Non avete ancora un login?

Clicca qui per registrarti »


Sono già registrato - Login:



BULLOCH, ANGELA

* 1966 Ontario

Die Künstlerin Angela Bulloch wird 1966 im kanadischen Ontario geboren und zieht 1977 mit der Familie nach England. Von 1985 - 1988 studiert sie am renommierten Goldsmith College in London.

Von 2001 - 2002 erhält sie eine Gastprofessur an der Akademie der Bildenden Künste in Wien. 2018 wird sie Professorin für Zeitbezogene Medien an der Hochschule der Bildenden Künste in Hamburg und pendelt heute zwischen Berlin und London.

Angela Bulloch zählt zu den Young British Artists, zu denen u.a. auch Damien Hirst, Tracey Emin und Sarah Lucas gehören. Sie geht in ihren Werken jedoch nicht den lauten, provokativen Weg, sondern erschafft ruhige, sinnliche Werke. Sie nutzt Skulpturen, Projektionen, Installationen und Videoinstallationen, um Systeme, Muster und Regelsysteme zu analysieren. Zudem beschäftigt sie sich mit der Geschichte von Formen und der menschlichen Interaktion. Durch die Verwendung und Kombination von Licht, Text, Video und Ton erschafft sie eindrückliche multidisziplinäre Installationen. Neben zahlreichen weltweiten Ausstellungen erhält Bulloch 1986 den Whitechapel Award, wird 1997 für den Turner Preis, den bedeutendsten Zeitgenössischen Kunstpreis, nominiert und erhält 2005 den Preis der Nationalgalerie in Berlin. Angela Bulloch lebt und arbeitet in Berlin.


Werke aus unseren Auktionen



OPERE PROVENIENTI DALLE NOSTRE ASTE

Di seguito troverete alcuni esempi di opere di questo artista provenienti dalle nostre aste passate e future.
Accettiamo sempre consegne per le nostre aste. Partecipate al nostro successo: contattateci per una valutazione gratuita e riservata.

office@kollerauctions.com