Sammlungen

Sammlungen entstehen im Laufe eines ganzen Lebens, oft sogar über Generationen. Liebhaber beschäftigen sich jahrzehntelang intensiv mit den künstlerischen, gesellschaftlichen und historischen Einflüssen und Hintergründen ihres persönlichen Spezialgebiets. Sie besuchen Auktionen und Kunsthändler auf der ganzen Welt, tauschen sich mit Gleichgesinnten aus und ergänzen ihre Sammlungen laufend mit weiteren Objekten. Wenn Sammlungen verkauft werden, weil sich spätere Generationen mit einem neuen, ihnen persönlich näherstehenden Gebiet befassen wollen, werden nicht einfach einzelne Objekte, sondern ganze Geschichten versteigert. Es ist der Wunsch vieler Sammler oder deren Nachfahren, dieses Lebenswerk in einer Publikation festzuhalten und gleichzeitig die grosse Leistung, welche sich hinter dem Aufbau einer solchen Sammlung verbirgt, zu würdigen. Koller hat zahlreiche Sammlungen verschiedenster Gattungen versteigert und viele davon in eigenen Auktionskatalogen publiziert. Unser Haus vereinigt 20 spezialisierte Abteilungen unter einem Dach, was uns erlaubt, Sammlungen aus den verschiedensten Gattungen und Kulturen professionell zu bearbeiten und zu präsentieren. Oft gelten unsere sorgfältig recherchierten Sammlungskataloge später auch als Referenz- und Nachschlagewerke.

Stephan Koller

Hardturmstrasse 102
8031 Zürich
skoller@kollerauktionen.ch
+41 44 445 63 20

Sabine Neumaier

Hardturmstrasse 102
8031 Zürich
neumaier@kollerauktionen.ch
+41 44 445 63 12

Kommende Auktionen

S16 - Moderne und Zeitgenössische Kunst Zwangsversteigerung
05.12.2019 14.30 Uhr
S16 - Fabergé und Objets de Vertu Zwangsversteigerung
05.12.2019 15.30 Uhr

Vergangene Auktionen

A178 - Fayencen Slg. Schmitz-Eichhoff
19.09.2016
   
S14 - Spazierstöcke
16.09.2016
   
A174 - Sammlung italienische Buchmalerei
18.09.2015
   
A163 - Slg. P.J. Mêne
05.12.2012