您还没有注册 ?

这里注册。 »


註冊/我已經是用戶




拍品 3051 - A178 大师画作 - Freitag, 23. September 2016, 02.00 PM

THOMAS HEEREMANS

(before 1641 Haarlem 1694)
A pair of pendants: A winter landscape with skaters / A village scene with figures before an inn. 1677.
Oil on panel.
Signed and dated lower right: THMans 1677 / Signed and dated centre bottom: THMans 1677.
16.8 x 21.9 cm / 17.5 x 21.6 cm.

Provenienz:
- Sanct Lucas Galerie, Wien, 1986/87.
- Privatsammlung Wien.
- Durch Erbfolge, Schweizer Privatsammlung.

Diese beiden stimmungsvollen Gegenstücke mit einer Winterlandschaft und einer Szenerie vor einem Gasthof sind charakteristische Beispiele für das Oeuvre Thomas Heeremans. Der in Haarlem tätige Maler spezialisierte sich auf Kanal-, Strand-, Hafen- und Dorfansichten und war stilistisch von Jacob Ruisdael geprägt. Ab 1664 gehörte Heeremans der Haarlemer Sankt-Lukas-Gilde an. Oft komponierte Heeremans seine Ansichten als Gegenstücke, die das ländliche Leben der Dorfbewohner und deren Vergnügungen darstellen. Heeremans entwickelte dabei einen Kanon an Motiven, die er miteinander verbindet. Seine Kompositionen werden stets von Personen belebt, die er in schematischen Pinselstrichen mit Vorliebe für episch-humorvolle Details ausführte. Heeremans bediente damit den von Sammlern äusserst gefragten Bildtypus charakteristischer Milieuschilderungen, wofür diese beiden hier angebotenen, sehr qualitätsvollen Arbeiten beispielhaft sind.

Ellis Dullaart vom RKD, Den Haag, bestätigt die Eigenhändigkeit anhand einer Fotografie, wofür wir ihr danken. Die Gegenstücke sind im RKD unter den Nummern 260787 und 260788 archiviert.

CHF 12 000 / 18 000 | (€ 12 370 / 18 560)

以瑞士法郎銷售 CHF 23 300 (包含買家佣金)
所有信息随时可能更改。