註冊/我已經是用戶


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



拍品 1024 - A168 家具&雕塑 - Donnerstag, 27. März 2014, 10.00 AM

RELIEF OF THE HOLY FAMILY, Renaissance, attributed to D. SILOE (Diego de Siloé, Burgos 1495-1563 Granada), Spain, 16th century. Wood, carved in relief and painted. Mary nursing the Christ Child, flanked by Joseph, John as a Child and Anne. In a shaped wood frame. Original, virtually untouched paint. 65x90 cm. Provenance: private collection, Lugano. Expertise: Prof. Ferdinando Bologna, Rome, 27 July 1976.

Renaissance, D. SILOE (Diego de Siloé, Burgos 1495-1563 Granada) zuzuschreiben, Spanien, 16. Jh.
Holz geschnitzt im Relief sowie gefasst. Maria das Kind stillend flankiert von Joseph, dem Kind Johannes und Anna. In profiliertem Holzrahmen. Originale, nahezu unberührte Fassung. 65x90 cm.

Provenienz: Privatsammlung, Lugano. Gutachten: Prof. Ferdinando Bologna, Rom, 27.7.1976. Das Paneel ist ein seltenes Meisterwerk der spanischen Plastik unter italienischem Einfluss. Siloé arbeitete mit Bortholomeo Ordonaez in Neapel und Barcelona in der Zeit von 1516-1519 zusammen. Das Relief weist auch einen flämisch-französischen Einfluss auf, welche an Arbeiten des Franzosen Felipe Bignary erinnern, mit dem Siloé bei der Kathedrale von Burgos 1523-1525 zusammenarbeitete. Vergleichbare Arbeiten von Siloé finden sich ebenda im Grabmal des Diego von Santander (Madonna mit Kind) sowie eine Darbietung im Tempel in der Kapelle des Condestabile.

CHF 25 000 / 45 000 | (€ 25 000 / 45 000)

以瑞士法郎銷售 CHF 54 000