Lot 531 - A188 Manuscrits & Autographes - mardi, 26. mars 2019, 17h00

Brahms, Johannes, Komponist (1833-1897).

Eigenh. Brief mit Unterschrift.
O.O., undatiert. 8°. 1 1/2 S. auf Doppelblatt.

Offenbar an einen Studenten mit Kompositions-Absichten: "Ich kann nicht im Geringsten zureden dass Sie der Musik zu Liebe Ihr Studium unterbrechen oder gar aufgeben. Zudem zeigen Ihre hier zurück folgenden Arbeiten nur zu deutlich, dass Sie mich nicht verstehen würden, wollte ich versuchen, mein Urtheil u. meinen Rath zu begründen. Möchte dies ernst u. gut Gemeinte ebenso von Ihnen verstanden u. beachtet werden." - Abgedruckt in: Johannes Behr: Johannes Brahms - Vom Ratgeber zum Kompositionslehrer, Kassel 2007, S. 92. - Auf das zweite weisse Blatt recto geklebtes Trägerpapier mit mont. Portrait-Postkarte von Brahms. - Kl. Randläsuren u. Knitterspuren. - Provenienz: Privatsammlung Schweiz.

CHF 2 000 / 3 000

€ 1 870 / 2 800

Vendu pour CHF 4 125 (frais inclus)
Aucune responsabilité n'est prise quant à l´exactitude de ces informations.