I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register


Silver

Monday 19 September 2011, 02.30 PM



Filter

X
Department
X
Medium

search


My Search

If you would like “My Search” to save the search term "" and to be notified in the future when we find a corresponding object, please click here.
reset

Sortieren



Lot 1650 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

PAIR OF PUGS WITH YOUNG GILT BRONZE BASE, THE PORCELAIN MEISSEN, CIRCA 1745.The gilt bronze in Louis XV style. Underglaze blue sword mark on the back side of the female pug. The bronzes stamped 'C couronne'. H 25 cm and 22.5 cm. Very heavily repaired. One plinth cut out at the top.

Die vergoldeten Bronzen im Louis XV- Stil. Beide in sitzender Pose mit zur Seite gewendeten Köpfen, das Weibchen mit erhobener linker Pfote, sein Junges beim Säugen. Naturalistisch staffiert in Grau und Brauntönen. Unterglasurblaue Schwertermarke an der Rückseite der Möpsin. Die Bronzen gestempelt 'C couronné'. H 25 cm und 22,5 cm. Sehr stark repariert. Ein Sockel auf der Oberseite ausgeschnitten.

CHF 5 000 / 10 000 | (€ 4 670 / 9 350)

Sold for CHF 51 600

Details My catalogue Query



Lot 1655* - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

LAMENTATION OF CHRIST,attributed to Giuseppe Mazza (1653-1741), Italy, Bologna, early 18th century. Terracotta. 71x73 cm. The right wing of the angel as well as the forefinger of Christ's left hand glued. Mounted on a wooden base. Provenance: - Palazzo Montagliani, property of the Grassi siblings "Luigi Pandolfini", 3 May 1954, Lot 136. - Salvatore and Francesco Romano collection, Florence.

Giuseppe Mazza (1653-1741) zugeschrieben, Italien, Bologna, frühes 18. Jh.
Terracotta. Die trauernde Maria ist umringt von Johannes und einem Engel, welche sie liebevoll zu trösten versuchen. Johannes hält ihre Hand, während der Engel sich zu ihr herunterneigt. Der Leichnam Christi ist an Mariens Knie gelehnt; sie hat ihre Linke auf seiner Schulter abgestützt. Magdalena kauert am Boden und beugt sich über den leblosen Körper. Es handelt sich hier um eine sehr ausdrucksstarke Gruppe, deren Figuren eine grosse Anteilnahme und Wärme ausstrahlen und so eine Darstellung schaffen, die eher von Traurigkeit und Sympathie als von Schmerz und Reue geprägt ist. 71x73 cm. Der rechte Flügel des Engels sowie der Zeigfinger an Christus' linker Hand geklebt. Auf Holzplatte montiert.

CHF 35 000 / 45 000 | (€ 32 710 / 42 060)

Sold for CHF 39 600

Details My catalogue Query



Lot 1641 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

RARE 'AUGUSTUS REX' VASE, MEISSEN, CIRCA 1725-30.Underglaze blue AR monogram. H 39 cm. Heavily repaired, hairline cracks.

Auskragende Zylinderform über kugeligem Unterbau, bemalt im ostasiatischen Stil mit einem Drachen, der sich feuerspeiend um den Stil einer Päonie windet, auf dessen Blüten ein exotischer Vogel sitzend, auf der Rückseite ein Vogel im Flug, zwischen rankenden indianischen Blütenzweigen und Schmetterlingen. Unterglasurblaues AR Monogramm. H 39 cm. Stark repariert, Haarrisse.

CHF 7 000 / 9 000 | (€ 6 540 / 8 410)

Sold for CHF 31 200

Details My catalogue Query



Lot 1745* - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

NEPHRITE FOOTED DISH. Russia.Marked Michael Perchin and Faberge. Round base with laurel band made of silver. H 36.3 cm.

Gemarkt Michael Perchin und Fabergé.
Rundfuss mit umlaufendem Lorbeerband aus Silber. Schaft kanneliert. Mit Palmettenhalterung. H 36.3 cm.

CHF 6 000 / 10 000 | (€ 5 610 / 9 350)

Sold for CHF 31 200

Details My catalogue Query



Lot 1745A* - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

SMALL DRINKING BOWL. Russia circa 1890. Gold.Marked Faberge and with work master mark Erik Kollin. Incised inventory number 64270. The handle and bottom inserted with coin of Catherine the Great 1756. French import stamp, as well as Wartsky. D 9 cm. 45 g.

Gemarkt Fabergé und mit Werkmeistermarke Erik Kollin. Eingeritzte Inventarnummer 64270.
Runde godronierte Schale. Griff sowie Boden mit einer eingelegten Münze von Katharina der Grossen 1756. Französische Importstempel, sowie Wartsky. D 9 cm. 45 g.

CHF 4 000 / 8 000 | (€ 3 740 / 7 480)

Sold for CHF 28 800

Details My catalogue Query



Lot 1624* - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

MARY IN GLORIOLE. Augsburg 1716.Maker's mark: Franz Anton Bettle (Betli), (born in Constance, master from 1715, died 1728). Wood base with pierced silver appliques. Gilt copper gloriole. H 82 cm.

Meistermarke Franz Anton Bettle (Betli), (geb. in Konstanz, Meister seit 1715, gest. 1728).
In Relief gearbeitete Mondsichelmadonna in vergoldeter Strahlengloriole. Mit gefalteten Händen, ihr Gewand an der Innenseite graviert. Auf profilierten balusterförmigen Holzsockel mit seitlichen Voluten und durchbrochenen Silberapplikationen. Strahlenkranz aus vergoldetem Kupfer. H 82 cm.

CHF 6 000 / 8 000 | (€ 5 610 / 7 480)

Sold for CHF 24 000

Details My catalogue Query



Lot 1634 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

HUNTING CUTLERY,Gothic, probably Germany, 15th century. Ivory and silver-gilt. Comprising 2 knives. The silver mount with crowned BS monogram. The iron blade with trefoil punch mark as well as same-shaped perforation. Leather scabbard. L 44 cm. One grip probably shortened in length.

gotisch, wohl Deutschland, 15. Jh.
Elfenbein und Silber vergoldet. Bestehend aus 2 Messern, der Griff in Elfenbein geschnitten mit Löwe bzw. Greif. Durchbrochene und gravierte Silbermontierung mit bekröntem Monogramm BS. Die Eisenklinge mit Schlag in dreipassiger Form sowie ebensolcher Durchbrechung. Lederscheide. L 44 cm. Der eine Griff wohl in der Länge gekürzt.

CHF 5 000 / 8 000 | (€ 4 670 / 7 480)

Sold for CHF 24 000

Details My catalogue Query



Lot 1739 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

TRAVEL SET. SILVER-GILT. St. Petersburg 1870/1872.Marked Nikols Karl & Plinke. With engraved, crowned coat of arms with crest. Comprising: kettle on warmer, round tray with handles, bowl with handle, 12 tea spoons, sugar tongs, confectionary server, cream jug, sugar bowl and 2 small pots. All in a lovely original case.

Gemarkt Nikols Karl & Plinke.
Glattwandig. Alles mit eingraviertem, bekröntem Wappen mit Helmzier. Bestand: Wasserkocher auf Rechaud, Rundes Henkeltablett, Henkelschale, 12 Teelöffel, Zuckerzange, Konfektheber, Cremier, Sucrier und 2 Kännchen. Alles in schönem originalem Koffer.

CHF 18 000 / 22 000 | (€ 16 820 / 20 560)

Sold for CHF 21 600

Details My catalogue Query



Lot 1746* - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

CRUET SET Trompe-l'œil. St. Petersburg 1908/1917.Marked Alexander Benediktowitsch Ljubawin. 5 containers: oil, vinegar, salt, pepper and mustard. H 31.5 cm. 807 g.

Gemarkt Alexander Benediktowitsch Ljubawin.
5 Haltekörbe, verbunden mit 5 plastischen Ästen, Bärenabschluss und 5 Gefässen: Öl, Essil, Salz, Pfeffer und Senf. H 31.5 cm. 807 g.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 20 400

Details My catalogue Query



Lot 1617 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

SAINT FLORIAN,Gothic, South German, Franconia, circa 1480 (?) Limewood carved full round. Remains of paint. H 80 cm. Losses in the base area, both hands as well as parts of the feet replaced. The lance later.

gotisch, süddeutsch, Franken, um 1480 (?)
Linde vollrund geschnitzt. Fassungsreste. Der Heilige in Rüstung mit Lanze stehend. Mit einem Kessel in der rechten Hand ein brennendes Haus zu seinen Füssen löschend. H 80 cm. Im Sockelbereich mit Fehlstellen, beide Hände sowie teils Füsse ergänzt. Spätere Lanze.

CHF 9 000 / 14 000 | (€ 8 410 / 13 080)

Sold for CHF 19 200

Details My catalogue Query



Lot 1640 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

SET OF 4 CANDLEHOLDERS, Augsburg circa 1730.Maker's mark: Johann Pepfenhauser (Pfeffenhauser) II. Chased, cast and embossed. H 21 cm. Total weight: 1,557 g.

Meistermarke Johann Pepfenhauser (Pfeffenhauser) II.
Getrieben, gegossen und graviert. Getreppter, fassionierter Fuss mit aufgelegten Medaillons in graviertem Bandelwerk auf punziertem Grund. Balusterförmig, mehrfach eingezogener Schaft. Schaft mit graviertem Bandelwerk. H 21 cm. Zus. 1557 g.

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 9 350 / 14 020)

Sold for CHF 19 200

Details My catalogue Query



Lot 1653 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

PAIR OF GILT BRONZE CANDELABRAS WITH SITTING PUGS, THE PORCELAIN MEISSEN, CIRCA 1745.The gilt bronze mount in Louis XV style, France, probably late 18th century. Applied with porcelain flowers, Paris, 19th century. H 18 cm. Chips and repairs.

Die vergoldete Bronzemontierung, im Louis XV-Stil, Frankreich, wohl spätes 18.Jh.. Appliziert mit Porzellanblumen, Paris, 19.Jh. Jeder seinen Kopf zur Seite geneigt, sitzend auf einem Kissen mit Quasten an den Ecken, auf einem Bronze Rocaillesockel und darüber hinweg rankenden Ästen mit Porzellan Blumen und zwei Kerzentüllen. H 18 cm. Bestossungen und Reparaturen.

CHF 5 000 / 8 000 | (€ 4 670 / 7 480)

Sold for CHF 18 000

Details My catalogue Query



Lot 1711 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

2 TUREENS WITH COVER AND PLATES. London 1808/09.Maker's mark: Paul Storr. With engraving and inscription: VIRTUTEM CORONAT HONOS. L 29.5 cm. Total weight: 7055 g.

Meistermarke Paul Storr.
Rechteckform. Rand umlaufend godroniert. Ecken mit Muschelwerk und Akanthusblättern. Deckel stark gewölbt mit zentralem Knauf in Form einer Ritterbüste mit darauf sitzendem Adler auf runder Platte mit umlaufendem Perlfries. Mit Gravur und Inschrift: VIRTUTEM CORONAT HONOS. L 29.5 cm. Zus. 7055 g.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 18 000

Details My catalogue Query



Lot 1609 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

VIRGIN AND CHILD AS SEDES SAPIENTIAE,Romanesque type, Spain, 16th century. Carved and painted wood. H 51 cm. A few wormholes in the base area. Paint chipping. Painted over in parts. Maria's hand and child's head slightly loose.

romanischer Typus, Spanien, 16. Jh.
Holz geschnitzt und gefasst. Maria auf einer Thronbank sitzend in gerader aufrechter Haltung. Sie hält in der rechten Hand eine Kugel, mit der linken stützt sie das auf ihrem linken Knie sitzende Christuskind. Christus hält in der linken Hand ein Buch, seine rechte ist zum segnenden Gestus erhoben. Mutter und Kind sind frontal ausgerichtet , den Blick starr in die Ferne. H 51 cm. Wenige Wurmgänge im Sockelbereich. Farbabsplitterungen. Teils überfasst. Hand Marias sowie Kopf des Kindes leicht lose.

CHF 15 000 / 20 000 | (€ 14 020 / 18 690)

Sold for CHF 14 400

Details My catalogue Query



Lot 1623* - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

DEATH OF THE VIRGIN,Central German, circa 1580/1600. Carved limewood, verso flattened. Peter next to Mary, handing her a candle. John beside him. 91x91 cm. The candle supplemented, small restorations. Probably part of an altarpiece. Provenance: - Figdor collection, Vienna - Leopold Blumka, Vienna/New York - Swiss collection.

Mitteldeutsch, um 1580/1600.
Linde geschnitzt, verso geflacht. In stubenartigem Interieur Darstellung der sterbenden Maria, umgeben von den trauernden 12 Aposteln. Neben Maria Petrus, ihr eine Kerze reichend. Daneben Johannes. 91x91 cm. Kerze ergänzt, kleinere Restaurierungen.

CHF 12 000 / 18 000 | (€ 11 210 / 16 820)

Sold for CHF 13 200

Details My catalogue Query



Lot 1654* - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

PAIR OF GILT BRONZE CANDELABRAS WITH PUTTI, THE PORCELAIN MEISSEN, CIRCA 1750.The gilt bronze mount in Louis XV style, applied with porcelain flowers, Paris, 19th century. As allegories of the four seasons: the one putto as winter, the other autumn. Mounted on a green-painted metal branch with porcelain flowers and gilt bronze nozzles and base. H 27 cm. Small restorations and chips

Die vergoldete Bronzemontierung im Louis XV-Stil, appliziert mit Porzellanblumen, Paris, 19.Jh. Als Allegorien der vier Jahreszeiten, der eine Putto als Winter mit einem pelzgefütterten blauen Umhang über dem Kopf und einer Feuerschale in der Hand, der zweite Putto als Herbst mit einem Korb von Birnen auf seinem Schoss. Montiert mit einem Metallast, grün gefasst mit Porzellanblumen mit vergoldeter Bronzetülle über einem vergoldeten Bronzesockel über durchbrochenem Rocaillefuss. H 27 cm. Kleine Restaurierungen und Bestossungen.

CHF 5 000 / 7 000 | (€ 4 670 / 6 540)

Sold for CHF 13 200

Details My catalogue Query



Lot 1612 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

MADONNA ENTHRONED,northern Italy, late 14th/early 15th century. Wood carved full round and painted. H 100 cm. The paint heavily retouched. Probably altered in the lower section.

Norditalien, Ende 14./Anfang 15. Jh.
Holz vollrund geschnitzt und gefasst. Die Gottesmutter auf einfacher Bank sitzend, die Hände vor der Brust zum Gebet gefaltet. H 100 cm. Fassung stark überarbeitet. Im unteren Teil wohl abgeändert.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 11 760

Details My catalogue Query



Lot 1601 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

SERPENTINE TANKARD. With gilt copper mount. Germany, 17th century.One loss to the stone. Green/gray speckled serpentine. H 18 cm.

Fehlstelle am Stein
Grüngrau gesprenkelter Serpentin. H 18 cm.

CHF 6 000 / 10 000 | (€ 5 610 / 9 350)

Sold for CHF 11 160

Details My catalogue Query



Lot 1766 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

LARGE SNOWBALL VASE, MEISSEN, CIRCA 1860-80.Underglaze blue sword mark with pommels. H 59 cm. Typical chips.

Balusterförmig dicht mit weissen Blüten und Schneeballen appliziert, mit Blattranken belegt und an den Seiten ein Papagei und ein gelber Sittich sitzend, am Sockel ebenso ein kleiner gelber Sittich mit Vogelnest. Unterglasurblaue Schwertermarke mit Knäufen. H 59 cm. Typische Bestossungen

CHF 7 000 / 9 000 | (€ 6 540 / 8 410)

Sold for CHF 10 200

Details My catalogue Query



Lot 1744* - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

TEA SERVICE. St. Petersburg.Marked Nicholls & Plincke. Comprising: tea pot, water pot, sugar bowl, cream jug and round tray. Total weight: 2,561 g.

Gemarkt Nicholls & Plincke.
Rundform. Allseitig profiliert. Mit appliziertem runden Medaillon. Flacher Deckel mit profiliertem Kegelknauf. Bestand: Teekanne, Wasserkanne, Zuckerdose, Cremier und rundes Tablett. Zus. 2561 g.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 9 600

Details My catalogue Query



Lot 1729 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

12 PLATES. Paris after 1838. Marked Odiot. With engraved, crowned coat of arms. D: 25 cm. 5,100 g.

Gemarkt Odiot.
Passig geschweifte Rundform mit Profilrand und eingraviertem bekröntem Wappen. D 25 cm. 5100 g.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 9 000

Details My catalogue Query



Lot 1615 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

RELIC BUST,Renaissance, Burgundy / Savoy, 2nd half of the 15th century. Limewood carved full round, with remains of painting. In floral patterned robe with chain (incomplete). H 48 cm. Larger areas of loss, remains of a later painting.

Renaissance, Burgund/Savoyen, 2. Hälfte 15. Jh.
Linde vollrund geschnitzt mit Resten einer Fassung. Der Mann mit charaktervollen Gesichtszügen, den Blick frontal auf den Betrachter gerichtet. In floral gemustertem Gewand und mit einer Kette (unvollständig). H 48 cm. Grössere Fehlstellen, Resten von späterer Fassung.

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 8 400

Details My catalogue Query



Lot 1684 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

PAIR OF CANDLESTICKS. Boras 1837.With maker's mark: Hans Lyberg. H 14 cm. Total weight: 306 g.

Mit Meistermarke Hans Lyberg.
Quadratische Plinthe auf 4 gedrungenen Kugelfüssen und umlaufendem Zierband. Kurzer, glatter, sich verjüngender Schaft darüber stark eingezogen die kannelierte Tülle. Tropfteller mit Perlfries. H 14 cm. Zus. 306 g.

CHF 1 800 / 2 600 | (€ 1 680 / 2 430)

Sold for CHF 7 800

Details My catalogue Query



Lot 1724 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

GOBLET LITRON' CUP AND SAUCER, SEVRES, CIRCA 1780. (2eme Grandeur). Painted by Etienne Henri Le Guay the Elder. LL monogram mark and artist's signature LG in blue. Saucer D 12.3 cm.

(2eme Grandeur). Bemalt von Etienne Henri Le Guay, dem Älterem. Auf kobaltblauem Fond reliefierte Festons in Gold zwischen ovalen Emailmedaillons bemalt mit kleinen Bäumchen, herabhängend von roten Emailtropfen unter einer weissen Email Perlschnurbordüre, Goldränder. LL Monogramm Marke und Künstlersignatur LG in Blau. Untertasse D 12,3 cm.

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 7 200

Details My catalogue Query



Lot 1613 - A158 Silver - Monday 19 September 2011, 02.30 PM

ENTHRONED BISHOP,France or Spain, 12th/13th century. Carved poplar wood, hollowed verso (previously closed), with remains of painting. The staff in left hand later. H 80 cm.

Frankreich oder Spanien, 12./13. Jh.
Pappel geschnitzt, verso gehöhlt (ehemals verschlossen) sowie mit mehreren Fassungsresten. Der Bischof auf Bank thronend in aufrechter Haltung, die rechte Hand zum segnenden Gestus erhoben, in der linken den Bischofsstab (später). H 80 cm.

CHF 4 000 / 7 000 | (€ 3 740 / 6 540)

Sold for CHF 6 960

Details My catalogue Query