Lot 1039 - A157 Furniture, Porcelain & Decoration - Thursday, 23. June 2011, 10.00 AM

NIGHT CLOCK,known as a "veilleuse", Louis XV, the movement signed BLASER A BERN (Balthasar Blaser, active circa 1730), Bern circa 1730/40. Gilt, partly engraved bronze and brass. Pierced, revolving bronze chapter ring. With coat of arms of the VON TSCHARNER family at the top. Verge escapement with 4/4 striking on bell. 21x12x38 cm. Provenance: - Former Von Tscharner collection, Bern. - Private collection, Ticino. Illustrated in: J.O. Scherer, Antike Pendulen, Stuttgart o.J.; Table X.

sog. "veilleuse", Louis XV, das Werk sign. BLASER A BERN (Balthasar Blaser, tätig um 1730), Bern um 1730/40.
Vergoldete, teils gravierte Bronze und Messing. Durchbrochener, drehbarer Bronzezifferring mit römischen Stundenzahlen unter fein geschweiftem Fronton mit Wappen der Familie VON TSCHARNER, auf 4 markant geschweiften Volutenfüssen. 1 fein durchbrochener Stahlzeiger. Spindelwerk mit 4/4-Stundenschlag auf Glocke. 21x12x38 cm.

Provenienz: - Ehemals Sammlung Von Tscharner, Bern. - Privatsammlung, Tessin. Feine Nachtuhr von hoher Qualität; sie ist abgebildet in: J.O. Scherer, Antike Pendulen, Stuttgart o.J.; Tafel X. Eine modellogleiche Uhr, sign. Jacob Blaser, ist abgebildet in: Ausstellungskatalog Schloss Jegenstorf 1992, Von Zyt zu Zyt - Bernische Grossuhren im Laufe der Jahrhunderte, Bern 1992; S. 45. Die Uhrenmacherdynastie Blaser war nahezu ausschliesslich in Bern tätig und genoss einen hervorragenden Ruf. Grosse Berühmtheit erlangten deren Pendulen in Zusammenarbeit mit dem Ebenisten M. Funk, der in seinen fein gearbeiteten Gehäusen - oftmalig mit Boulle-Marketerie - deren Werke einbaute. Von Balthasar Blaser sind eine 8-eckige Wanduhr mit Stundenschlag, eine Barockstanduhr sowie eine der hier angebotenen ähnliche Nachtlichtuhr von ca. 1730, die bei Stuker Bern am 11.12.1970 (Katalognr. 3098) versteigert wurde, bekannt. Lit.: J. Abeler, Meister der Uhrmacherkunst, Wuppertal 1977; S. 78 (biogr. Angaben).

CHF 5 000 / 9 000

€ 4 670 / 8 410

Sold for CHF 10 800 (including buyer’s premium)
All information is subject to change.