Je suis déjà inscrit - Login :


Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer



Lot 3044 - A156 Tableaux de Maîtres Anciens - vendredi, 01. avril 2011, 15h00

THEOBALD MICHAU

(Tournai 1676–1765 Antwerp) Pair of works: Broad landscape with peasants/River landscape with travellers and peasants. Oil on panel. 32.9 x 46.5 cm / 34 x 46.9 cm.
Gegenstücke: Weite Landschaft mit Bauersleut / Flusslandschaft mit Reisenden und Bauersleut.
Öl auf Holz.
32,9 x 46,5 cm / 34 x 46,9 cm.

Theobald Michau setzte die Tradition der flämischen Landschaftsmalerei von Jan Brueghel d. Ä. und David Teniers d. J. Ende des 17. Jahrhunderts fort und lernte bei Lucas Achtschellinck in Brüssel. 1698 wurde er in der Brüsseler Malergilde aufgenommen und 1710 zum Mitglied der Gilde in Antwerpen ernannt. Seine Arbeiten erfreuten sich grösster Beliebtheit und zu seinen Auftraggebern zählten u. a. der Gouverneur der Niederlande, Charles de Lorraine. Die hier angebotenen Gegenstücke lassen sich mit folgenden signierten Werken Michaus vergleichen: so die Pendants (28,5 x 40,6 cm), die bei Christie's, New York, am 29.1. 1998 als Los 2 angeboten wurden, sowie die Gegenstücke auf Kupfer (36 x 50 cm) im Szépmüvészeti Museum, Budapest.

CHF 70 000 / 90 000 | (€ 70 000 / 90 000)

Vendu pour CHF 102 000