I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register


Asian Art: Himalaya, China

Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM



Filter

X
Department

search


My Search

If you would like “My Search” to save the search term "" and to be notified in the future when we find a corresponding object, please click here.
reset

Sortieren



Lot 315 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

AN OPERA SCENE BY LIN FENGMIAN (1900-1991). China, 1950's, 57x43.5 cm. Oil on canvas. From the series "lianhuantao". ***This item is subject to special bidding conditions, please let us know if you wish to bid on it***

China, 1950er Jahre, 57x43.5 cm.
Öl auf Lwd. Aus der Opernserie "lianhuantao". Signiert: Lin Fengmian in der roten Schärpe. Gerahmt.

CHF 200 000 / 300 000 | (€ 186 920 / 280 370)

Sold for CHF 595 000

Details My catalogue Query



Lot 314 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A BEIJING OPERA SCENE BY LIN FENGMIAN (1900-1991). China, 1950's, 57x43.5 cm. Oil on canvas. From the play "Ba Wang bie ji": The tyrant bids farewell to his concubine. ***This item is subject to special bidding conditions, please let us know if you wish to bid on it***

China, 1950er Jahre, 57x43.5 cm.
Öl auf Leinwand. Darstellung aus der Peking-Oper "Bawang bie ji": Der Tyrann verabschiedet seine Konkubine. Signiert: "Lin Fengmian" in der Schärpe des bärtigen Tyrannen. Gerahmt.

CHF 200 000 / 300 000 | (€ 186 920 / 280 370)

Sold for CHF 508 750

Details My catalogue Query



Lot 230 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

AN IMPRESSIVE THREE COLOURED CARVED LACQUER VASE "HU". China, Qianlong period, height 71 cm (without stand). Nicely carved hardwood stand. Minor restorations. ***This item is subject to special bidding conditions, please let us know if you wish to bid on it***

China, Qianlong-Periode, H 71 cm (ohne Holzsockel).
Dreifarbige Lackschicht in ocker, olivgrün und rot. Die Vase ist sowohl von der Form wie auch im Dekor inspiriert von archaischen Bronzegefässen. Die beiden seitlichen Handhaben enden in Rehbockköpfen. Der Körper wird in vier Dekorzonen über Eck gegliedert und wartet mit stilisierten Drachen auf. Der Fuss wird mit einer Mäanderbordüre abgeschlossen. Am Hals stilisierter Taotie-Fries, begrenzt von Wolkenbändern. Darüber dreieckige Zikadenflügel mit Wolkenwirbeln. Vergoldeter Metalleinsatz mit fünf Öffnungen für (künstliche) Blumen. Schön beschnitzter schwerer Hartholzfuss. Min. rest.

CHF 60 000 / 80 000 | (€ 56 070 / 74 770)

Sold for CHF 294 000

Details My catalogue Query



Lot 105 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

AN EXCELLENT GILT COPPER FIGURE OF GUHYASAMAJA YAB-YUM. Tibet, 15th/16th c. Height 17 cm. Sealed. ***This item is subject to special bidding conditions, please let us know if you wish to bid on it***

Tibet, 15./16. Jh. H 17 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit reichen Steineinlagen. Guhyasamaja, einer der acht Herukas oder Bluttrinker, ist sechsarmig und mit drei Köpfen dargestellt und sitzt in Vereinigung mit seiner ebenfalls sechsarmigen und dreiköpfigen Gefährtin Sparshavajra auf einem doppelten Lotosthron. Die Haupthände sind hinter der Paredra gekreuzt und halten Vajra und Ghanta, symbolisch für Tathagatha Akshobya, während die anderen Hände die Attribute der anderen vier Tathagathas tragen: Das Rad des Vairocana, den Lotos des Amithaba, das Juwel des Ratnasambhava und das Schwert des Amoghasidhi. Die Figuren sind reich mit türkisbesetzten Ketten, Ohrgehängen und Kronen geschmückt, die Gesichter sind lebendig und mit verschiedenen Gesichtsausdrücken gestaltet. Komplexe, ausdrucksstarke Figur in feinster Ausführung. Verschlossen.

CHF 150 000 / 180 000 | (€ 140 190 / 168 220)

Sold for CHF 228 000

Details My catalogue Query



Lot 133A* - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A GILT COPPER FIGURE OF BUDDHA WITH VAJRA. Tibet, 15th century, height 37 cm.

Tibet, 15. Jh. H 37 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung.

CHF 100 000 / 150 000 | (€ 93 460 / 140 190)

Sold for CHF 216 000

Details My catalogue Query



Lot 192 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A RARE CLOISONNÉ ENAMEL PAGODA WITH A HIGH LAMA, POSSIBLY THE FIRST PANCHEN LAMA. China, Qianlong period, height 51 cm. ***This item is subject to special bidding conditions, please let us know if you wish to bid on it***

China, Qianlong-Periode, H 51 cm.
Gehäuse aus Email-Cloisonné in Form einer sechseckigen offenen Pagode mit geschwungenem Dach und Glöckchen an den Dachkanten. Darin sitzt auf einem Felsen ein hoher Lama, wahrscheinlich der erste Panchen Lama aus feuervergoldeter Bronze mit vor der Brust erhobenen Händen in anyalimudra. Die Mönchsrobe mit reichem Faltenwurf ist mit fein gravierten Säumen geschmückt. Hinter ihm sorgt ein dunkelblaues Cloisonné-Paneel für glücksverheissende Symbolik mit Pfirsichen und Fledermäusen. Der ganze Schrein ist mit türkisgrundigem Dekor von Taotie-Masken, Lotosranken und Blütenblattbordüren geschmückt.

CHF 100 000 / 150 000 | (€ 93 460 / 140 190)

Sold for CHF 204 000

Details My catalogue Query



Lot 165A - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A RARE LARGE GILT BRONZE FIGURE OF A SEATED BODHISATTVA. China, Ming dynasty, height 47 cm. Traces of polychrome painting. ***This item is subject to special bidding conditions, please let us know if you wish to bid on it***

China, Ming-Dynastie, H 47 cm.
Vergoldete Bronze mit Resten von farbiger Fassung. Der Bodhisattva sitzt in der Lotoshaltung, mit seinen Händen zeigt er die Abhaya-Varada-Mudra. Sein fein modelliertes Gesicht weist einen still-entrückten Ausdruck auf, der schmale Mund lächelt leise. Die profilierten Haarsträhnen teilen sich auf seinen Schultern in drei Flechten. Sein Haupt ist mit einem Diadem und Ohrringen geschmückt, die Brust mit einem Pektoral und die breiten Gewandsäume mit elaborierten Gravuren.

CHF 100 000 / 150 000 | (€ 93 460 / 140 190)

Sold for CHF 186 000

Details My catalogue Query



Lot 186 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

THREE MAGNIFICENT ENAMEL CLOISONNÉ BUDDHIST ALTAR EMBLEMS. China, Qianlong period, height 45 cm. ***This item is subject to special bidding conditions, please let us know if you wish to bid on it***

China, Qianlong-Periode, H 45 cm.
Polychromes Email Cloisonné mit vergoldeten Stegen und Details. Äusserst prachtvolle Ausführung. Auf einem gedrückt sanduhrförmigen Sockel erhebt sich ein vasenförmiger Schaft, aus dem eine schwere Lotosblüte wächst. Je ein vergoldeter Wolkenknäuel trägt darauf die drei buddhistischen Embleme: das Rad der Lehre, die Vase und der endlose Knoten.

CHF 50 000 / 80 000 | (€ 46 730 / 74 770)

Sold for CHF 144 000

Details My catalogue Query



Lot 114 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A FINE GILT COPPER FIGURE OF SHADAKSHARI AVALOKITESHVARA. Mongolia, Zanabazar school, late 17th c. Height 25 cm. Base plate lost. ***This item is subject to special bidding conditions, please let us know if you wish to bid on it***

Mongolei, Zanabazar-Schule, spätes 17. Jh. H 25 cm
Feuervergoldete Kupferlegierung. Die vierarmige Form des Avalokiteshvara hält die Haupthände mit dem hier gänzlich verborgen gehaltenen buddhistischen Juwel in namaskaramudra vor der Brust. Die beiden anderen Hände halten eine lange Gebetskette und einen Lotosstängel. Die Blume selber ist verloren. Eine fünfblättrige Krone, schwere Ohrringe und üppiger Brustschmuck zieren die erhabene Figur, Arme und Fussgelenke sind prächtig geschmückt. Der Bodhisattva der Barmherzigkeit sitzt ruhig und versunken auf einem hohen doppelreihigen Lotosthron, über dessen Seiten ein Schal herunterhängt. Die Verschlussplatte ist verloren.

CHF 120 000 / 180 000 | (€ 112 150 / 168 220)

Sold for CHF 132 000

Details My catalogue Query



Lot 133 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

AN IMPRESSIVE GILT COPPER ALLOY FIGURE OF DHARMARAJA YAMA. Tibeto-chinese, 18th c. height 20.5 cm.

Tibetochinesisch, 18. Jh. H 20,5 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit kleinen Türkisen und Korallen geschmückt. Der stierköpfige Gesetzeskönig und Herr des Todes hat sein Maul furchterregend aufgerissen, in den flammenden Haare sitzt eine Schädelkrone. Ein Schal umweht die Schultern und fällt bis zum Boden. Eine Kette aus abgeschlagenen Köpfen, gekreuzte Schlangen sowie feines Geschmeide mit einem Rad der Lehre schmücken die Schutzgottheit. In den Händen hält er das rituelle Hackmesser und die blutgefüllte Schädelschale.

CHF 50 000 / 70 000 | (€ 46 730 / 65 420)

Sold for CHF 108 000

Details My catalogue Query



Lot 316 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

LIN FENGMIAN (1900-1991). Signed, sealed and dated 1950, 65x66,5 cm. Geese against an evening sky. Ink on paper. Framed under glass.

Datiert 1950, 65x66,5 cm.
Monochrome Tusche auf Papier. Zwei Gänse fliegen über einen windgepeitschten Schilfgürtel, im Hintergrund der horizontal gebänderte Abendhimmel. Signiert und gesiegelt mit Datum. Unter Glas gerahmt.

CHF 50 000 / 80 000 | (€ 46 730 / 74 770)

Sold for CHF 90 000

Details My catalogue Query



Lot 116 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A RARE GILT COPPER ALLOY FIGURE OF JNANA DAKINI WITH RICH TURQUOISE INLAYS. Tibet, 16th/17th c. Height 21.8 cm.

Tibet, 16./17. Jh. H 21,8 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung. Die sechsarmige Göttin schwingt das Schwert, die Axt, hält Kapala, Glocke und Vajra. Die drei Gesichter haben alle einen anderen Ausdruck, von friedfertig bis zornvoll. In der Frisur sitzt Amithaba. Das Reittier der Jnana Dakini, der Löwe, ist hier lediglich im Thronsockel zu sehen, auf dem ein einreihiges Lotoskissen liegt. Die ausgezeichnet vergoldete Figur ist mit Gravuren und eingesetzten Türkisen geschmückt. Die Gesichter sind kalt bemalt.

CHF 70 000 / 90 000 | (€ 65 420 / 84 110)

Sold for CHF 84 000

Details My catalogue Query



Lot 172 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A LACQUER GILT WOOD SCULPTURE OF SHANCAI. China, ca. 18th c. Height 88 cm. Minor damages.

China, ca. 18. Jh. H 88 cm.
Holz mit Lackvergoldung. Der Glücksknabe, ein Begleiter der buddhistischen Göttin Guanyin, steht auf einem Lotospodest und hat die Hände in Verehrung vor die Brust gehoben (namaskara mudra). Ein Schal umweht die Schultern, die Gewandschösse schwingen elegant zur einen Seite. Leicht beschädigt.

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 76 800

Details My catalogue Query



Lot 121 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A FINE AND HEAVY GILT BRONZE FIGURE OF TSONGKHAPA. Tibeto-chinese, Qianlong period, height 31.5 cm. Lotus flowers and consecration plate lost.

Tibetochinesisch, Qianlong-Periode, H 31,5 cm.
Feuervergoldete Bronze, die Arme, der Kopf und die Füsse sind unvergoldet. Der Begründer der Gelugpa sitzt auf einem doppelten Lotosthron und hat die Hände in der Geste des Lehrens vor der Brust erhoben. Eine mehrschichtige Mönchsrobe bedeckt beide Schultern und fliesst faltenreich bis auf den Sockel. Fein gravierte Säume fassen das Gewand ein und deuten die Flickenrobe des einfachen Mönches an. Die Lotosblüten an den Schultern und die Verschlussplatte sind verloren.

CHF 60 000 / 80 000 | (€ 56 070 / 74 770)

Sold for CHF 72 000

Details My catalogue Query



Lot 199 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A FINE CLOISONNÉ ENAMEL COVERED CENSER WITH PHOENIX HANDLES. China, Qianlong period, height 31 cm. Minor restoration.

China, Qianlong-Periode, H 31 cm.
Bauchiges Gefäss auf drei geschwungenen Beinen, welche aus vergoldeten Löwenköpfen herauswachsen. Das türkisgrundige Gefäss mit Lotosranken und stilisierten Schrtiftzeichen wird seitlich von zwei originellen Phönixhenkeln geschmückt. Der gewölbte Deckel ist teilweise durchbrochen gearbeitet und wird von einer Knospe bekrönt. Min. rest.

CHF 30 000 / 50 000 | (€ 28 040 / 46 730)

Sold for CHF 63 600

Details My catalogue Query



Lot 104 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A FINE GILT COPPER FIGURE OF BUDDHA SHAKYAMUNI. Tibet, 14th/15th c. Height 18.5 cm. Sealed.

Tibet, 14./15. Jh. H 18,5 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung. Der historische Buddha sitzt auf einem doppelten Lotosthron mit aussergewöhnlich feinen Perlschnüren. Auch der Gravur der Gewandsäume und dem Faltenwurf des Gewandzipfels auf der Schulter ist grosse Sorgfalt gewidmet worden. Die rechte Hand ruft die Erde zur Zeugin, die Linke liegt in dhyanamudra leicht auf der Fusssohle. Das fein gezeichnete Gesicht wird von blau gefärbten Noppenlocken bekrönt. Basis verschlossen.

CHF 15 000 / 25 000 | (€ 14 020 / 23 360)

Sold for CHF 60 000

Details My catalogue Query



Lot 322* - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

AN ANONYMOUS PAINTING OF RABBITS AND BIRDS IN WINTER. China, 18th c. 148x83 cm. Ink and colour on silk. Laid down on board. Framed under glass.

China, 18. Jh. 148x83 cm.
Tusche und Farben auf Seide. Winterlandschaft mit Schneehasenpaar. Langschwänzige Vögel sitzen auf einem blühenden Pflaumenbaum, der noch keine Blätter trägt. Trotzdem spriessen bereits blühende Kamelien hinter einem Felsen hervor. Auch ein Bambusschössling reckt sich in die Höhe. Etwas rest. Auf Platte aufgezogen, unter Glas gerahmt.

CHF 4 000 / 6 000 | (€ 3 740 / 5 610)

Sold for CHF 57 600

Details My catalogue Query



Lot 123 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A GILT BRONZE FIGURE OF VAISRAVANA ON HIS LION. Tibeto-chinese, 18th c. Height 16 cm.

Tibetochinesisch, 18. Jh. H 16 cm.
Feuervergoldete Bronze mit farbig gefassten Details. Der Reichtumsgott sitzt in prächtiger Rüstung auf dem gesattelten Löwen, der seinen Kopf brüllend der Gottheit zuwendet. Dieser wird von einem flatternden Schal umfasst und hält in der Linken die juwelenspeiende Nakula. Der Schirm in der Rechten ist verloren. Der Sockel ist umlaufend mit feinen Lotosblättern geschmückt.

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 9 350 / 14 020)

Sold for CHF 54 000

Details My catalogue Query



Lot 229 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A LARGE AND MAGNIFICENTLY CARVED CINNABAR LACQUER BOX. China, around 1800, diameter 38.5 cm. Very minor rim chips.

China, um 1800, D 38,5 cm.
Runddose mit abgerundeten Seiten auf Fussring mit Mäanderband. Die konzentrischen Dekorbänder zeigen Pfirsichzweige mit Früchten, Blüten und Fledermäusen, dichte Päonien sowie im Zentrum ein Rundmedaillon mit einem fünfklauigen Drachenpaar, das eine kostbare Vase flankiert. Zahllose Kostbarkeiten schwimmen im schäumenden Ozean, in den Wolken schwebt das Yin-Yang-Symbol. Minimale Randchips.

CHF 40 000 / 60 000 | (€ 37 380 / 56 070)

Sold for CHF 48 000

Details My catalogue Query



Lot 384 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A LARGE FAMILLE ROSE PHOENIX TAIL VASE DEPICTING THE EIGHT IMMORTALS. China, Yongzheng period, height 78 cm. Minor rim restorations.

China, Yongzheng-Periode, H 78 cm.
Balusterform mit Trichterhals. Lebendige Darstellung der Acht Unsterblichen in frischen Emailfarben. Die Szenerie mit bunten Wolkenbändern wird von einer mächtigen Kiefer begrenzt, einem Symbol der Langlebigkeit. Lippe leicht rest. Holzstand.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 48 000

Details My catalogue Query



Lot 159 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A MAGNIFICENT BRONZE MIRROR WITH TURQUOISE AND GOLD INLAYS. China, Eastern Zhou dynasty, Warring States, diameter 18 cm.

China, Östliche Zhou-Dynastie, Streitende Reiche, D 18 cm.
Bronze mit Türkiseinlagen und Goldtauschierungen. Stilisierter Drachen-Dekor auf quadratischer Grundstruktur, in den Ecken vier Kreise, welche versetzt nochmals auf der Randbordüre auftauchen. Im Zentrum kleiner Ringknauf.

CHF 30 000 / 50 000 | (€ 28 040 / 46 730)

Sold for CHF 42 000

Details My catalogue Query



Lot 184 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A RARE PEAR SHAPED CLOISONNÉ VASE WITH GILT DRAGON AROUND THE NECK. China, Ming style, but 18th c. Height 29 cm. Minor restorations.

China, Ming-Stil, aber 18. Jh. H 29 cm.
Birnförmiger Körper mit schlankem Röhrenhals, umwunden von einem plastischen feuervergoldeten Drachen. Der Vasenkörper ist überzogen mit polychromen Lotosranken auf milchig-türkisem Grund und wird über dem Fuss mit einem Lotosblattkranz abgeschlossen. Die Unterkante des Fusses ist eingefasst von einem vergoldeten gravierten Band. Min. rest.

CHF 20 000 / 30 000 | (€ 18 690 / 28 040)

Sold for CHF 42 000

Details My catalogue Query



Lot 391 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A LARGE FAMILLE ROSE EIGHT SIDED VASE WITH FRUITS IN HIGH RELIEF. China, Republic period, height 54 cm. Apocryphal Qianlong mark.

China, Republik-Zeit, H 54 cm.
Bauchiger Körper mit Röhrenhals, achtseitig facettiert. Auf allen Seiten je ein Zweig mit Früchten im Relief, bemalt in den Farben der Famille rose. Unterglasurblaue Qianlong-Marke im Fuss.

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 42 000

Details My catalogue Query



Lot 151 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A THANKA OF DHARMAPALA BEGTSE. Tibet, 19th c. 73x50 cm. Mounted in brocade.

Tibet 19. Jh. 73x50 cm.
Im Zentrum befindet sich die Schutzgottheit Begtse, ursprünglich ein zentralasiatischer Kriegsgott worauf sein Panzerhemd noch hinweist. Begtse erscheint von Flammen und Rauch umgeben. In seiner rechten Hand schwingt er ein kupfernes Schwert mit Skorpiongriff. In seiner linken Armbeuge hält er eine Lanze mit lederner Flagge. Mit der linken Hand führt er ein menschliches Herz zum Munde. Begtse ist umgeben von seinem furchterregenden dämonischen Gefolge. Oben in der Mitte sitzt Buddha Shakyamuni, eine Bettelschale haltend. Originale Brokatmontierung.

CHF 4 000 / 6 000 | (€ 3 740 / 5 610)

Sold for CHF 39 600

Details My catalogue Query



Lot 191 - A167AS Asian Art: Himalaya, China - Tuesday 29 October 2013, 10.00 AM

A FINE CLOISONNÉ ENAMEL HAND WARMER WITH OPENWORK COVER. China, 18th c. Length 20 cm.

China, 18. Jh. L 20 cm.
Sechspassiger Körper auf niedrigem Fuss, der Deckel durchbrochen gearbeitet und polychrom emailliert. Doppelter, vergoldeter Henkel, seitlich mit vergoldeten Schmetterlingen am Gefäss befestigt. Der türkisgrundige Cloisonné-Dekor zeigt Drachen und Blumen, der Deckel Schmetterlinge und Ranken.

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 9 350 / 14 020)

Sold for CHF 38 400

Details My catalogue Query