Filter

X
All Locations
Koller Zurich(48206)
X
All catalogues
Ohne Fachgebiet(35)
Old Master Paintings(1723)
19th Century Paintings(1368)
Swiss Art(505)
Impressionist & Modern Art(335)
Prints & Multiples(845)
PostWar & Contemporary(582)
Old Master Prints(1517)
Old Master Drawings(1647)
Books(5372)
Manuscripts & Autographs(379)
Italian Manuscript Illuminations(53)
Photography(911)
Furniture & Decoration(6113)
Furniture, Porcelain & Silver(1160)
Furniture & Sculptures(871)
Sculptures(18)
Carpets(2546)
Silver(856)
Silver & Porcelain(1325)
Porcelain, Faience, Glass(672)
Art Deco & Art Nouveau(787)
Design(371)
Jewellery (Part 1)(9983)
Jewellery (Part 2)(727)
Wristwatches & Pocketwatches(1281)
Estates & Collections(1287)
Col. P.J. Mêne(134)
Faience Col. Schmitz-Eichhoff(109)
Asian Art(1418)
Asian Art: Himalaya, China(2262)
Asian Art: Japan, India, South-East Asia(679)
Fashion & Vintage(193)
Fashion: Vintage & Photography(142)
X
Department
Old Master Prints(1673)
Art Deco & Art Nouveau(788)
Asian Art(4359)
Wristwatches & Pocket Watches(2029)
Autographs(367)
19th Century Paintings(1382)
Old Master Paintings(1732)
Impressionist & Modern Art(335)
Design(406)
Swiss Art(503)
PostWar & Contemporary(582)
Books(6172)
Buchmalerei(103)
Clocks(45)
Kunstkammerobjekte(141)
Prints & Multiples(847)
Fine Furniture & Decorative Arts(7538)
Mode, Luxe & Vintage(307)
Furniture Koller West(3)
Photography(933)
Porcelain & Faience(1754)
Jewellery(9963)
Silver(1701)
Sculpture(286)
Carpets(2545)
Miscellaneous(64)
Old Master Drawings(1648)
X
Genre / Motif
Keine Angabe(39717)
no category(14)
abstract(668)
Still Life(241)
Vanitas(2)
Flower / Fruit Still Life(48)
Banketje Still Life / still life of luxuries(2)
Portrait(502)
Figures(259)
Interior Painting(24)
Trompe-l'oeil(1)
Landscape(433)
Landscape with figures(106)
Mediterranean landscape(9)
Marine Art(21)
History/Mythology/Allegory Painting(56)
Animals(105)
Nude(196)
Religious Painting(113)
Genre Painting(89)
Genre /Interior Painting(30)
Architecture(48)
Capriccio(4)
Cityscape / Veduta(33)
Street scene(38)
Skirmish(1)
industry(5)
Tables(18)
Seating Furniture(27)
Mirrors(11)
Small Furniture(8)
Secretary Desks(10)
Commodes / Desks(24)
Armoires / Display Cases / Bookcases(6)
Lighting(31)
Boxes(51)
Vases / Decorative Objects(24)
Bronzes / Sculpture(20)
Tapestries / Textiles(3)
Scientific Instruments(2)
Arms And Armour(9)
Miniatures(45)
Musical Instruments(5)
Wall Clocks(12)
Table Clocks(20)
Longcase Clocks(1)
Figures(3)
Early Printed Books(498)
Architecture(23)
Autographs(410)
Book History - Bibliography(21)
Helvetica(362)
History and cultural History(333)
Children‘s Books(50)
Fine And Decorative Srts(110)
17th - 19th century literature(512)
Modern Literature(908)
Books - Manuscripts(134)
Technology and Nature(544)
Sonder 1(52)
Topography and Travel(315)
Varia(286)
Asian Art - Sculpture(103)
Asian Art - Works of art(193)
Asian Art - Furniture(18)
Asian Art - Paintings/prints(79)
Asian Art - Ceramics(116)
Porzellan(14)
Majolika(9)
Fayence(8)
Meissen(13)
X
Period
Keine Angabe(45190)
Keine Zuteilung(9)
Romanticism(84)
Biedermeier (c. 1815-1848)(22)
Realism/Naturalism(118)
Orientalism(12)
Symbolism(3)
Historicism / Neo-classicism(5)
Impressionism(2)
Fin de Siècle (c. 1890-1914)(13)
Art Nouveau(1)
Medieval/Gothic art(12)
Renaissance(22)
16th century / Mannerism(56)
17th century / Baroque(146)
18th century(58)
Rococo (c. 1730-1780)(2)
Neoclassicism (c. 1770-1840)(4)
Impressionism & Postimpressionism(119)
Expressionism(156)
Surrealism(159)
Cubism(20)
Symbolism(8)
Naive Art(12)
Dada(8)
Futurism(1)
Constructivism(21)
New Objectivity(10)
Art Nouveau(33)
Abstraction(548)
Figuration(588)
Swiss Photography(109)
Historical Photography(49)
Classical Photography(226)
Photobooks(1)
Portrait Photography(161)
Travel Photography(32)
Special chapter Photography(6)
Contemporary Photography(106)
Fashion Photography(34)
Photojournalism(28)
17. Jahrhundert(2)
18. Jahrhundert(3)
19. Jahrhundert(1)
Nach 1900(6)
X
Style
Keine Angabe(46114)
Sans catégorie(18)
Italian School(6)
German School(1)
Spanish School(1)
Austrian School(1)
Flemish School(3)
German School(4)
Italian School(8)
Venetian School(1)
Tuscan School(1)
Spanish School(1)
Flemish School(12)
Dutch School(2)
German School(4)
Italian School(3)
Venetian School(1)
Emilian School(1)
Nabis(6)
Roman School(1)
Neapolitan School(1)
Spanish School(1)
Flemish School(44)
Dutch School(35)
French School(2)
German School(5)
Prague School(1)
Impressionismus(45)
Italian School(3)
Venetian School(1)
Emilian School(3)
Fauves(8)
Tuscan School(1)
Roman School(2)
Lombard School(1)
Neapolitan School(1)
Brücke(5)
Flemish School(7)
French School(4)
German School(4)
Austrian School(1)
Rot-Blau(2)
Venetian School(2)
École de Paris(37)
Neapolitan School(1)
Swiss School(3)
German School(2)
Magic Realism(6)
Dutch School(1)
Analytical Cubism(2)
Pont Aven(2)
Suprematism(2)
De Stijl(2)
Bauhaus(4)
Abstract Expressionism(40)
Arte Povera(7)
CoBra(6)
Colorfield Painting(14)
Fluxus(3)
Informalism(46)
Kinetic Art(3)
Concrete Art(85)
Conceptual Art(84)
Minimalism(67)
Nouvelle École de Paris(25)
Op Art(27)
Spatialism(2)
Tachisme(9)
Transavantgarde(4)
Viennese Actionism(6)
ZERO(32)
Contemporary up from 2000(49)
Land Art(1)
Photorealism(33)
Neue Wilde(52)
Leipziger Schule(1)
Neoexpressionism(21)
Nouveau Réalisme(48)
Phantastischer Realismus(19)
Realistic Capitalism(3)
Pop Art(138)
Realism(23)
Young British Artists(3)
Contemporary ab 2000(46)
Art Brut(2)
Street Art(4)
Constructivism(1)
Konzeptkunst(9)
Surrealismus(1)
Amateurphotographie(1)
Dadaismus(1)
French School(19)
German School(19)
Dutch School(29)
English School(2)
Italian School(55)
Central European School (Hungary/Poland/Czechia/Ukraine)(1)
Scandinavian School (Denmark/Sweden/Norway/Finland)(3)
Czech School(2)
Dutch School(11)
Swiss School(41)
German School(11)
Munich School(11)
Düsseldorf School(7)
French School(20)
Barbizon School(22)
Russian School(14)
Scandinavian School (Denmark/Sweden/Norway/Finland)(2)
English School(2)
Swiss School(13)
Austrian School(12)
Italian School(6)
French School(3)
Italian School(1)
German School(2)
Russian School(1)
German School(2)
Russian School(1)
German School(2)
Italian School(1)
French School(3)
German School(1)
Louis XV(1)
Tibet/Nepal(86)
China(279)
Japan(63)
Korea(2)
Southeast Asia(31)
India(40)
Persia/islamic art(8)
X
Medium
Keine Angabe(45016)
Print(764)
Painting(794)
Sculpture(86)
Installation(8)
Work on paper(506)
Photographie(3)
Multiple(70)
Collage(4)
Ceramic(42)
Photo-Albums(17)
Photo-Albumen print(28)
Photo-Archival Pigment Print(33)
Photo-Silver bromide gelatin print(8)
Photo-Carte-de-visite(2)
Photo-Ciba-/ Ilfochrome(6)
Photo-C-Print(59)
Photo-Daguerreotype(28)
Photo-Dye Transfer(4)
Photo-Ferrotype(1)
Photo-Giclée-/Inkjet-Print(11)
Photo-Iris Print(4)
Photo-Collodium(1)
Photo-Lambdaprint(1)
Photo-Photo-/ Collotype(3)
Photo-Photo-/ Heliogravure(9)
Photo-Photochrome(2)
Photo-Photocollage(6)
Photo-Photolithography(2)
Photo-Pigment-/ Carbonprint(9)
Photo-Platinumprint(4)
Photo-Platinum plladium print(1)
Photo-Polaroid(3)
Photo-Salted paper(2)
Photo-Schadography(1)
Photo-Gelatin silver print(450)
Photo-Stereo photography(2)
Photo-Wire-Print(8)
Photo-Photobook(8)
Holz(7)
Terrakotta(1)
Bronze(8)
Bronze(2)
Fayence(163)
Porzellan(1)
Glas(17)
X
Auction Date
-

Suche


48'258 Treffer
LARGE TAPESTRY "Allegory of Spring",

LARGE TAPESTRY "Allegory of Spring",

Brussels, probably after designs by Lodwijk van Schoor, beginning of the 18th century.

Wool and silk. Depiction of Flora with her entourage in a palace architecture with a view into a park with celebrating peasants. Leaf border. Restorations with the label "DE WIT Royal Manufacturers Belgium 2014" sewn on.

Ca. 311x459 cm.


CHF 15 000 / 25 000 | (€ 13 160 / 21 930)

FÜNF TEILE AUS EINEM SERVICE MIT FABELSZENEN NACH LA FONTAINE

FÜNF TEILE AUS EINEM SERVICE MIT FABELSZENEN NACH LA FONTAINE

Meissen, um 1775. Bemalung nach graphischen Vorlagen von Jean de La Fontaine (1621–1695).

Bestehend aus 1 runden Platte, und 4 ovalen Platten, jede mit einer Tierszene im Spiegel, betitelt auf der Rückseite in Purpur, „Le Taureau et le Veau, Le Loup et le Chien, La Lion amoureux à Mademoiselle de Sevigné, Le Serpent, Le Ranard et l'Herisson, L'Ours et le Lion”. Auf der passig geschweiften Fahne eine grüne Mosaikbordüre eingefasst in Gold mit Rocaillegirlanden und einer Zahnschnittbordüre am Rand. Unterglasurblaue Schwertermarken mit Stern.

D 43 cm. L 33,5 und 38,5 cm.


CHF 4 500 / 6 000 | (€ 3 950 / 5 260)

GREEN HORN CLOCK with plinth, Louis XV, the movement signed GILLE L'AINE A PARIS (Pierre II. Gilles-Quentain, maitre 1746), Paris circa 1750. Ebonized wood with green horn and gilt bronze. The case glazed on three sides. Relief decorated brass dial with 24 enamel cartouches and 2 blued hands. Fine movement striking the 1/2 hours on bell. Gilt mounts and applications. Some restoration and servicing required. 36x18x98 cm.

GREEN HORN CLOCK with plinth, Louis XV, the movement signed GILLE L'AINE A PARIS (Pierre II. Gilles-Quentain, maitre 1746), Paris circa 1750. Ebonized wood with green horn and gilt bronze. The case glazed on three sides. Relief decorated brass dial with 24 enamel cartouches and 2 blued hands. Fine movement striking the 1/2 hours on bell. Gilt mounts and applications. Some restoration and servicing required. 36x18x98 cm.

Louis XV, Paris um 1750. Das Werk sign. GILLE L'AINE A PARIS. Pierre II. Gilles-Quentain. Meister 1746.

Ebonisiertes Holz mit grünem Horn und vergoldeter Bronze. Geschweiftes, dreiseitig verglastes Gehäuse mit Putto-Aufsatz und Volutenfüssen mit Löwenköpfchen, auf sich nach unten verjüngendem Sockel. Reliefiertes Messingzifferblatt mit blauen römischen Stunden- und schwarzen arabischen Minutenzahlen auf 24 Emailkartuschen. Zwei gebläute Zeiger. Feines Werk mit Halbstundenschlag auf Glocke. Vergoldete Beschläge und Applikationen.

36 x 18 x 98 cm.


CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 630 / 4 390)

STANDUHR MIT AUTOMATEN UND MONDPHASE

STANDUHR MIT AUTOMATEN UND MONDPHASE

Barock, Amsterdam um 1750. Das Zifferblatt sign. GERRIT KNIP AMSTERDAM, tätig zwischen 1720 und 1760. Späteres Gehäuse.

Mahagoni. Rechteckiges Gehäuse mit geradem und gekehltem Kranz auf markant bombiertem Sockel. Versilberter Zifferring mit römischen Stunden- und arabischen Minutenzahlen. Das Auge in graviertem Messing mit Fenstern für Mondphase, Datum, Wochentag und Monat sowie versilbertem Zifferring für Sekunden. Unter dem Zifferring bemaltes Panneau mit Automaten für die beweglichen Segelschiffe. Ankerwerk mit Halbstundenschlag auf zwei Glocken. Pendel und zwei Gewichte.

71 x 37 x 232 cm.


CHF 5 000 / 9 000 | (€ 4 390 / 7 890)

KOMMODE "COMMODE À ENCOIGNURES"

KOMMODE "COMMODE À ENCOIGNURES"

Transition, Paris um 1765/70. Signiert von Jean-François Oeben (1721-1763).

Satinholz, Amarant und Mahagoni eingelegt in Form von geometrischen Reserven, Filets und Mäanderfries. Markant trapezförmiger Korpus mit geschwungenen Seiten auf ausgeschnittener Zarge und geschweiften Beinen mit ausstehenden Stollen und Bronzesabots. Front mit 3 Schubladenrängen, die unteren ohne Traverse, die obere durch ein Bronzefries abgesetzt. Die Seiten mit geschweiften Türen. Vergoldete Bronzebeschläge; Schlüsselschilder mit Blattdekor, Ringhenkel als Griffe, karniesförmige Eckzierden sowie Schürzenzierde mit Eichenlaub und Löwenkopf. Profiliertes grau/blau gelbes Marmorblatt. 2 Schlüssel.

127 x 61,5 x 89 cm.


CHF 50 000 / 70 000 | (€ 43 860 / 61 400)

TEESERVICE

TEESERVICE

London, 1800. Mit Meistermarke.

Bestand: 1 Teekanne, Sucrier, Zuckerschale.

Zus. 1510 g. 925er-Silber.


CHF 800 / 1 200 | (€ 700 / 1 050)

DEMILUNE ANRICHTE

DEMILUNE ANRICHTE

Spätes George III, in der Art von George Hepplewhite. England, 18./19. Jh.

Satiné, Rosenholz, Amarant und Wurzelmaser eingelegt mit Filets und Reserven sowie bemalt mit Girlanden, Maschen, Draperien und Zierfriesen. Demilune-förmiger Korpus mit zwei Türen auf gerader Zarge und Pyramidenbeinen mit Spatenfüssen. 1 Schlüssel.

153 x 53 x 94 cm.


CHF 4 000 / 7 000 | (€ 3 510 / 6 140)

PAIR OF ENCOIGNURES,

PAIR OF ENCOIGNURES,

Louis XVI, Paris ca. 1770. Signed J.F. LELEU (Jean-François Leleu, maître 1764).

Fluted mahogany. Front with blind drawer over double-doors. Bronze mounts and friezes. White marble top (one probably later). 2 keys.

63x63x97 cm.


CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 630 / 4 390)

AN IMPORTANT MANTLE PENDULUM CLOCK "L'ÉTUDE ET LA PHILOSOPHIE" or "LES ARTS ET LES SCIENCES" WITH SECONDS, DATE AND WEEKDAYS,

AN IMPORTANT MANTLE PENDULUM CLOCK "L'ÉTUDE ET LA PHILOSOPHIE" or "LES ARTS ET LES SCIENCES" WITH SECONDS, DATE AND WEEKDAYS,

Louis XVI, Paris c. 1785. The dial signed ROUVIÈRE À PARIS (Jean Louis Rouvière, Paris, maitre 1781-1789).

White marble and burnished and gilt bronze. The white enamel dial with front glazing and with Arabic hour and minute numerals, as well as day date numbers in red enamel. Gilt hands, the date hand blued with arrow tip. The movement with sciccors escapement and half-hour striking on bell. The counter-tip of the second hand broken off.

68x15x55 cm.


CHF 12 000 / 18 000 | (€ 10 530 / 15 790)

KAMINPENDULE "LE BAISER DONNÉ"

KAMINPENDULE "LE BAISER DONNÉ"

Louis XVI, Paris um 1785. Das Zifferblatt sign. BOURRETS À PARIS. Nach Jean-Antoine Houdon.

Bronze vergoldet und weisser Marmor. Rechteckiges Werksgehäuse flankiert von zwei Meerjungfrauen auf ovalem Sockel und Kreiselfüssen. Aufsatz in Form eines sich küssenden Paares, flankiert von zwei geflammten Vasen sowie mit Tauben. Weisses Emailzifferblatt mit arabischen Stunden- und Minutenzahlen sowie roten Datumszahlen. Pariserwerk mit Halbstundenschlag auf Glocke. 1 Schlüssel.

27,5 x 15,5 x 48 cm.


CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 630 / 4 390)

ZYLINDERSCHREIBKOMMODE

ZYLINDERSCHREIBKOMMODE

Louis XVI, Luzern um 1800.

Nussbaum reich und fein geschnitzt mit Rosetten, Perlstab, Zierfriesen sowie Schuppenband. Rechteckiger Korpus auf gerader Zarge und godronierten Kreiselfüssen. Oberteil mit Zylinderverschluss, öffnend über Zug am ausziehbaren Schreibblatt vor drei kleinen Schubladen und Fach. Kommodenunterteil, in der Mitte vorkragend und mit drei Schubladen, die oberste schmaler. Messingbeschläge. 1 Schlüssel.

131 x 63(88) x 109 cm.


CHF 2 000 / 3 000 | (€ 1 750 / 2 630)

PENDULE MIT CARILLON

PENDULE MIT CARILLON

Louis XVI, Neuenburg um 1760.

Geschweiftes Holzgehäuse belegt mit rot gefärbtem Schildpatt. Reiche vergoldete Bronzebeschläge in Form von Girlanden, Maschen, Vasen, Blumen und Blattvoluten. Das kartuschenförmige Gehäuse mit Vasenaufsatz auf Volutenfüssen. Die Seiten mit durchbrochener Grillage in Messing. Weisses Emailzifferblatt mit römischen Stunden- und arabischen Minutenzahlen. Werk mit Spindelgang und Stunden- sowie Viertelstundenschlag auf zwei Glocken. Zugrepetition mit Viertelstundenschlag auf drei Glocken. Zu den Stunden ertönt ein Carillon mit elf Glocken und zehn Melodien. 2 Schlüssel.

40 x 15,5 x 81 cm.

This object contains material of endangered species and is subject to certain trade restrictions. Prospective buyers should familiarize themselves with relevant customs regulations prior to bidding if they intend to import it into another country.

含有象牙、犀牛角及/或其他瀕危或受保護物種物質的拍賣品,在本目錄中特別註有?符號。一些國家禁止或限制進口或出口含有象牙、犀牛角及/或源於其他瀕危或受保護物種的物品。因此,若您拍賣購得標有?的物品,並擬運往其他國家,您應在拍賣前了解及遵守所有相關海關的規則及法規。


CHF 5 000 / 8 000 | (€ 4 390 / 7 020)

KOMMODE

KOMMODE

Louis XVI, Schweiz, Luzern um 1800.

Nussbaum, furniert und geschnitzt mit Blumenkranz, Maschen, Rosetten, Perlstab, Zierfries, Füllhörnern, Lorbeer- und Eichelfestons etc. Rechteckiger Korpus mit leicht überstehendem Blatt aus wellig ausgeschnittener Zarge und Pyramidenbeinen. Front mit zwei Schubladen. Durchbrochene Messingbeschläge. 1 Schlüssel.

124 x 62 x 86 cm.


CHF 4 000 / 7 000 | (€ 3 510 / 6 140)

PAAR GIRANDOLEN IN VASENFORM

PAAR GIRANDOLEN IN VASENFORM

Louis XVI, Paris um 1780.

Weisser Marmor und vergoldete sowie ziselierte Bronze. Der eiförmige Vasenkorpus auf gestuftem Viereckfuss. Blattvolutenhenkel, durch Blumengirlanden verbunden. Drei Lichtarme in Form von Nelken- und Blätterzweigen. Blütenförmige Tüllen.

H 58 cm.


CHF 800 / 1 200 | (€ 700 / 1 050)

PENDULE AUX CERCLES TOURNANTS (TEMPLE DE L'AMOUR)

PENDULE AUX CERCLES TOURNANTS (TEMPLE DE L'AMOUR)

Louis XVI, Paris um 1780. Das Werk signiert Barbe à Paris. Joseph Barbe, Meister 1777.

Weisser Marmor und Bronze vergoldet. In Form eines Rundtempels mit vier Rundsäulen und Pinienzapfen als Abschluss. Im oberen Teil das skelettierte Werk sichtbar, darüber auf zwei sich drehenden Ringen mit weissen Emailkartuschen ist die Zeit ablesbar, die Stunden in römischen und die Minuten in arabischen Zahlen. Dekor in Form von durchbrochenen Galerien mit Rankenwerk, Ketten und Perlzierstab. Werk mit Ankergang und Halbstundenschlag auf Glocke.

D 18, H 40 cm.


CHF 2 000 / 3 000 | (€ 1 750 / 2 630)

TISCHPSYCHE

TISCHPSYCHE

Deutschland, wohl Neuwied um 1800.

Palisander und Ebenholz, montiert mit Messingkanneluren und Profilstäben. Rechteckige, frontseitig leicht geschweifte Basis auf quadratischen Füssen. Front mit drei Schubladen, öffnend über Federmechanismus. Schwenkbarer Spiegel montiert auf schräggestellten Vierkantsäulen.

67 x 35 x 93 cm.


CHF 6 000 / 10 000 | (€ 5 260 / 8 770)

KESSEL MIT KLAPPHENKEL "À L'ANTIQUE" AUF DREIFUSS

KESSEL MIT KLAPPHENKEL "À L'ANTIQUE" AUF DREIFUSS

Restauration, Frankreich um 1830/40.

Bronze dunkel patiniert und reliefiert mit breitem Zierfries von Rosetten, Perlrängen, Blattvoluten und Greifen. In nach unten eingezogener Zylinderform auf abgesetztem Standring mit Mäanderfries und 3 Füssen in Form von geflügelten Fantasiewesen mit Tatzenfüssen. Aufklappbarer Doppelhenkel mit Rosetten und Frauenköpfen.

D 36, H 42 cm.


CHF 1 000 / 1 500 | (€ 880 / 1 320)

SELADONVASE IN VERGOLDETER BRONZEMONTUR

SELADONVASE IN VERGOLDETER BRONZEMONTUR

Das Porzellan, China, 19. Jh., die Bronze, Louis XVI-Stil, wohl Paris, 19. Jh.

Balusterförmiger Vasenkorpus in seladonfarbenem Porzellan mit weissem reliefiertem Dekor in Form von Rocaillen, Blütenzweigen und Vögel. Bronzemontierung in Form von Lorbeerkränzen, Kordeln und Draperien. Auf Standring mit Rosetten und Zierfriesen.

D 28, H 54 cm.


CHF 1 500 / 2 500 | (€ 1 320 / 2 190)

DECKENLEUCHTER

DECKENLEUCHTER

Napoléon III in Anlehnung an den Louis XVI-Stil, Paris um 1900. Signiert O. Lelievre sculpt. Octave Georges Lelievre (1869-1947).

Bronze vergoldet. Leicht ovaler Leuchterkörper aus Blättern mit unterem Traubenabschluss und Pinienzapfen als Aufsatz. Sechs geschweifte Lichtarme mit Blattvoluten und Lorbeergirlanden. Hängend an zwei Bändern. Giessermarke Susse fes. Eds. Paris.

66 x 48 x 110 cm.


CHF 4 000 / 7 000 | (€ 3 510 / 6 140)

PAAR EMAIL CLOISONNÉ VASEN

PAAR EMAIL CLOISONNÉ VASEN

spätes Napoléon III, Frankreich, Ende 19. Jh.

Bronze vergoldet, Email Cloisonné in Form von Rankenwerk, Blumen und Maschen. Applizierter Bronzedekor Form von Bacchusmaske und zwei Putten. Auf weissem Marmorsockel und Quetschfüssen.

H 27 cm.


CHF 600 / 900 | (€ 530 / 790)

OKTOGONALE SCHATULLE MIT MIKROMOSAIK-EINLAGEN,

OKTOGONALE SCHATULLE MIT MIKROMOSAIK-EINLAGEN,

Italien, Rom um 1870. Von Augusto Castellani (1829-1914).

Messing. Achteckige Dose mit Perlstabdekor auf gequetschten Füssen und mit sich nach oben verjüngendem Klappdeckel. Die Wandungen und der Deckel mit 17 Mikromosaikkartuschen in der Art der Antike; Darstellungen von wilden Tieren, Medusahaupt und Theatermasken. Innen mit violettem Velours ausgeschlagen.

20 x 20 x 16,5 cm.


CHF 12 000 / 18 000 | (€ 10 530 / 15 790)

KASSETTE

KASSETTE

Hanau, 2. Hälfte 19. Jh.

Kartuschenförmig. Allseitig getrieben und ziseliert.

H 27. L 28 cm. 1905 g.


CHF 2 000 / 4 000 | (€ 1 750 / 3 510)

KOMMODE

KOMMODE

Späte Régence, Rhônetal oder Westschweiz, Mitte 18. Jh.

Nussbaum moulüriert und geschnitzt mit stilisierter Muschel. Wenig vorstehendes, teils geschweiftes Blatt auf wellig ausgeschnittener Zarge und kleinen geschweiften Füssen. Front en arbalète mit drei Schubladen, die Fronten mit kartuschenartig kassettierten Feldern. Spätere Messingbeschläge. Fehlstellen und Reparaturen.

133 x 63 x 80 cm.


CHF 600 / 800 | (€ 530 / 700)

KOMMODE

KOMMODE

Barock und später, wohl Westschweiz.

Esche und Kirsche beschnitzt mit Blumen und Blüten. Rechteckiger Korpus mit wenig vorstehendem Blatt auf wellig ausgeschnittener Zarge und geschweiften Füssen. Jede Schublade in drei Kassettenfelder unterteilt. Messingbeschläge.

122 x 49 x 67 cm.


CHF 800 / 1 000 | (€ 700 / 880)

POUDREUSE

POUDREUSE

Frankreich, Napoléon III in Anlehnung an den Louis XV-Stil, Paris um 1880.

Palisander und Rosenholz gefriest sowie eingelegt in passigen Reserven mit Blumenranken. Das dreifach aufklappbare, in Messingstab gefasste Blatt über geschweifter und welliger Zarge mit Auszugs-Schreibtablar und vier Schubladen um Knieaussparung. Geschweifte Beine, die vorderen in Sabots. Bronzebeschläge in Form von durchbrochenen Blattvoluten mit Blumen. 1 Schlüssel.

92 x 57 x 77 cm.


CHF 1 500 / 2 500 | (€ 1 320 / 2 190)