Lot 4805 - ibid113 ibid Mobilier - jeudi, 09. juillet 2020, 16h00

REISEWECKER

Napoléon III, Frankreich, 19. Jh.
Bronze reliefiert mit Kartuschen, Vögeln, Maskarons, Eulen, Eichhörnchen, Ähren und Blüten sowie vergoldet. Rechteckiges, allseitig verglastes Gehäuse mit schwenkbarem Henkel. Blaues Zifferblatt in Email cloisonné mit Schmetterlingen, Vögeln und Girlanden. Unter dem Zifferring mit römischen Stunden ein kleiner Zifferring für den Wecker. Werk mit Ankergang und Unruh, Viertelstundenschlagwerk auf zwei Tonfedern. Kleines Weckerwerk auf Tonfeder. Das Schlagwerk mit Silence-Funktion. 1 Schlüssel.
11,5 x 10,5 x 17 cm.

- Aufzugsfeder des Schlagwerks defekt

CHF 500 / 800

€ 470 / 750

Vendu pour CHF 1 000 (frais inclus)
Aucune responsabilité n'est prise quant à l´exactitude de ces informations.