Lot 102 - A198 Books & Autographs - Wednesday, 29. September 2021, 02.00 PM

Andreae, J. G. R.

Briefe aus der Schweiz. Mit gest. Titelvignette (Schweizer Karte), 10 Textvignetten und 18 teils mehrfach gefalt. Kupfertafeln von Schellenberg, Holzhalb und Pfenninger. Zweiter Abdruck.
Zürich und Winterthur, J. C. Füessli Sohn, 1776. 4°. XXII, 245 (recte 345) S., [1] Bl. Halbleder d. Z. mit goldgepr. Rückenschild und floraler Rückenvergoldung (VGelenk mit stärkerem Einriss am oberen Kapital, Kanten etwas bestossen, Deckel fleckig).

Barth 17539 - Lonchamp 118 - Thanner 609f. - Holzmann/B. 7570. - Zweiter Druck, der erste mit den Anmerkungen Wyttenbachs und den Illustrationen von Schellenberg. Der Hannoveraner Apotheker Johann Gerhard Reinhard Andreä besuchte auf einer Schweizer Reise den Naturforscher Johannes Gessner, einen Nachkommen des berühmten Conrad Gessner. Der Stich von Holzhalb nach J.C. Vogler zeigt die Rheinbrücke bei Schaffhausen. - Auf schönem Velin, eine Lage etwas gebräunt. - Feuchtfleck in der oberen Ecke, bei wenigen Tafeln bis knapp in die Darstellung reichend; anfangs leicht stock- bzw. fingerfleckig.

CHF 300 / 500

€ 280 / 470