I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register



Lot 1241* - A168 Furniture & Sculptures - Thursday, 27. March 2014, 10.00 AM

PAIR OF VASES "AUX FAUNES", Empire, from a Parisian master workshop, ca. 1810. Gilt bronze and brass. Fine mounts and applications. H 35 cm. Provenance: from a French collection.

Empire, aus einer Pariser Meisterwerkstatt, um 1810.
Vergoldete Bronze und Messing. Runder Vasenkörper mit 2 sitzenden Faunen, 2 eingerollten Henkeln und 4 Tatzenfüssen auf achteckigem Sockel mit runden Füssen. Feine Beschläge und Applikationen in Form von Löwenköpfen, Greifen, Sternen, Palmetten und Blättern. H 35 cm.

Provenienz: Aus einer französischen Sammlung. Zwei modellogleiche Paare sind Teil der Sammlungen von Pavlovsk und abgebildet in: Pavlovsk - Le palais et le Parc, Leningrad 1976; S. 197 und 267; sie sind ausgestellt in der "antichambre sur la cheminée" und in der "chambre à coucher". Ein weiteres ist Teil der Sammlungen des Musée des Arts Décoratifs in Paris und abgebildet in: Chefs-d'Oeuvre du Musée des Arts Décoratifs, Paris 2006; S. 87. Ein weiteres, identisches, jedoch ganz vergoldetes Paar, war Teil der Sammlungen von A. Ribolzi, Monte Carlo, und wurde bei Sotheby's Paris (Katalognr. 79) angeboten.


CHF 28 000 / 48 000 | (€ 26 170 / 44 860)

Sold for CHF 33 600