Lot 1218 - A194 Porcelaine de la Succession Rosmarie Schmidt-Ducret - jeudi, 24. septembre 2020, 14h00

BÖTTGER STONEWARE TEA POT

Meissen, ca. 1710-15. Model by Johann Jacob Irminger.
Square, with convex sides, slightly polished, and with incised decorations featuring pagodas, pilasters with busts, medallions and foliage and band motifs in the style von Jean Berain (1637-1711). No mark.
H 8 cm (without lid).

SALE ROOM NOTICE: tip of spout with restoration, small rim chips

Deckel eine Ergänzung

Nach dem Tod Johann Joachim Böttgers 1719, wurde ein Gesamtinventar mit seinem schriftlichen Nachlass, Barvermögen und Schulden sowie die Manufakturbestände von fast 1500 Positionen erstellt. Von den „4eckigt.” Teekannen aus Steinzeug werden insgesamt 27 Stück in verschiedenen Oberflächenbehandlungen gelistet (C.Boltz, Steinzeug und Porzellan der Böttgerperiode, Keramos 167/168, 2000, S.112 und 124).

CHF 4 000 / 6 000

€ 3 510 / 5 260

Vendu pour CHF 21 650 (frais inclus)
Aucune responsabilité n'est prise quant à l´exactitude de ces informations.