Lot 1610 - A185 Photographie - Donnerstag, 28. Juni 2018, 14.00 Uhr

ANONYM

(XIX)
Gemälde mit Portrait eines jungen Paares, um 1890.
Metallotypie.
Ovaler Ausschnitt 7,2 x 5,6 cm; Platte 8,4 x 6,5 cm; 11,2 x 8,5 cm.
Eingelegt unter Passepartout in mit Samt ausgestattetem Union-Case.

Literatur: Josef Maria Eder. Über die Fortschritte der Photographie und der photomechanischen Druckverfahren. Band 264. Heidelberg, 1887, S. 505.

"In der Phototypie, welche bis jetzt ausschliesslich mittels Zinkhochdruckplatten ausgeübt wurde, macht sich ein entschiedener Fortschritt durch die Einführung von Messing-Hochdruckplatten (sogen. Chalkotypien [auch "Metallotypie" genannt]) geltend. Dieser Prozess wurde von Otto Sommer im militär-geographischen Institute zu Wien und von Prof. Roese in der kaiserlichen Reichsdruckerei in Berlin eingeführt und Druckproben veröffentlicht. Die Messingplatten sind dauerhafter als Zinkplatten in der Masse und gestatten eine feinere Aetzung." (Eder, 1887)

Selten.

CHF 200 / 300

€ 190 / 280

Verkauft für CHF 225 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr