Je suis déjà inscrit - Login :


Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer



Lot 1009* - A148 Mobilier, Porcelaine & Décoration - jeudi, 26. mars 2009, 10h00

FIGURE OF A HUNTER, early Baroque, probably Nuremberg or Flanders, 15th/16th century. Cast yellow metal, burnished. H 26 cm. Provenance: from a very important European private collection. An important, rare figure of high quality.

gotisch, wohl Nürnberg oder Flandern, 15./16. Jh.
Gelbguss brüniert. Kniender Mann mit Vollbart und fein ausgearbeiteter Jacke. H 26 cm.

Provenienz: Aus einer europäischen Sammlung. Bedeutende, seltene Figur von hoher Qualität. Ähnliche Figuren befanden sich in der Sammlung von Dr. A. Figdor in Wien und wurden im Ausstellungskatalog von 1930 (Tafel 483) publiziert. Weitere Figuren sind abgebildet in: O. Falke / E. Meyer, Romanische Leuchten und Gefässe - Giessgefässe der Gotik, München o.J.; S. 88 (Abb. 527).

CHF 5 000 / 9 000 | (€ 5 000 / 9 000)

Vendu pour CHF 14 400