Je suis déjà inscrit - Login :


Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer



Lot 1012* - A155 Mobilier, Porcelaine & Décoration - jeudi, 02. décembre 2010, 10h00

SMALL DRUM CLOCK,Renaissance, signed and dated B. BOUCHAS A VALENCE 1558, France. Gilt bronze and copper. The clock with engraved dial. Removable gilt brass movement with verge escapement. D 7.3 cm. H 5.7 cm.

Renaissance, sign. und dat. B. BOUCHAS A VALENCE 1558, Frankreich.
Vergoldete Bronze und Kupfer. Zylindrisches, profiliertes Gehäuse. Graviertes Zifferblatt mit römischen Stundenzahlen. Herausnehmbares, vergoldetes Messingwerk mit Spindelhemmung. D 7,3 cm. H 5,7 cm.

Aussergewöhnliche Trommeluhr mit einzigartigem Messingwerk. Uhren dieser Art sind die französischen Gegenparts zu den deutschen Horizontal-Tischuhren in Miniaturform. Die französischen Uhren waren grösser als die deutschen und teils mit einem kleinen Loch zum Einblick in das Schneckenwerk versehen. Das Zentrum des Zifferblatts war meist etwas tiefer gelegen, das deutsche Zifferblatt hingegen flach. Solche Uhren galten als besonders kostbar. Der französische König Henry II liess sich auf einem offiziellen Gemälde, welches Le Primatice zugeschrieben wurde, mit einer solchen Uhr in der rechten Hand portraitieren. Lit.: A. Chapuis, De Horologiis in Arte, Lausanne 1954, S. 47.

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 10 000 / 15 000)

Vendu pour CHF 12 000