I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register


Asian Art: Himalaya, China

Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM



Filter

search


My Search

If you would like “My Search” to save the search term "" and to be notified in the future when we find a corresponding object, please click here.
reset

Sortieren



Lot 115 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A GENTLE GILT COPPER ALLOY FIGURE OF SARVAVID VAIROCANA.

Tibet, 16th/17th c. Height 26 cm. Consecration plate lost.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit Türkis- und Glaseinlagen. Vairocana ist der Strahlende, das Urlicht des reinen Bewusstseins. Er sitzt in seiner vierköpfigen, zweiarmigen Form in der Meditationshaltung auf einem umlaufenden, doppelreihigen Lotosthron. Über den Füssen liegen die Hände in dhyanamudra. Prächtiger Schmuck umrahmt die Gesichter, welche eine tiefe Freude ausstrahlen. Sockelplatte verloren.

CHF 50 000 / 80 000 | (€ 46 730 / 74 770)

Sold for CHF 144 500 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 111* - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A GILT COPPER ALLOY FIGURE OF THE STANDING ELEVEN HEADED AVALOKITESHVARA.

Tibet, 15th c. Height 36 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit zahlreichen Steineinlagen. Der achtarmige elfköpfige Gott der Barmherzigkeit hat die Haupthände in anjalimudra vor die Brust gehoben, in den anderen hält er die Attribute Rad der Lehre, Lotosblüte und Wasserflasche. Ein prächtig gefältetes zeltförmiges Beinkleid und ein Schal, der die ganze Figur vom obersten Kopf bis zum Rocksaum wie eine Aureole umgibt, bestimmen die Silhouette der Figur. Die neun friedvollen Bodhisattvaköpfe werden überragt vom Haupt Mahakalas und demjenigen von Buddha Amithaba. Holzsockel ergänzt.

CHF 120 000 / 180 000 | (€ 112 150 / 168 220)

Sold for CHF 138 500 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 295 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A HUANGHUALI-CABINET (YUANJIAOGUI).

China, 19th c. 84x42x117.5 cm.
Das formschöne Kabinett weist zwei Flügeltüren auf, mit mondförmigen Metallbeschlägen als Scharniere und Schloss. Innen befinden sich zwei Schübe unter dem Einlegeboden. Oben wird das Kabinett von einer leicht auskragenden Deckplatte abgeschlossen. Es steht auf vier Beinen, die durch die profilierte Zarge miteinander verbunden sind, auf Huffüssen.

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 23 360 / 32 710)

Sold for CHF 72 500 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 379 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

TWO FINE COPPER-RED DECORATED "SANDUO" BOWLS.

China, Yongzheng six character marks in underglaze blue and of the period, diameter 12 and 12.2. cm.
Kupferroter Dekor unter einer transparenten Glasur mit bläulichem Stich. Die drei Früchte Pfirsich, Granatapfel und Kaki symbolisieren die dreifache Fülle (san duo). Im Fuss unterglasurblaue Sechszeichenmarke Yongzheng im Doppelring.

CHF 50 000 / 80 000 | (€ 46 730 / 74 770)

Sold for CHF 72 500 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 108 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

AN ELEGANT GILT COPPER ALLOY FIGURE OF MAITREYA WITH STONE INLAYS.

Tibet, 16th/17th c. Height 34 cm. Consecration plate damaged.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit Steineinlagen. Die schlanke Figur sitzt im Lotossitz auf einem feinen doppelten Lotosthron. Die eleganten Hände sind in dharmacakramudra vor die Brust gehoben, der Kopf ist leicht geneigt. Ein halber Vajra, der auf der hochgetürmten Haarpracht sitzt, überragt die prächtige Krone. Zwei Lotosblumen entfalten sich neben den Schultern, wobei die linke eine Kundika trägt. Ohren, Hals und Oberarme sind mit schwerem Schmuck behangen. Die Verschlussplatte ist leicht eingedrückt.

CHF 40 000 / 60 000 | (€ 37 380 / 56 070)

Sold for CHF 62 900 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 153 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

AN ELEGANT ARCHAIC BRONZE RITUAL WINE WESSEL "GU".

China, Shang dynasty, c. 11th c. BC height 32.5 cm. One character at the inside of the foot. Restored.
Der Fuss verjüngt sich über einem niedrigen, senkrecht abgeflachten Standring, der leicht verdickte Schaft leitet in den sich trichterförmig ausweitenden Hals über, die Lippe ist abgekantet. Die Dekorfelder sind symmetrisch angeordnet und weisen alle einen feinen Leiwen-Grund auf. Fuss und Schaft werden von je zwei Taotie-Masken geschmückt, die durch vier gerippte Grate getrennt resp. mittig unterteilt werden. Die Maske im Fuss wird durch ein Band mit vier Kuei-Drachen abgeschlossen, die alle nach rechts orientiert sind. Glatte, undekorierte Bänder rahmen den Dekor des Schaftes ein. Ein Band mit vier Schlangen oder Seidenraupen, die sich ebenfalls nach rechts bewegen, führen in den Dekor des Trichters über. Der Lanzettdekor des Trichters ist in der Flucht der Grate angeordnet und zeigt auf dem Kopf stehende, zoomorphe Masken. Der Leiwen-Grund sowie Teile des erhabenen Dekors sind rostrot gefärbt. Die glatte Patina ist milchig graugrün, durchsetzt mit dunkleren Partien sowie rostroten Flecken. Wenige malachitgrüne Inkrustationen befinden sich vor allem in und auf dem Trichter und im Fuss. Ein archaisches Schriftzeichen im Fuss. Rest.

CHF 40 000 / 60 000 | (€ 37 380 / 56 070)

Sold for CHF 58 100 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 116 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A FINE GILT COPPER ALLOY FIGURE OF AMITAYUS.

Tibet, 15th c. Height 19.7 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit Steineinlagen. Der Herr des unermesslichen Lebens sitzt auf einem Lotosthron, der auf der Vorderseite mit reliefierten, auf der Rückseite mit gravierten Blättern geschmückt ist. In den Händen hält er das Gefäss mit dem Lebenselixir. Eine prächtige Krone und auffallender Brustschmuck zieren die Figur, die eine heitere Ruhe ausstrahlt.

CHF 30 000 / 45 000 | (€ 28 040 / 42 060)

Sold for CHF 48 500 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 332 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A SMALL BURLWOOD PANELED HARDWOOD CANE SEAT BENCH.

China, around 1930, 112x56x90 cm.
Hartholz mit Wurzelholzpaneelen und Sitzgeflecht. Die Rückenlehne besteht aus einer mittigen Mondscheibe mit Schnitzwerkabschluss, flankiert von zwei rechteckigen Paneelen. Die Armlehnen werden von zwei getreppten Paneelen gebildet. Die Sitzfläche mit gemustertem Geflecht geht eingezogen in die leicht bombierte und mit Drachen reliefierte Zarge über. Die sich verjüngenden Beine sind nach aussen gewölbt, über dem Kugelfuss nach innen gedreht und durch einen Höckersteg miteinander verbunden.

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 31 700 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 185 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A FINE WHITE AND RUSSET JADE CARVING OF A RECUMBENT CAMEL.

China, early Qing dynasty, width 6.1 cm.
Reizende Schnitzerei aus weisser Jade mit feinen rostroten Einschlüssen. Das Kamel hat sich zu einem Halbrund gekrümmt auf den Läufen niedergelassen und den Kopf nach hinten auf einen Höcker gelegt.

CHF 15 000 / 25 000 | (€ 14 020 / 23 360)

Sold for CHF 30 500 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 293* - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

AN ELEGANT PAIR OF HUALI AND HONGMU COMPOUND CABINETS (SIJIANGUI) CARVED WITH DRAGONS.

China, late Qing dynasty, 84x45x201 cm. Inside shelf of camphor wood.
雕龍紅木花梨木四件櫃。

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 23 360 / 32 710)

Sold for CHF 30 500 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 145* - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A SIX EYED DZI BEAD.

Himalaya, length 3.7 cm.
Dunkelbrauner Achat mit weisser Zeichnung.

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 23 360 / 32 710)

Sold for CHF 29 300 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 308* - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

FOUR HANGING SCROLLS ATTRIBUTED TO GAI QI (1773-1828) DEPICTING WOMEN IN MOON WINDOWS WITH THE FLOWERS OF THE FOUR SEASONS.

127x31.5 cm. Ink and colours on paper. Inscriptions and seals attributed to Gai Qi and others. Minor damages. (4)
Tusche und Farben auf Papier. Vier Hängerollen, auf der die Jahreszeitenthematik mit Frauen in Mondfenstern dargestellt wird, jede in einer anderen Ansicht und in Gewändern sowie mit Blumen, die der Saison entsprechen. Die Illustrationen nehmen den Raum in den unteren zwei Dritteln des Bildgrunds ein, mit Aufschriften und Siegeln, die auf Gai Qi lauten. Im oberen Drittel befindet sich je eine Aufschrift in unterschiedlichem Schreibstil von verschiedenen Personen. Min. besch. (4)

CHF 4 000 / 6 000 | (€ 3 740 / 5 610)

Sold for CHF 29 300 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 214 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A PAIR OF RECTANGULAR SPINACH-GREEN JADE TABLE SCREENS.

China, Republic, 25.3x20.7 cm. Wood frame. (2)
Rechteckige, flach reliefierte Jade-Platten in aufwändig geschnitzten Rahmen. Der Dekor besteht je aus einer jungen Frau, die sinnierend den Kopf auf die vom Ärmel bedeckte Hand stützt, einmal in einem Mondfenster, das von dichter Vegetation eingerahmt wird, das andere Mal in einem Pavillon, der von einer Weide überdacht wird. Die Rückseite zeigt gegenständig ein Vogelpaar im Lotosteich. (2)

CHF 12 000 / 18 000 | (€ 11 210 / 16 820)

Sold for CHF 23 300 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 138 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A FINE WOOD SADDLE WITH PIERCED AND GOLD DAMASCENED IRON PLATES.

Tibet, ca. 18th/19th c. Length 63 cm.
Holz, das Sitzkissen mit gelbem Samt bezogen. Vorne und hinten durchbrochene Eisenbeschläge mit teilvergoldetem Drachenmuster auf Rankengrund.

CHF 12 000 / 18 000 | (€ 11 210 / 16 820)

Sold for CHF 19 700 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 292 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A PAIR OF LAVISHLY DECORATED WEATHER STATIONS CONTAINING A CLOCK, A BAROMETER AND A THERMOMETER.

France for the Chinese market, 19th/20th c. Height 62 cm. (2)
Auf runder Plinthe mit emailliertem Champlevé-Dekor steht eine hellgrün gemaserte Steinplatte mit radial ausgerichteter dreifacher Messkonstruktion. Eine Uhr mit Minuten- und Stundenanzeige auf dem Zifferblatt, ein Thermometer und ein Barometer mit englischer Beschriftung. Auf dem Barometer findet sich zusätzlich der Schriftzug "Hengdali", dem chinesischen Namen der Firma L. Vrard. Darüber erhebt sich auf einem Steinteller eine bemalte Glasvase mit vergoldeten Bronzemontierungen und Champlevé-Deckel. Die Zifferblätter sind mit glitzernden Glassteinen eingefasst. Holzstand mit Samtbezug. (2)

CHF 12 000 / 18 000 | (€ 11 210 / 16 820)

Sold for CHF 19 700 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 333 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A BARREL-FORM HARDWOOD AND BURLWOOD DRUM TABLE.

China, around 1930, diameter (top) 84 cm, height 80 cm.
Hartholz mit eingelegter Wurzelholzplatte. Die leicht bombierte Zarge wird von fünf rundprofilierten, gewölbten Doppelstreben gehalten, die sich zum Fuss hin fassförmig ausweiten. Der Fussring auf fünf kurzen Füsschen fasst eine Scheibe mit radiären Wirbelstreben ein.

CHF 2 000 / 3 000 | (€ 1 870 / 2 800)

Sold for CHF 19 700 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 119 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A GILT BRONZE FIGURE OF VAJRADHARA OR ORGYEN DORJE CHANG YAB-YUM.

Tibeto-chinese, 18th c. Height 18 cm.
Feuervergoldete Bronze, partiell kalt bemalt. Mit gekreuzten Armen hält er seine Gefährtin Vajrayogini umschlungen, Vajra und Ghanta haltend. Sie wiederum hält eine blutgefüllte Kapala und ein Hackmesser. Ungewöhnlicherweise ist Vajradhara mit zornigem Gesichtsausdruck dargestellt. Die Shakti ist separat gefertigt. Aufgrund des dritten Auges könnte es sich aber auch um Orgyen dorje chang handeln, einer Manifestation des Padmasambhava, der aber vor allem auf Thangkas vorkommt und nur selten als Skulptur. Sockelplatte in Holz ergänzt.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 17 300 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 167* - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A LARGE GOLDSPLASH BRONZE CENSER WITH ELEPHANT HEAD-SHAPED HANDLES.

China, 18th c. Width 24.5 cm, weight 2735 g. Xuande mark at the bottom.
Räucherbecken aus patinierter Bronze auf hohem, ausgezogenem Fuss. Die kalligraphisch gesetzten, blassen Goldflecken und die Handhaben in der Form von Elefantenköpfen mit eingerolltem Rüssel unterstreichen die schlichte Form. Xuande-Marke im Fuss.

CHF 12 000 / 18 000 | (€ 11 210 / 16 820)

Sold for CHF 16 100 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 388 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A "POMPADOUR"-PATTERN CHARGER.

China, export for the European market, early Qianlong period, diameter 38.5 cm.
Famille rose-Dekor mit Gold. Die locker gesetzten Blumen im Spiegel werden durch eine konzentrische, eisenrote Linie von der Fahne abgegrenzt. Das Adler-Fisch-Emblemband mit Blumen und Früchten auf der Fahne findet seinen Abschluss in einer feinen, geometrischen Bordüre.

CHF 6 000 / 9 000 | (€ 5 610 / 8 410)

Sold for CHF 16 100 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 110 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A FRIENDLY COPPER ALLOY FIGURE OF JAMBHALA.

Tibet, Pala style, 13th c. Height 10 cm.
Kupferlegierung. Der Gott des Reichtums sitzt in lockerer Pose auf einem einfachen Lotosthron. In der Rechten hält er eine Frucht, in der Linken die Nakula. Ein Schal umschlingt die ganze Figur. Das Gesicht mit grossen Mandelaugen blickt freundlich und aufmerksam.

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 9 350 / 14 020)

Sold for CHF 14 900 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 124 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A GILT COPPER ALLOY FIGURE OF BUDDHA SHAKYAMUNI.

Mongolia, 18th c. Height 16 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit Spuren von blauer und goldener Bemalung. Der Buddha sitzt auf einem hohen, umlaufend gestalteten doppelten Lotosthron und ruft mit der Rechten die Erde zur Zeugin. Die Linke hält eine Almosenschale im Schoss. Gravierte Gewandsäume schmücken die klassische Figur mit klaren Gesichtszügen.

CHF 12 000 / 18 000 | (€ 11 210 / 16 820)

Sold for CHF 14 900 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 127* - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A GILT BRONZE AND SILVER DAMASCENED IRON BLADE RITUAL AXE.

Tibet, late 19th c. Length 63 cm.
Eisen, Silbertauschierung, vergoldete Bronze. Gebogenes Eisenblatt (16 cm) mit silbertauschierten Langlebenszeichen und Fledermäusen auf beiden Seiten. Halterung aus vergoldeter Bronze in Form eines offenen Makaramaules. Der Stab mit würfelförmigem Griff ist über die ganze Fläche eingelegt mit Symbolen des langen Lebens, Fledermäusen, Wolkenbänken und Mäandern.

CHF 1 500 / 2 500 | (€ 1 400 / 2 340)

Sold for CHF 14 900 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 183 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A PALE CELADON AND RUSSET JADE CARVING OF A RECUMBENT PIG.

China, Yuan/Ming dynasty, width 5.5 cm. Drilled hole at the back.
Kleine Skulptur eines ruhenden Schweines mit halbgeschlossenen Äuglein aus hell-seladonfarbener Jade mit rostroten Einschlüssen. Durchgehend gedrilltes Loch im Rücken.

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 9 350 / 14 020)

Sold for CHF 14 900 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 187 - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A CELADON JADE FIGURE OF A DRINKING HORSE BEARING SCROLLS ON THE BACK.

China, 18th c. Width 9.5 cm. Fitted box.
Kleine, teilweise durchbrochene Skulptur eines trinkenden Pferdes mit Rollen auf dem Rücken aus seladonfarbener Jade. Ein Pferd mit Rollen oder Büchern auf dem Rücken wird mit Fuxi, dem legendären Kulturüberbringer, in Verbindung gebracht. Passende Box.

CHF 12 000 / 18 000 | (€ 11 210 / 16 820)

Sold for CHF 14 900 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query



Lot 301* - A179AS Asian Art: Himalaya, China - Wednesday 07 December 2016, 10.00 AM

A PAIR OF GOLD GROUND KESI CHAIR COVERS.

China, 17th/18th c. 151x39 cm. Framed.
Auf goldenem Grund ziert ein Phönix in einem Garten die Rückenlehne, darüber Wolken und eine glücksverheissende Fledermaus. Die Sitzfläche zeigt eine Fledermaus, von Blüten und Wolken umgeben, darunter erhebt sich ein Palast aus dem schäumenden Meer, auf dessen Wellen Kostbarkeiten tanzen. Unter Plexi gerahmt. Min. rest. (2)

CHF 9 000 / 12 000 | (€ 8 410 / 11 210)

Sold for CHF 14 900 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.

Details My catalogue Query