Lot 3076 - A194 Tableaux de Maîtres Anciens & du 19e siècle - vendredi, 25. septembre 2020, 14h00

PHILIPP JAKOB LOUTHERBOURG the Younger

(Strassburg 1740–1812 Chiswick)
Pair of works: Soldiers resting before a rocky crag / Nocturnal scene with soldiers by a fire. Circa 1763.
Oil on canvas.
One signed centre bottom: Loutherbourg.
Each 43 × 60 cm.

Provenienz:
- wohl Sammlung Christian von Mechel, um 1778.
- Schweizer Privatbesitz.

Literatur:
Olivier Lefeuvre: Philippe-Jacques de Loutherbourg, 1740–1812, Paris 2012, Kat.-Nr. 8 (Soldaten vor einem Felsen bei der Rast).

Olivier Lefeuvre bestätigt die Eigenhändigkeit beider Werke anhand einer Fotografie, wofür wir ihm danken. Bisher war ihm nur das Gemälde mit Soldaten vor einem Felsen bei der Rast bekannt (siehe Literatur), mit welchem der Künstler 1763 sein Debüt am Pariser Salon machte (Nr. 158). 1778 wurde dieser vom Basler Kupferstecher und Kunsthändler Christian von Mechel als Stich mit dem Titel "La Halte des Guerriers" reproduziert.

Wir danken ferner Alastair Laing für seine Hilfe bei der Katalogisierung dieses Gemäldes.

CHF 8 000 / 10 000

€ 7 480 / 9 350

Vendu pour CHF 49 100 (frais inclus)
Aucune responsabilité n'est prise quant à l´exactitude de ces informations.