Lot 1651 - A142 Porcelaine & Céramiques d'Europe - lundi, 17. septembre 2007, 15h30

FACON DE VENISE' GLASS: 'VERRE À SERPENTS', The Netherlands 17th century Colourless glass. With glass ribbon wound around the shaft. H 19.3xm.

Farbloses Glas. Der Fuss mit umgeschlagenem Rand. Flügelschaft mit eingeschriebener Schlaufe aus einer Glasschnur mit waffelartig gekniffenen Ansätzen. Konische, unten abgerundete Kuppa. H 19,3xm.

Dieser Typus des 'verre à serpents' kommt aus den nordalpinen Glashütten. Der Begriff findet sich in den zeitgenössischen Quellen und wurde zu tausenden hergestellt. Vergleichbare Modelle in der Sammlung Krug bei Brigitte Klesse, Glassammlung Helfried Krug, München, 1965, Katalognr. 141; und Sammung Biemann bei Klesse/von Saldern, 500 Jahre Glaskunst. Sammlung Biemann, S. 109, Nr. 46.

CHF 1 500 / 2 500

€ 1 400 / 2 340

Vendu pour CHF 1 800 (frais inclus)
Aucune responsabilité n'est prise quant à l´exactitude de ces informations.