I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register



Lot 3061 - A144 Old Master Paintings - Tuesday, 18. March 2008, 02.00 PM

HERMAN VAN SWANEVELT

(Woerden 1600–vor 1665 Paris) Mediterranean landscape with figures and a donkey. Oil on canvas. Signed and inscribed lower right on a stone: H Swanevelt. 50 x 75 cm.
Mediterrane Landschaft mit Personen und einem Esel.
Öl auf Leinwand.
Unten rechts auf einem Stein signiert und bezeichnet: H Swanevelt.
50 x 75 cm.

Das hier angebotene Gemälde ist ein charakteristisches Werk des leider heutzutage weniger bekannten holländischen Malers Herman van Swanevelt, der sich auf italienisierte Landschaften spezialisierte. Diese Landschaft kann im Vergleich mit der Landschaft von 1648 im Stadtmuseum, Woerden (Blankert, A./ de Graaf, F.: Het Zuiden Tegemoet: De Landschappen van Herman van Swanevelt, Harderwijk 2007, S. 44, Abb. 27) und der Landschaft ebenfalls von 1648 im Rijksmuseum Amsterdam (ebd., S. 45, Abb. 28) um die gleiche Zeit datiert werden. Swanevelt verbrachte fast sein ganzes Leben im Ausland. In den zwanziger Jahren zog er zuerst nach Paris und später in den dreissiger Jahren nach Rom, wo er sich mit Claude Gelée, genannt Le Lorrain (1600 - 1682) anfreundete. Zusammen gelten sie als die Erfinder eines klassizistischen Typus in der Landschaftsmalerei, der weit ins 18. und 19. Jahrhunderst sowohl in der holländischen wie auch in der französischen Malerei bestimmend war.


CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 33 600