Lot 286 - A192 Books - Monday, 15. June 2020, 02.00 PM

RECHT -

Justinianus.
Codicis [...] libri XII. 6 Bände. Mit 6 wiederholten Holzschnitt-Druckermarken (aufgerichteter Löwe mit Fliegen) auf Titeln.
Lyon, [au lion moucheté,] 1589. Folio. Blindgeprägte Schweinslederbände d. Z., die Platten mit Inschrift "Herzog von W[ürttemberg]" (etwas fleckig und berieben, hs. Sign. auf Rücken, 1 VDeckel mit alt hinterlegter Fehlstelle ca. 5 x 10 cm).

Vgl. Pettigree/ W. 76593 - nicht im STC, bei Adams u. Baudrier. - Monumentale Ausgabe des Corpus Iuris Civilis in der Edition des französischen Juristen Denis Godefroy (1549-1622), der als calvinistischer Gelehrter vor allem in Strassburg und Heidelberg wirkte. - Die dekorativen Einbände wohl für Herzog Ludwig von Württemberg (Reg. 1568-1593) oder für dessen Nachfolger, Herzog Friedrich I. - Hs. Besitzvermerk "ex bibliotheca Johannis Frischlin" auf flieg. Vorsätzen von 3 Bänden. - Gering gebräunt, stellenweise etwas feuchtrandig, insgesamt gutes Exemplar.

CHF 1 000 / 1 500

€ 880 / 1 320

Sold for CHF 3 750 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.