Je suis déjà inscrit - Login :


Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer



Lot 3031* - A142 Tableaux de Maîtres Anciens - vendredi, 21. septembre 2007, 15h00

JOOS DE MOMPER the Younger

(1564 Antwerp 1635) Rocky landscape with travellers. Oil on panel. 49.5 x 67 cm. Provenance:–Galerie Finck, Brussels, 1984, No. 10.–Private collection . Exhibited: Brussels, Galerie Finck, 1984, No. 10.
Felslandschaft mit Reisenden.
Öl auf Holz.
49,5 x 67 cm.

Provenienz: - Galerie Finck, Brüssel, 1984, Nr. 10. - Privatbesitz. Ausstellung: Brüssel, Galerie Finck, 1984, Nr. 10. Literatur: Ertz, K.: Josse de Momper der Jüngere, Freren, 1986, S. 491, Nr. 100, Abbildung S. 490., wo das Gemälde Ende der 1620er Jahre datiert und die Figurenstaffage an Sebastiaen Vranckx zugeschrieben ist. Diese Gebirgslandschaft ist in der Komposition und im Stil charakteristisch für die Kunst Joos de Momper II., der am Anfang des 17. Jahrhunderts mit seinen Landschaften versuchte die Kunst von Pieter Brueghel I zu erneuern. Wie von Ertz erklärt, stehen die Gemälde im Prado (Ertz, ebd., Kat. Nr.79, Abb. 8) und im Musée de la Chartreuse in Douai (Ertz, ebd., Kat. Nr. 66, Abb. 9), am Anfang einer langen Reihe von vergleichbar komponierten Gebirgslandschaften. Das hier angebotene Gemälde schliesst mit der Burg in der Mitte und den Figuren auf einem Pass zur Linken am nächsten bei dem Gemälde im Prado an.

CHF 90 000 / 120 000 | (€ 92 780 / 123 710)

Vendu pour CHF 90 000