I am already registered - Login:


Don't have an account yet?

Click here to register


Col. Nessi

Monday 02 April 2012, 01.00 PM



Filter

X
Motif/Genre

search


My Search

If you would like “My Search” to save the search term "" and to be notified in the future when we find a corresponding object, please click here.
reset

Sortieren



Lot 449 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A PRECISION SUNDIAL, Southern Germany, late 18th c. With monogram JPF (possibly J.P.Fischer). Engraved and gilt brass, iron and enamel. Semi-circular steel frame on rectangular wooden shaft holding the moveable mechanical sundial with meridian arc and fixed polar axis. With 3 cogwheels connected to clock dial showing the hours and minutes. H 40 cm.

süddeutsch, Ende 18. Jh. Mon. JPF (wohl J. P. Fischer).
Messing graviert und vergoldet, Eisen und Email. Halbkreisförmiger Stahlrahmen auf rechteckigem, profiliertem Holzschaft. Daran beweglich hängend die mechanische Sonnenuhr mit Meridianring und starrer Polachse. Der Rahmen ist durch 3 Zahnräder mit einem Uhrzifferblatt verbunden, deren Zeiger Stunden und Minuten angeben. H 40 cm.

CHF 15 000 / 20 000 | (€ 14 020 / 18 690)

Sold for CHF 54 000

Details My catalogue Query



Lot 573 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A RICHLY DECORATED COMBINATION TOOL, Nuremberg, circa 1580. Iron with fine etched decoration. The tool can be used as pliers, hammer, nail-puller or mini-anvil. L 21.5 cm.

Nürnberg, um 1580.
Eisen mit reichem Ätzdekor in Form von Blumen und Blattranken. Das Werkzeug kann als Zage, Hammer, Nagelauszieher oder Miniamboss verwendet werden. L 21,5 cm.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 54 000

Details My catalogue Query



Lot 710 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A RARE TURNING LATHE WITH A NUMEROUS TOOLS IN 2 LARGE AND 3 SMALL BOXES, by the company Holzappfel, London, 1824. Mahogany, cast iron, brass and steel. Pedal driven.

IN 2 GROSSEN UND 3 KLEINEN KÄSTEN, HOLTZAPFFEL, London, 1824.
Mahagoni, Gusseisen, Messing und Stahl. Mit Antrieb über Pedal. Seltenes Modell, die Werkbank mit Zylinderverschluss. Diverse für die Drechselarbeit notwendige Werkzeuge, Klingen und Ersatzstücke. Mit Anleitung in 5 Bänden, TURNING AND MECHANICAL MANIPULATION, by Charles Holtzappfel.

CHF 6 000 / 10 000 | (€ 5 610 / 9 350)

Sold for CHF 48 000

Details My catalogue Query



Lot 896 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A RICHLY DECORATED KNIFE, Italy or Spain, late 16th c. Steel with etched decoration and signed Z. Middle part of etched and gilt steel, the ivory handle with engravings. L 29 cm.

Italien oder Spanien, Ende 16. Jh.
Stahl und Elfenbein. Die spitz zulaufende Stahlklinge geätzt mit 2 Dankesliedern, die eine Seite mit Z signiert. Zwischenstück aus geätztem und feuervergoldetem Stahl. Der Griff graviert mit Zweig und Fleurons. L 29 cm.

CHF 2 500 / 3 500 | (€ 2 340 / 3 270)

Sold for CHF 48 000

Details My catalogue Query



Lot 451 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A BRASS ANALEMMATIC TABLE SUNDIAL, Paris, circa 1760. The horizontal plate is divided into 2 hour scales with a folding gnomon each, one with integrated plummet, the other sliding into an aperture to set against a North-South scale. Signed CADRAN ANALEMMATIQUE POUR LA LATITUDE DE 47°42. PAR BARADELLE LAINE PARIS. 22x17.5x11 cm.

Paris, um 1760.
Messing. Rechteckige, an den Ecken abgeschrägte Grundplatte auf 3 Füsschen, wovon 2 in der Höhe verstellbar sind. Die Platte ist in 2 Zifferblätter (5-12-7) mit je einem aufklappbaren Gnomon eingeteilt, wobei der eine ein integriertes Lot enthält, der andere des Sonnenstandes entsprechend in einer Nord-Süd-Achse verstellbar ist. Die Platte bez. CADRAN ANALEMMATIQUE POUR LA LATITUDE DE 47°42. PAR BARADELLE LAINE PARIS. 22x17,5x11 cm.

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 9 350 / 14 020)

Sold for CHF 36 000

Details My catalogue Query



Lot 554 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

AN ELEGANT TREPANNING SET, France, possibly 19th c. Shaped and engraved, partly gilt steel. Consisting of a trepan with screw-handle showing Chronos, 7 drill bits, 3 elevators, 5 scrapers, etc. some instruments inscribed IOANNES GANTE. In walnut case with brass mounts lined with red suede (lid warped and cracked). 34.5x20.5x5.2 cm.

Frankreich, wohl 19. Jh.
Stahl geschnitten und graviert sowie teils vergoldet. Bestehend aus Bohrer mit aufschraubbarem Knauf mit der Darstellung von Chronos, 7 verschiedenen Bohrköpfen, 3 Hebern, 5 Schabern mit vergoldeten Griffen geschnitten mit Akanthusblättern und Blumen, 1 Bürste, 1 Schraube mit durchbrochen gearbeitetem Kopf sowie einem ähnlichen Aufsatz. Die Instrumente teils bez. IOANNES GANTE. In Nussbaumschatulle mit Messinggriff und -beschlägen, innen mit rotem Wildleder ausgeschlagen. Der Deckel der Schatulle verzogen und gerissen. 34,5x20,5x5,2 cm.

CHF 15 000 / 20 000 | (€ 14 020 / 18 690)

Sold for CHF 26 400

Details My catalogue Query



Lot 894 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A FINE IVORY PAPERKNIFE, possibly Dieppe, circa 1890. Ivory finely and partly openwork carved with a female bust, rose garlands and acanthus leaves, silver band in the shape of 2 acanthus leaves. Flattened, pointed blade. L 36 cm.

wohl Dieppe, um 1890.
Elfenbein fein und teils durchbrochen geschnitten mit Frauenbüste, Rosenranken sowie Akanthusblättern, Silberband ebenfalls in Form von Akanthusblättern. Abgeflachte, vorne zugespitzte Klinge. L 36 cm.

CHF 2 500 / 3 500 | (€ 2 340 / 3 270)

Sold for CHF 24 000

Details My catalogue Query



Lot 691 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

AN ANVIL, Spain, 17th c. Wrought iron with incised R and decorated with frieze and stylized flower. Rectangular work surface with small horn at one end. In the shape of a prism with 8 moulded ribs and jutting piers. 29x18x19 cm.

Spanien, 17. Jh.
Eisen mit Inschrift R und dekoriert mit Zierfries und stilisierter Blume. Rechteckige Schlagfläche, auf der einen Seite mit kleinem Horn. Prismierte Form mit 8 markanten Rippen. Grosser Dornfortsatz. 29x18x19 cm.

CHF 5 000 / 8 000 | (€ 4 670 / 7 480)

Sold for CHF 21 600

Details My catalogue Query



Lot 553 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A FRENCH TREPANNING SET, 18th c. Shaped steel and turned ivory handles. Comprising a trepan with various drilling bits, elevators, scalpels, etc. The majority of the instruments marked with a lobster. In with red maroquin covered case and green velvet lining. 30x22.5x10 cm. 1 key. Partly associated.

Frankreich, 18. Jh.
Stahl geschnitten und gedrechselt sowie gedrechselte Elfenbeingriffe. Bestehend aus Bohrer mit verschiedenen Aufsätzen, Hebern, Skalpellen sowie verschiedenen Kratzern und Schabern, die auf 2 Griffe montiert werden können. Dazu 2 Schrauben und 2 feinere Bohrköpfe sowie Spachtel. Die Mehrzahl der Instrumente gemarkt mit einem Hummer. In mit rotem, goldgeprägtem Maroquin bezogener Schatulle mit abklappbarer Front vor Schublade. Innen mit grünem Samt ausgeschlagen. 30x22,5x10 cm. 1 Schlüssel. Teils assortiert.

CHF 3 500 / 5 000 | (€ 3 270 / 4 670)

Sold for CHF 16 800

Details My catalogue Query



Lot 841 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

CAULDRON, Southern Germany, dated 1777. Bronze with relief decor and monograms IHS and M. H 30 cm.

süddeutsch, dat. 1777.
Bronze reliefiert mit Blättern, Christus- bzw. Mariamonogramm sowie Engelsköpfen. Kugeliges Gefäss mit 2 seitlichen Handhaben und Bogenhenkel. Auf 3 Beinen mit Tatzenfüssen dekoriert mit Männerköpfen. H 30 cm.

CHF 2 500 / 3 500 | (€ 2 340 / 3 270)

Sold for CHF 15 600

Details My catalogue Query



Lot 444 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A BRASS HORIZONTAL TABLE SUNDIAL, Paris, circa 1700. Sign. BUTTERFIELD PARIS. Square horizontal plate with compass box, folding gnomon and bird-shaped pointer. The plate with engraved latitutes and hours. 16.6x16.6x7.8 cm.

Paris, um 1700. Sign. BUTTERFIELD PARIS.
Bronze. Quadratische Grundplatte mit aufgesetzter Kompassbüchse sowie aufklappbarem Gnomon mit Zeiger in Form eines Vogels, an dessen Schnabelspitze die eingestellte Polhöhe abgelesen werden kann. Die Platte mit eingravierten Polhöhen-Angaben und Zifferringen. 16,6x16,6x7,8 cm.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 7 480 / 11 210)

Sold for CHF 13 200

Details My catalogue Query



Lot 548 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A LARGE SURGEON'S AMPUTATION SET, Italy, 18th c. Steel and ebony. Comprising numerous knives, saws, hook, needle and torniquet with brass handle. In walnut case lined with paper and green velvet. 53x24x10.5 cm. 1 key.

Italien, 18. Jh.
Stahl und Ebenholz. Bestehend aus 4 grossen Amputationsmessern auf herausnehmbarem Tablar, darunter 1 grossen und 1 kleinen Säge mit geschwungenen, C-förmigen Bügeln, der eine Griff beschnitzt mit Löwenköpfen, der andere mit Akanthusblättern und Rauten, beide mon. GP. Dazu 2 kleinere Messer, 1 Pinzette, 1 Haken und 1 gebogte Nadel sowie 1 Aderpresse mit Messinggriff in Form einer Hand mit stilisiertem Vogel. In Nussbaumschatulle, welche innen mit bedrucktem Papier sowie grünem Samt ausgeschlagen ist. 53x24x10,5 cm. 1 Schlüssel.

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 9 350 / 14 020)

Sold for CHF 13 200

Details My catalogue Query



Lot 706 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

AN IRON AND BRASS PULLEY, Italy, Emilia, 19th c. Etched decor and with applied initials FC. L 62 cm.

Italien, Emilia, 19. Jh.
Eisen mit Ätzdekor in Form von Blumen, belegt mit Messingplakette FC. Messingrolle. Haken in Form eines Schwanenkopfes. L 62 cm.

CHF 1 500 / 2 000 | (€ 1 400 / 1 870)

Sold for CHF 12 600

Details My catalogue Query



Lot 623 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A TYROLIAN BROAD AXE, 18th c. Steel with etched decoration of a person surrounded by foliage and with punch marks CN under key. Large blade on wooden handle (later). L blade 35.5 cm.

Tirol, 18. Jh.
Stahl mit geätztem Dekor in Form einer Person umgeben von Blattwerk sowie mit Schmiedemarke CN unter Schlüssel. Grosse, einseitig geschliffene Schneide an Holzstiel. L Schneide 35,5 cm.

CHF 1 500 / 2 000 | (€ 1 400 / 1 870)

Sold for CHF 12 000

Details My catalogue Query



Lot 783 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A TABLE TOP COFFEE MILL, France, circa 1700. the inside of the lid marked R.MARTIN. Cone-shaped hopper on rectangular body with drawer for grinds. The screw clamp with fleur-de-lys decoration. H 28 cm. Rare and early example.

Frankreich, um 1720.
Schmiedeeisen. Innenseite des Deckels gemarkt R.MARTIN. Trichterförmiger Einfüllstutzen auf rechteckigem Gehäuse mit Schublade für das Mahlgut. Die Schraubzwinge mit Fleur-de-Lys Dekor. H 28 cm. Seltenes und frühes Exemplar.

CHF 6 000 / 8 000 | (€ 5 610 / 7 480)

Sold for CHF 12 000

Details My catalogue Query



Lot 897 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

AN ORNATE HUNTER'S KNIFE, possibly Italy, late 16th c. Etchedand gilt steel blade (heavily rubbed), with inlaid copper mark. Ivory handle with silver end. L 22.5 cm.

wohl Italien, Ende 16. Jh.
Stahlklinge geätzt mit Blattranken und Fabeltieren sowie vergoldet (stark berieben). Klinge mit Kupfereinlage/Marke. Elfenbeingriff mit Abschluss in Silber. L 22,5 cm.

CHF 2 500 / 3 500 | (€ 2 340 / 3 270)

Sold for CHF 12 000

Details My catalogue Query



Lot 909 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A WRITING CASKET, Austria, 19th c. Sign. JEAN KOLARSCH MAITRE ET BOURGOIS DE GALANTERIE EN ASUIER SCHOTTENFELD N11 A VIENNE. Burlwood, mother-of-pearl and silvered metal. The casket with monogram MJB containing a writing surface with 3 compartments with writing utensils. Painting equipment. 39x26x17 cm. Mirror lost.

Österreich, 19. Jh. Sign. JEAN KOLARSCH MAITRE ET BOURGOIS DE GALANTERIE EN ASUIER SCHOTTENFELD N11 A VIENNE.
Wurzelmaser, Perlmutt sowie Metall versilbert. Rechteckiger Korpus, der Deckel mit passigem gefächertem Medaillon in Perlmutt und bekröntem Monogramm MJB. Zweifach aufklappbarer Deckel öffnend auf Fach, der eine Boden wohl ehemals verspiegelt (Spiegel fehlt) bzw. auf schräggestellte, belederte Schreibunterlage sowie 3 Fächer mit Deckel (teils geheim) für Schreibzeug. Im unteren Bereich der Schatulle Schublade für Malutensilien mit aufklappbarer Staffelei. 39x26x17 cm.

CHF 3 000 / 3 500 | (€ 2 800 / 3 270)

Sold for CHF 12 000

Details My catalogue Query



Lot 457 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A SMALL HORIZONTAL SUNDIAL IN CASE, Paris, circa 1630. Silver and gilt bronze. Verso sign. JAQUES SIMON A PARIS, openwork gnomon. In with black leather covered wooden case, 5x4.5x2 cm.

Paris, um 1630. Sign. JAQUES SIMON A PARIS.
Silber und vergoldete Bronze. Oktagonale Grundplatte mit eingravierten Stunden. Die eingelassene Kompassbüchse mit Putto, Helmzier und Wappen verziert sowie mgr. HRW. Durchbrochen gearbeiteter, aufklappbarer Gnomon. In mit schwarzem Leder bezogenem und mit Silbernägeln dekoriertem Holzetui, innen mit Stoff gefüttert (leicht beschädigt), 5x4,5x2 cm.

CHF 2 500 / 3 500 | (€ 2 340 / 3 270)

Sold for CHF 11 400

Details My catalogue Query



Lot 858 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A TINDER PISTOL, Italy, 18th c. Walnut carved with foliage, iron and brass, the barrel (11.8 cm) inscribed ANT COGL. By pulling the trigger the barrel opens and releases a small candle holder. L totoal 22.5 cm.

Italien, 18. Jh.
Nussbaumschaft beschnitzt mit Blattwerk. Konischer, aufklappbarer Messingrundlauf, bez. ANT COGL (L 11,8 cm). Eisenschlossplatte. Messinggarnituren graviert mit Blättern und Kartusche. Durch Betätigung des Abzuges öffnet sich der Lauf, wodurch ein kleiner Kerzenhalter aufspringt. L gesamt 22,5 cm.

CHF 2 000 / 3 000 | (€ 1 870 / 2 800)

Sold for CHF 11 400

Details My catalogue Query



Lot 818 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

REVOLVING GRILL, France, circa 1700. Wrought iron decorated with hearts and fleur de lys. Octagonal grill resting on tripod stand, cambered handle. 95x56x9 cm.

Frankreich, um 1700.
Schmiedeeisen. Oktagonaler, drehbarer Rost montiert auf Dreibein. Dekor in Form von Herzen und Fleur-de-Lys. Geschweifter Griff. 95x56x9 cm.

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 10 800

Details My catalogue Query



Lot 572 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A COMBINATION TOOL/PAIR OF PLIERS, Southern Germany, Nuremberg or Augsburg, 1st half of 17th c. Shaped steel. Curved jaws, the handles ending in a nail-puller resp. acorn. L 21 cm.

Süddeutschland, Nürnberg oder Augsburg, 1. Hälfte 17. Jh.
Stahl mit Rillendekor. Massive, gerundete Greifbacken an oktagonalen Griffen mit Nagelzieher bzw. Eichelabschluss. Es dürfte sich bei diesem Werkzeug um ein Meisterstück handeln. L 22 cm.

CHF 2 500 / 3 500 | (€ 2 340 / 3 270)

Sold for CHF 10 200

Details My catalogue Query



Lot 635 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

HUNTING SAW, Southern Germany or France, circa 1580. Steel with etched and engraved plant decoration, partly gilt and ivory handle with silver pommel. Curved, C-shaped frame holding ornate blade. Rectangular handle. L 35 cm.

süddeutsch oder Frankreich, um 1580.
Stahl mit geätztem und geschnittenem Rankendekor, teils vergoldet, Elfenbeingriff mit Silberabschluss. C-förmiger, geschweifter Bügel mit fest montiertem Sägeblatt, welches ebenfalls mit Ätzdekor verziert ist. Rechteckiger, sich nach hinten leicht verbreiternder Griff. L 35 cm.

CHF 2 000 / 3 000 | (€ 1 870 / 2 800)

Sold for CHF 10 200

Details My catalogue Query



Lot 970 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A FINELY CARVED SNUFF RASP, Nancy, César Bagard, circa 1695. Fruitwood. L 21 cm. Minor damages. See Etude Tajan, 18. Sept. 1996, Haute Epoque Curiosités No. 7.

Nancy, wohl César Bagard (1620-1709), um 1695.
Obstholz äusserst fein geschnitzt mit Blattvoluten, Maskaronen, Rocaillen und Satyrkopf. In Zungenform mit bauchiger Raffel. L 21 cm. Kleinere Fehlstellen.

CHF 4 000 / 7 000 | (€ 3 740 / 6 540)

Sold for CHF 10 200

Details My catalogue Query



Lot 404 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A BRASS GRAPHOMETER WITH FINE OPENWORK DECORATION, possibly France, 17th c. Bearing monogram MS. The protractor engraved with 2 grade scales 0-180. Small compass box with engraved directions and blued-steel needle. Base and alidades with upright sights (1 broken off), ball for ball-and-socket mounting, H 20 cm.

wohl Frankreich, 17. Jh. und mgr. MS.
Messing. Halbkreis graviert mit 2 gegenläufigen Winkelskalen von 0-180 Grad sowie reich verziert mit durchbrochenem Dekor in Form von Voluten und Engeln. Kleine Kompassbüchse mit eingravierten Himmelsrichtungen und gebläuter Stahlnadel. An den Enden des Halbkreises sind 2 Absehen angebracht (1 abgebrochen). Eine drehbare Alhidade mit 2 weiteren Absehen ist unterhalb des Kompasses montiert. Kugelgelenk, Stativaufsatz. H 20 cm.

CHF 3 500 / 4 500 | (€ 3 270 / 4 210)

Sold for CHF 9 600

Details My catalogue Query



Lot 452 - S11 Col. Nessi - Monday 02 April 2012, 01.00 PM

A HORIZONTAL TABLE SUNDIAL IN CASE, Paris, circa 1735. Sign. LE MAIRE PARIS. Gilt bronze. Rectangular ground plate with 2 engraved dials (6-12-6) and inscribed A MR. DE ST. MESMIN. Compass with windrose, and blued needle. String gnomon with plumb line. Verso with numerous pole heights of cities. In with black leather covered case with red velvet lining, 13x8.2x3.3 cm.

Paris, um 1735. Sign. LE MAIRE PARIS.
Messing vergoldet. Rechteckige Grundplatte auf 4 in der Höhe verstellbaren Füsschen graviert mit 2 Stundenringen (6-12-6) sowie bez. A MR. DE ST. MESMIN. Mittig eingelassene Kompassbüchse mit eingravierter Windrose, Missweisung und gebläuter Stahlnadel. Fadengnomon mit Lotsenkel an aufklappbarer Halterung, an welcher die Polhöhe eingestellt werden kann. Rückseite graviert mit Polhöhen diverser Städte. In mit schwarzem Leder bezogenem und mit rotem Samt ausgeschlagenem Etui, 13x8,2x3,3 cm.

CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 800 / 4 670)

Sold for CHF 9 600

Details My catalogue Query