Non avete ancora un login?

Clicca qui per registrarti »


Sono già registrato - Login:



MARTIN, KRIS

* 1972 Kortrijk

Der 1972 geborene Belgier Kris Martin ist mit seinem abwechslungsreichen Œuvre von Zeichnungen, Skulpturen, Installationen und Fotografien einer der einflussreichsten Künstler der zeitgenössischen Konzeptkunst, die in Belgien eine lange Tradition hat. Mit der Teilnahme an der 4. Berlin Biennale 2006 wird die Arbeit von Kris Martin einem grösseren, internationalen Kunstpublikum zugänglich und die 2007 folgende Präsentation am P.S.1 in New York festigt sein Renommé.

Martin beschäftigt sich in seinem Œuvre mit der menschlichen Existenz und deren Widersprüchlichkeiten, indem er mit Poesie, Witz und Humor, aber auch mit Vehemenz Situationen analysiert. Er greift dabei oft auf bekannte Materialien zurück, die er teils verändert und so dass das Bewusstsein des Betrachters herausgefordert wird. Kris Martin lebt und arbeitet in Mullem.


Werke aus unseren Auktionen



OPERE PROVENIENTI DALLE NOSTRE ASTE

Di seguito troverete alcuni esempi di opere di questo artista provenienti dalle nostre aste passate e future.
Accettiamo sempre consegne per le nostre aste. Partecipate al nostro successo: contattateci per una valutazione gratuita e riservata.

office@kollerauctions.com




Filtro



Lotto 3493* - A201 Postwar e contemporary art - giovedì 30 giugno 2022, 17h00

KRIS MARTIN

(Kortrijk 1972–lives and works in Mullem)
The End. 2006.
Mirror with foil. Material proof.
200 × 300 cm. With artist's frame.

CHF 7 000 / 9 000 | (€ 7 220 / 9 280)

Venduto per CHF 8 750 (incl. premio dell'acquirente)
Non si assume alcuna responsabilità per la correttezza di queste informazioni.

Dettagli Il mio catalogo Richieste di informazioni