln, Meeresstilleben und Blumen auf blauen, hellgelbem, manganrotem und rostrotem Grund. Bekrönte Monogrammarke für Zar Nicolai I., 4 Teller mit Goldnumern. D 22cm. (6)

CHF 4 000 / 6 000 | (€ 3 740 / 5 610)

Sold for CHF 9 600

Details My catalogue Query



Lot 1632 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

INKSTAND WITH ELBE VIEWS, Meissen, circa 1775-1815.Reserves with various Elbe castles and view of Dresden with the Electoral Saxonian coat of arms. Consisting of: a bowl, a sand box, an inkwell with lid and a pen holder. Underglaze blue sword marks with star and I. L 29cm.

Vierppassreserven mit verschiedenen Elbschlössern und der Ansicht Dresdens mit dem Kursächsischen Wappen auf kobaltblauem Grund mit Goldspitzenbordüren, bestehend aus: eine Schale, ein Streufass, ein Tintengefäss mit Deckel und ein Federhalter. Unterglasurblaue Schwertermarken mit Stern und I. L 29cm.

CHF 4 000 / 7 000 | (€ 3 740 / 6 540)

Sold for CHF 9 120

Details My catalogue Query



Lot 1612 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PORCELAIN FIGURE OF A HOUSEKEEPER 'L'OECONOME', Meissen, circa 1755.Model by J. J. Kaendler. Underglaze blue sword mark. H 17cm. Restorations.

Modell von J.J.Kändler. Bekleidet mit einem Häubchen, einer hellgelben Jacke über einem geblümten Kleid, auf einem Rokokostuhl an einem Tisch sitzend, auf dem Tisch ein Tintenzeug, mit einem Feder in ihr Haushaltsbuch schreibend, in ihrer linken Hand eine Tabatière haltend, zu ihren Füssen diverse Haushaltsgegenstände und Weinflaschen, auf einem Rocaillesockel gehöht in Gold und appliziert mit Blättern. Unterglasurblaue Schwertermarke. H 17cm. Restaurierungen.

CHF 5 000 / 8 000 | (€ 4 670 / 7 480)

Sold for CHF 8 400

Details My catalogue Query



Lot 1601 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

INKSTAND WITH KAKIEMON DECORATION, Meissen, CIRCA 1738/45.With gilt bronze mounts. Underglaze blue sword mark, potter's mark impressed in the base ring. L 21cm.

Mit vergoldeter Bronzemontierung. Geschwungene Rechteckform und zwei zylindrische Streuer und Tintenfass bemalt mit 'Deutsche Blumen' mit vergoldeten Bronzeeinsätzen und Astwerk mit applizierten Porzellanblumen, die Schale bemalt im Kakiemonstil ' Fliegendes Eichhörnchen' und Schachbrettmuster. Unterglasurblaue Schwertermarke, Dreherzeichen im Standring eingepresst. L 21cm.

CHF 5 000 / 8 000 | (€ 4 670 / 7 480)

Sold for CHF 8 160

Details My catalogue Query



Lot 1610* - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

COFFEE POT AND LID, Meissen, circa 1740-45.Underglaze blue sword mark, gold number 59. Impressed potter's marks on both pieces. H 22.5cm. Restored.

Bauchige Form mit zylindrischem Hals und Doppel S-Henkel, bemalt mit einer Parklandschaftszene mit galanten Figuren auf der einen Seite und einer Kauffahrteiszene auf der Rückseite, in Goldspitzenkartuschen mit Laub- und Bandelwerk in Eisenrot und Purpur, Goldspitzenbordüre am oberen Rand und Ausguss, der gewölbte Deckel mit einer ähnlichen Kartusche mit Landschaftsszene mit Figurenstaffage. Unterglasurblaue Schwertermarke, Goldnummer 59. auf beiden Teilen, Dreherzeichen eingepresst. H 22,5cm. Restauriert.

CHF 6 500 / 8 500 | (€ 6 070 / 7 940)

Sold for CHF 7 800

Details My catalogue Query



Lot 1706 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PAIR OF RUSSIAN FARMER FIGURINES, Popov Factory, circa 1840-50.Blue Cyrillic AP monogram mark verso. H 23cm und 23.5cm.

Je auf einem quadratischen Sockel, beide in traditionellen Gewändern und Kopfbedeckungen, gegen einen Baumstumpf bzw. Mauerstumpf gelehnt, blaue kyillische AP-Monogramm Marke auf der Rückseite. H 23cm und 23,5cm.

CHF 6 000 / 8 000 | (€ 5 610 / 7 480)

Sold for CHF 7 560

Details My catalogue Query



Lot 1609 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PAPER WEIGHT WITH MOPS, Meissen circa 1740-45.Model by J. J. Kaendler. Underglaze blue sword mark. L 19.5cm. Small restorations.

Modell von J.J. Kändler, der Mops liegend auf einem langrechteckigen Sockel, bemalt mit Chinoiserieszenen und Holzschnittblumen, Goldränder. Unterglasurblaue Schwertermarke. L 19,5cm. Kleine Restaurierungen.

CHF 3 500 / 5 500 | (€ 3 270 / 5 140)

Sold for CHF 7 440

Details My catalogue Query



Lot 1681 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

TOPOGRAPHIC PLATE, Berlin, KPM, circa 1800.Painted with one of the back views of the Rhine Falls near Schaffhausen. Underglaze blue scepter mark over iron red stroke mark and painter's mark in black. D 24.5cm.

Bemalt mit einer auf der Rückseite titulierten Ansicht des 'Rheinfall bei Schaffhausen' und Figuren aus einem Boot steigend, mit goldradiertem Blattdekor auf der Fahne über stilisiertem Lanzettbordüre auf dem Steigbord. Unterglasurblaue Zeptermarke über eisenroter Strichmarke und Malerzeichen in Schwarz. D 24,5 cm.

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 7 440

Details My catalogue Query



Lot 1626 - A146 European Porcelain & Ceramics - Monday 15 September 2008, 03.30 PM

PAIR OF GARDENERS WITH FLOWER BASKETS, Meissen, circa 1740-44.Models by J. J. Kaendler. Without marks. H 27 and 28cm. Restorations, small chips, hair-line crack in the base of the girl.

Modelle J.J.Kändler, beide gegen einen Baumstumpf stehend, Körbe tragend, die auf der Oberseite zur Blumenaufnahme mehrfach durchbohrt sind, er seinen linken Fuss auf einer Melone ruhend den Korb balancierend, bekleidet mit einer mit indianischen Blumen dekorierten Jacke über grünen Kniebundhosen und gelbem Hut, sie ihren Korb an zwei Tragegurten auf dem Rücken tragend, bekleidet mit einem mit indianischen Blumen dekorierten Kleid und gelber Schürze und einem weissen Häubchen, die flachen Sockel mit Blumen und Blättern appliziert. Keine Marken. H 27 und 28cm. Restaurierungen, kleine Bestossungen, Haarriss im Sockel des Mädchens.

CHF 6 000 / 7 000 | (€ 5 610 / 6 540)

Sold for CHF 7 200

Details My catalogue Query