Lot 9509 - ibid106 Ibid Books & Autographs - Tuesday, 01. October 2019, 04.30 PM

Bossuet, Jaques Benigne.

Discours sur l'histoire universelle, Pour expliquer la suite de la Religion et les changemens des Empires. Tome premier (-quatrième). Mit 4 gestochenen Frontispizen, 4 gestochenen Titelvignetten, 26 gefalteten Kupferstichkarten sowie einigen Holzschnittvignetten im Text.
Amsterdam, F. L'Honoré et fils, 1738. Kl.-8°. Kalbsleder d. Z. mit Rückenschildern und goldgeprägter Rückenverzierung (Kanten und Kapitale berieben, Deckel leicht wurm- bzw. kratzspurig).

Jöcher I, 1275 f. - vgl. Graesse I, 502. - 13. Ausgabe. - Jacques-Bénigne Bossuet (1627 - 1704) war Bischof zu Meaux und königlicher Staatsrat. In der Bekämpfung des Protestantismus sah er einen Teil seiner Lebensaufgabe und seiner Polemik. - Etwas braun- bzw. stockfleckig.

CHF 200 / 300

€ 180 / 260

Sold for CHF 280 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.