Lot 2581 - A185 Montres-Bracelets & Montres de Poche - mercredi, 27. juin 2018, 17h00

Girard Perregaux, äusserst seltenes und hochwertiges Tourbillon, 1867.

Gelbgold 750.
Schweres, aussergewöhnlich gut erhaltenes, guillochiertes Savonnette-Gehäuse Nr. 48989. Sogar die Innenseite der Gehäusedeckel sind guillochiert. Fein gravierter Staubdeckel: "Chronometre Tourbillon, Exposition Universelle Paris 1867". An dieser Weltausstellung wurde Girard Perregaux eine Medaille für die hervorragend Arbeit verliehen. Weisses Emailzifferblatt mit original Gold-Zeigern. Zusätzlich silbernes Zifferblatt mit Goldapplikationen, nummeriert: 48989. Hochfeines Neusilber-Brückenwerk mit Genfer Streifen und spiegelpoliertes Räderwerk in Rotgold. 1-Minuten-Tourbillon-Käfig nach Ernest Guinand mit Wippen-Chronometerhemmung in feinster Ausführung. Kompensationsunruh mit Breguetspirale und Anti-Galoppiereinrichtung. D 54 mm.
Eine ähnliche Uhr ist beschrieben in: "Das Tourbillon" von Reinhard Meis, Seite 126 - 127.

Mit original Ebenholz-Box, Austausch-Zifferblatt in Silber und Gold und Ersatzglas.

CHF 20 000 / 30 000

€ 17 540 / 26 320

Vendu pour CHF 38 900 (frais inclus)
Aucune responsabilité n'est prise quant à l´exactitude de ces informations.