Filter

X
Department
Autographs(35)
Books(4)
Buchmalerei(24)
X
Genre / Motif
Autographs(33)
Books - Manuscripts(30)
X
Period
Keine Angabe(63)
X
Style
Keine Angabe(63)
X
Medium
Keine Angabe(63)

Suche


63 Treffer
2. Meister der Chorbücher von San Domenico in Bologna(?).

2. Meister der Chorbücher von San Domenico in Bologna(?).

Bildinitiale F mit dem Erzengel Michael als Seelenwäger aus einem Antiphonar. Tempera und Goldhöhung auf Pergament.

Bologna, ca. 1310-1320. Initale ca. 13,8 x 13,4 cm (unregelmässig); Blattgrösse ca. 15,8 x 14,8 cm (unregelmässig).


CHF 1 400 / 2 000 | (€ 1 230 / 1 750)

6. Meister der Chorbücher von San Domenico in Bologna (?)

6. Meister der Chorbücher von San Domenico in Bologna (?)

Bildinitiale M mit der Auferweckung des Lazarus. Tempera und Goldhöhung auf Pergament.

Bologna, ca. 1310-1320. Initale ca. 8,5 x 9 cm (unregelmässig); Blattgrösse ca. 25,5 x 15,5 cm (unregelmässig).


CHF 1 400 / 2 000 | (€ 1 230 / 1 750)

Anonymer bolognesischer Buchmaler aus der Werkstatt des Giovanni d’Antonio da Bologna.

Anonymer bolognesischer Buchmaler aus der Werkstatt des Giovanni d’Antonio da Bologna.

Bologna, ca. 1445-50.

Blatt aus einem franziskanischen Psalter mit der Initiale D und dem meditierenden David Dazugehörend eine Serie von 5 weiteren Blättern aus demselben Verband mit Filigraninitialen.

Lateinische Handschrift auf Pergament. 14 Zeilen Text und Noten. Textura in schwarzbrauner Tinte, Quadratnoten auf 4 roten Linien. Schriftspiegel 40 x 28 cm; Blattgrösse 56 x 41 cm.


CHF 3 000 / 5 000 | (€ 2 630 / 4 390)

Anonymer deutscher Buchmaler, um 1420.

Anonymer deutscher Buchmaler, um 1420.

Bildinitiale E mit Darstellung der zwölf Apostel, sowie florale und figürliche Randornamentik, auf einem Antiphonarblatt. Gouache, Feder und Gold auf Pergament.

Böhmen, ca. 1420. Initiale 13 x 10,5 cm; Schriftspiegel 31 x 22 cm; Blattgrösse 38 x 27,5 cm. 18 Zeilen schwarzbrauner und roter Text und Quadratnoten, diese jeweils auf 4 roten Zeilen. Unter Passepartout aufgelegt, Echtgoldrahmung (53 x 43 cm).


CHF 6 000 / 9 000 | (€ 5 260 / 7 890)

Anonymer deutscher Buchmaler, um 1550.

Anonymer deutscher Buchmaler, um 1550.

Bildinitiale B mit Gnadenstuhl Trinität, sowie figürliche und florale Rankenornamentik aus einem Antiphonar. Tempera auf Pergament.

Konstanz/ Salem, 1550. Initiale 10 x 8 cm; Schriftspiegel 41 x 25 cm; Blattgrösse 50,5 x 36 cm. 16 Zeilen schwarzbrauner Text und Noten, diese jeweils auf 5 Zeilen. Textura in lateinischer Sprache. Beidseitig beschrieben. Auf Papier aufgelegt, Holzrahmung.


CHF 2 000 / 3 000 | (€ 1 750 / 2 630)

Anonymer französischer Buchmaler um 1250.

Anonymer französischer Buchmaler um 1250.

8 Blatt aus einer Bibelhandschrift mit 15 illuminierten, floralen und figürliche Bildinitialen in Gold und Farbe. Lateinische Handschrift auf geglättetem Pergament.

Nordfrankreich (Paris?), um 1250. Schriftspiegel je 18,5 x 12 cm; Blattgrösse 28 x 19 cm. 2 Spalten à je 53 Zeilen Text. Textura in schwarzbrauner und roter Tinte. Beidseitig beschrieben. Einzeln gerahmt und unter Passepartout montiert, lose in neuer Leinwand-Mappe.


CHF 4 000 / 6 000 | (€ 3 510 / 5 260)

Anonymer französischer Buchmaler, um 1500.

Anonymer französischer Buchmaler, um 1500.

Krönung Mariens und Initiale C, sowie reicher floraler Bordüre in Feder, Gold und Farbe. Lateinische Handschrift auf Pergament, doppelseitig beschrieben.

Nordfrankreich, um 1500. Bildmass 8,5 x 6,5 cm; Blattgrösse ca. 17,5 x 12,5 cm. Unter Passepartout mit goldgehöhter Leiste, Echtgoldrahmung (32 x 26 cm).


CHF 700 / 1 000 | (€ 610 / 880)

Anonymer italienischer Buchmaler, um 1390 (Werkstatt Genesis Meister, 2. Meister der Genesis?).

Anonymer italienischer Buchmaler, um 1390 (Werkstatt Genesis Meister, 2. Meister der Genesis?).

Bildinitale S mit der Anbetung der Heiligen Dreifaltigkeit aus einem Antiphonar. Tempera und Goldhöhung auf Pergament.

Padua, ca. 1390. Initiale 16,4 x 12,5 cm; Schriftspiegel 43,5 x 28,4 cm; Blattgrösse 58 x 40,5 cm. 10 Zeilen schwarzbrauner Text und Quadratnoten auf jeweils 4 roten Zeilen. Unter Leinwand-Passepartout, Echtgoldrahmung (70 x 52,5 cm).


CHF 10 000 / 15 000 | (€ 8 770 / 13 160)

Flämischer Buchmaler, um 1500.

Flämischer Buchmaler, um 1500.

Blatt aus einem Stundenbuch mit einer 10-zeiligen illuminierten Initiale H, reiches florales Rankenwerk, sowie 2 weitere kleine Initialen in Feder. Flämische Handschrift auf Pergament.

Flandern, um 1500. Schriftspiegel 9,5 x 7 cm; Blattgrösse ca. 16 x 12 cm. 20 Zeilen Text. Bastarda in schwarzbrauner, roter und blauer Tinte. Beidseitig beschrieben. Gerahmt (mont. Etikett "Werner Hiltbrunner Aarau Rain30").


CHF 500 / 800 | (€ 440 / 700)

Französischer Buchmaler, um 1400.

Französischer Buchmaler, um 1400.

Blatt aus einer Bibelhandschrift mit einer illuminierten Initiale P und der Darstellung des Apostel Paulus, zwei kleineren Initialen mit floralen Randstäben. Lateinische Handschrift auf Pergament.

Frankreich, um 1400. Schriftspiegel 22 x 15 cm; Blattgrösse ca. 32 x 22 cm. 2 spaltiger Text mit jeweils 40 Zeilen Text. Textura in schwarzbrauner und roter Tinte. Beidseitig beschrieben. Gerahmt.


CHF 800 / 1 200 | (€ 700 / 1 050)

Französischer Buchmaler, um 1400.

Französischer Buchmaler, um 1400.

Blatt aus einer Bibelhandschrift mit einer illuminierten Intiale P und der Darstellung des Petrus, sowie floralen Randstäben. Lateinische Handschrift auf Pergament.

Frankreich, um 1400. Schriftspiegel 14 x 9,5 cm (Lichtmass); Blattgrösse ca. 20 x 14 cm. 2 Spalten à je 61 Zeilen Text. Rotunda in schwarzbrauner und roter Tinte. Beidseitig beschrieben. Echtgoldrahmung (38 x 30,5 cm).


CHF 300 / 500 | (€ 260 / 440)

Italienischer Buchmaler des späten 14. Jahrhunderts

Italienischer Buchmaler des späten 14. Jahrhunderts

Gradualblatt mit der Geburt Christi in einer Initiale P (uer natus est nobis et filius datus est… Intoritus zur Messe an Weihnachten). Tempera, Feder und Goldhöhung auf Pergament.

Florenz, 1370-80. Initiale ca. 36 x 18 cm (unregelmässig); Schriftspiegel ca. 36 x 25 cm; Blattgrösse 36 x 30,5 cm. 14 Zeilen schwarzbrauner Text und Quadratnoten, diese jeweils auf 4 roten Zeilen. Unter Passepartout aufgelegt, Holzrahmung (47,5 x 41,5 cm)


CHF 4 000 / 6 000 | (€ 3 510 / 5 260)

Italienischer Buchmaler, um 1440.

Italienischer Buchmaler, um 1440.

Stundenbuchblatt mit einer illuminierten Initiale T und der Darstellung des Apostel Petrus, 1 goldgehöhten Initiale und goldgehöhter Schmuckleiste. Lateinische Handschrift auf Pergament.

Italien, um 1440. Schriftspiegel 9 x 6 cm. 14 Zeilen Text. Rotunda in schwarzbrauner und roter Tinte. Beidseitig beschrieben. Gerahmt (mont. Etikett "Werner Hiltbrunner Aarau Rain30")


CHF 800 / 1 200 | (€ 700 / 1 050)

Putti Meister -

Putti Meister -

Vier Initialen: V, H, P und S. Tuschezeichnungen mit blauen Farbverläufen auf vier bedruckten Inkunabelblättern.

Aus: Macrobius, A. In somnium Scipionis expositio. Venedig, Nicolaus Jenson, 1472. 299 x 219 mm. Initialen: ca. 46 x 45 mm. Jeweils unter Passepartout. Zus. in Leinen-Kassette.


CHF 2 500 / 4 000 | (€ 2 190 / 3 510)

Werkstatt des Meisters des Antiphonars Q von San Giorgio Maggiore in Venedig (?)

Werkstatt des Meisters des Antiphonars Q von San Giorgio Maggiore in Venedig (?)

Franziskanisches Hymnar. Lateinische Handschrift auf Pergament. Mit 7 grossen, 5- bis 7-zeiligen floralen Prachtinitialen (davon 1 figürlich) in Gold und Farbe, sowie 2 4-zeiligen farbigen Initialen in Federzeichnung.

Veneto (Verona?), ca. 1460. Folio (41 x 29 cm). [128] Bll. 23 Zeilen. Schwarzbraune Textura mit zahlr. roten und blauen Initialen. Schriftspiegel 25 x 17 cm; Blattgrösse 38 x 27,5 cm. Späterer Wildleder-Einband auf Holzdeckeln über 5 Bünden mit 2 spät. Leder-Schliessen (1 fragmentarisch erhalten; unt. Kapital angerissen, stark berieben, kl. Fehlstellen im Bezug, etwas bestossen, VDeckel leicht verzogen).


CHF 25 000 / 40 000 | (€ 21 930 / 35 090)

Ps. Eusebius Cremonensis.

Ps. Eusebius Cremonensis.

Epistola ad Beatam Damasium et ad Theodonium (sic Theodosium) Romanorum senatorem de morte berati Hieronimi. - ANGEBUNDEN: 1. Ps. Augustinus, Epistola ad Sancti Cirilum. – 2. Ps. Cirilus de Jerusalem, Epistola ad Sanctam Augustinum. 3 in 1 Band. Lateinische Handschrift auf Pergament. Mit 2 prachtvollen, 9-zeiligen, farbigen, goldgehöhten Initialen in floraler Ornamentik und 1 goldgehöhten Initale "a bianco girare" in Gold und Farbe.

Veneto, ca. 1450. Gr.-8° (23,5 x 17,3 cm). [2] w., [139], [1] w. Bll. 21 Zeilen. Schwarzbraune Humanistica. Schriftraum 15,5 x 9,5 cm; Blattgrösse 22,5 x 16,2 cm. Ledereinband um 1830 mit 2 goldgepr. Rückenschildern, etwas Rückenverg., Steh- und Aussenkantenverg., Goldschnitt (letzterer etwas verblichen, VDeckel schwach verzogen, minimal berieben und bestossen, kl. Fehlstellen im Bezug am Rücken durch Wurmlöchlein), in moderner HLeder-Kassette mit Stoffausstattung.


CHF 30 000 / 40 000 | (€ 26 320 / 35 090)

Horae B.M.V. -

Horae B.M.V. -

Konvolut von 12 Stundenbuchblättern. Lateinische Handschriften auf Pergament. Mit zahlr. illuminierten Initialen in Gold und Farben sowie teils floralen Randleisten und Bordüren.

Frankreich, ca. 1450-1510. Ca. 12 x 7,5 cm bis 34,5 x 24 cm (diverse Formate). 4 Blatt gerahmt, 8 lose, teils mont. bzw. unter Passepartout.


CHF 800 / 1 200 | (€ 700 / 1 050)

Horae B.M.V. -

Horae B.M.V. -

Konvolut von 4 Stundenbuchblättern. Niederländische Handschriften auf Pergament. Mit 4 (davon 1 figürlicher) grossen, illuminierten Initialen in Gold und Farben, sowie floralen Bordüren, Zierleisten und Vignetten.

Jeweils Flandern, 2. Hälfte des 15. Jahrhunderts. Ca. 13 x 10 cm (etwas abweichende Formate). 3 Blatt gerahmt, 1 Blatt lose.


CHF 300 / 500 | (€ 260 / 440)

Horae B.M.V. -

Horae B.M.V. -

Officium paruum Beate Marie Virginis iuxta ritum s[an]c[t]e Romane Ecclesi[a]e. Stundenbuch. Lateinische und italienische Handschrift auf geglättetem Pergament. Mit hs. Titel mit reicher floraler und figürlicher Bordüre in Feder, Gold und Farbe, 5 (davon 3 figürlichen) grossen, 7- bis 9-zeiligen, Initialen in Farbe und Gold und 1 kleineren, 4-zeiligen, Goldinitiale, sowie zahlreiche kleinere Federinitialen in Blau und Rot.

Italien (Rom?), 1494. 8° (17,6 x 12,2 cm). [1] w., [141], [2] w. Bll. 15 Zeilen. Schwarzbraune, rote und blaue Rotunda. Schriftraum 10,5 x 8,5 cm; Blattgrösse 17,5 x 11,5 cm. Grüner Maroquinband des 19. Jhdts. mit goldgepr. Rückenschild, altem Etikett (fragmentarisch erhalten) und reicher floraler Rücken-, Deckel, Steh- und Innenkantenvergoldung, Goldschnitt (am unteren VGelenk angerissen, VDeckel etwas verzogen, schwach berieben).


CHF 20 000 / 30 000 | (€ 17 540 / 26 320)

Horae B.M.V. -

Horae B.M.V. -

Stundenbuch. Lateinische Handschrift auf geglättetem Pergament. Mit 13 ganzseitigen Miniaturen in Farben und Gold mit reicher floraler Bordüre, 8 sechszeiligen Initialen mit späteren kl. Miniaturen in Farben und Gold, 13 sechszeiligen Prachtinitialen, zahlreichen ein- bis zweizeiligen Initialen in Gold u. Farben, sowie 1 goldgehöhten mont. Zierleiste.

Provinz Westflandern, um 1490. 8° (18,5 x 13,5 cm). [1] w., [135], [1] w. Bll. 18 Zeilen. Schwarzbraune Textura auf roten Linien. Schriftraum: 11,5 x 7,3 cm; Blattgrösse: 18 x 12,5 cm. Kalbsleder-Einband des 18. Jhdts. mit floraler Rückenverg., goldgepr. Deckelfileten (Rücken angeplatzt, Fehlstellen im Bezug, Kapitalbändchen gebrochen bzw. fragmentarisch erhalten, Ecken und Kanten berieben, etwas bestossen und beschabt).


CHF 20 000 / 30 000 | (€ 17 540 / 26 320)

Horae B.M.V. -

Horae B.M.V. -

Stundenbuch. Lateinische Handschrift auf geglättetem Pergament. Mit 17 grossen Miniaturen in Farben und Gold mit reicher figürl. u. floraler Bordüre, 17 fünfzeilige Prachtinitialen, sowie zahlreiche zweizeilige Initialen in Gold u. Farben.

Flandern(?), um 1460. 8° (19,5 x 14 cm). [1] w., [144], [1] w. Bll. 17 Zeilen. Schwarzbraune Textura auf roten Linien. Schriftraum 10 x 6,5 cm; Blattgrösse 18 x 13 cm. Rest. blindgepr. Leder-Einband unter Verwendung des Original-Bezugs auf Holzdeckeln über 4 Bünden mit Streicheisenverzierungen, 2 neuere verg. Messing-Schliessen, Goldschnitt (ob. Kapitalbändchen gelockert, Rücken und Kanten berieben, etwas bestossen, kl. Fehlstellen im Bezug sowie wenige kleine Wurmlöchlein).


CHF 70 000 / 90 000 | (€ 61 400 / 78 950)

Horae B.M.V. -

Horae B.M.V. -

Stundenbuchblatt mit figürlicher Miniatur (hl. Barbara) und Streublumen-Bordüre in Farben, goldgehöht.

Frankreich, 15. Jahrhundert. 13,5 x 19,4 cm. (im linken Rand Leimspuren u. Verklebungen von alter Montierung).


CHF 500 / 800 | (€ 440 / 700)

Horae B.M.V. -

Horae B.M.V. -

Zwei Blätter aus einem gedruckten Stundenbuch mit 2 altkolorierten Metallschnitten mit Darstellung der Epiphanie und dem Stall von Bethlehem, goldgehöhten Initialen und illuminiertem floralem Rankenwerk.

Paris, Gilles Hardouin, um 1515. Schriftspiegel 15 x 8 cm (Lichtmass). Beidseitig beschrieben. Abweichend gerahmt.


CHF 500 / 800 | (€ 440 / 700)

GEBETBÜCHER -

GEBETBÜCHER -

Gebetbuch. Deutsche Handschrift auf Papier. In brauner, roter, grüner und blauer Tinte. Mit 9 ganzseitigen farbigen Original-Zeichnungen.

Traustadt (Bayern), frühes 18. Jahrhundert. 8°. [1] Bl., 242 S., [3] Bll. Lederband d. Z. (Deckel leicht aufgebogen, Ecken etw. bestossen).


CHF 1 000 / 1 400 | (€ 880 / 1 230)

GLIMMERMALEREI -

GLIMMERMALEREI -

Album mit 67 Original-Gouachen auf Glimmer, montiert auf Papier und Karton.

Indien, 1850. Album 4° (28 x 23 cm); Darstellung je ca. 10 x 5 cm (Hoch- und Querformate). [82] Bll. (teils vakat). Brauner Maroquinband d. Z. mit reicher Goldprägung in floraler Ornamentik auf Rücken und Deckeln, goldgepr. Deckelfileten, Innen- und Stehkantenverg., Goldschnitt (sign. "P. & D. Colnaghi & Co Pall Mall East.", etwas berieben, leicht bestossen).


CHF 1 400 / 2 000 | (€ 1 230 / 1 750)