Je suis déjà inscrit - Login :


Vous n'avez pas encore un login ?

Cliquez ici pour enregistrer



Lot 3020 - Z19 Art Impressionniste & Moderne - mercredi, 07. décembre 2005, 15h30

GIOVANNI GIACOMETTI

(Borgonovo 1868–1933 Glion)
Sole d'autunno. 1908.
Öl auf Leinwand.
Unten links monogrammiert und datiert: GG 1908.
50,5 x 70,5 cm.

Provenienz: Privatsammlung Schweiz. Ausstellung: - Zürich 1909. Cuno Amiet, René Auberjonois, Max Buri, Giovanni Giacometti, Ferdinand Hodler. Künstlerhaus Zürich, 13. 10. - 7. 11. 1909, Nr. 27. - Zürich/Chur 1990/91. La Mamma a Stampa, Kunsthaus Zürich, 1. 12. 1990 - 24. 2. 1991; Bündner Kunstmuseum Chur, 1. 6. - 25. 8. 1991, Kat. Nr. 14, m. Farbabb. Ausgestellt als Bergell im Frühling (Annetta mit Kindern), dat. 1903. Literatur - Registro dei quadri, Nr. 1A, S. 13, Nr. 100. - Mai, "Künstlerhaus I. Zehnte Serie (13. Oktober bis 7. November)" in: Schweizer Bürger-Zeitung, Okt. 1909. - Markus, Stefan, in: Die Kunst für Alle. München, Jg. 25, Nr. 5, 1. 12. 1909, S. 118. S. 1909. - Klemm, Christian: Bildteil mit einzelnen Kommentaren, in: Ausst.-Kat. Zürich/Chur 1990/91, S. 9-12. - Müller,Paul/ Radlach, Viola: Giovanni Giacometti. Werkkatalog der Gemälde. Zürich 1997, Band II-1, S. 268, Nr. 1908.06, m. Abb. S. 269. Auf dem Gemälde sind Giovanni Giacomettis Frau Annetta mit den Kindern Bruno auf ihrem Arm und Ottilia auf einem Spaziergang in der Herbstsonne oberhalb von Borgonova zu erkennen. Links im Hintergrund überragt der Kirchturm von Vicosoprano die goldgelben Wiesen. Nach dem Auffinden des quaderno no 1A des "Registro dei quadri" konnte das Bild in das Jahr 1908 datiert werden. Die undeutliche "8" war bis anhin als "3" gelesen worden.

CHF 330 000 / 450 000 | (€ 330 000 / 450 000)

Vendu pour CHF 552 200