Lot 504 - A198 Books & Autographs - Wednesday, 29. September 2021, 02.00 PM

HORAE B.M.V. -

Stundenbuch. Lateinische Handschrift auf Pergament. Mit 13 grossen Miniaturen mit dreiseitiger floraler Bordüre, ebenso vielen Prachtinitialen mit Bordüre sowie 8 figürlichen Initialen mit floralen Randleisten. Zahlreiche mehrzeilige Initialen. Alles in Gold und Farben.
Westflandern, ca. 1490. 19,1 x 13,8 cm. [1] w. Bl., [135] Bll. Blattgrösse: 18,2 x 13 cm. 18 Zeilen. Unter Verwendung eines alten Pergament-Einbandes sauber restaurierter Holzdeckelband (Remboitage) mit 2 erneuerten Messingschliessen und ornamentaler Deckelprägung.

Vollständiges Stundenbuch von solider Qualität. Enthält folgende Miniaturen: Bl. 7v: Kreuzigung. - 13v: Pfingsten. - 8v: Die Jungfrau und das Kind. - 35v: Verkündigung. - 50v: Heimsuchung Mariens. - 59v: Geburt Christi. - 63v: Verkündigung an die Hirten. - 67v: Anbetung der Könige. - 71v: Darstellung im Tempel. - 75v: Bethlehemitischer Kindermord. -81v: Flucht nach Ägypten. - 86v: Betender König David. - 109v: Totengebet. - Der Kalender mit einigen für die Region typischen Heiligen (Adelgundis, Juliana von Nikomedia, Walburga). - Sorgfältig gereinigt, vereinzelte kl. Bereibungen oder minime Verwischungen im Bildbereich. Sauberes, breitrandiges Exemplar.

CHF 30 000 / 40 000

€ 28 040 / 37 380