Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren »


Wenn Sie bereits registriert sind - Login:



Die Auktionen für Impressionismus und Moderne bei Koller finden zweimal jährlich im Juni und im Dezember statt. Sie umfassen Werke bedeutender Künstler und Künstlerinnen. Gemälde von Monet, Chagall, Signac, Renoir, van Gogh, Kirchner, Klee, Liebermann, Pechstein, Kandinsky, Jawlensky, Vlaminck, Utrillo, DalÍ, Macke, Matisse, Picasso, Schmidt-Rottluff, Sisley, van Dongen, De Chirico, Dix, Ernst, Magritte, Alberto Giacometti, Corinth, Dufy und vielen mehr wurden uns in den letzten Jahren zur Auktion anvertraut.

Eine Ansicht von Paris von Paul Signac erzielte an einer unserer Versteigerungen einen Erlös von 5,31 Mio. Franken und wurde von einem Sammler aus den USA erworben. Für ein Doppelporträt von Emil Nolde wurden von einem Schweizer Käufer 1 Mio. Franken geboten. Das Bildnis einer Ägypterin, gemalt von Kees van Dongen, konnten wir für 1,6 Mio. Franken an einen deutschen Sammler verkaufen und eine Landschaft von Renoir erreichte einen Zuschlag von 1,45 Mio. Franken und gehört heute einer Sammlerin in China.

Die Auktionen für Impressionismus und Moderne werden von uns durch ein internationales Marketing Sammlern weltweit bekannt gemacht. Für besonders gesuchte Werke organisiert Koller Vorbesichtigungen in verschiedenen Kunstzentren Europas.

Wenn Sie sich für den aktuellen Wert Ihrer Gemälde , Zeichnungen oder Aquarelle aus den Epochen des Impressionismus oder der klassischen Moderne interessieren und diese allenfalls über eine unserer Auktionen versteigern lassen möchten, freuen sich Jara Koller und Cyril Koller, diese zu schätzen und Sie im Hinblick auf eine mögliche Einlieferung zu einer unserer Auktionen für moderne Kunst zu beraten. Für bedeutende Werke erstellen wir ein individuelles und detailliertes Marketingkonzept. Einlieferungen nehmen wir jeweils bis Mitte April für die Juni- und bis Ende September für die Dezember-Auktion entgegen.


Nächste Auktionen


Auktion: 29. November 2024, Einlieferungen nehmen wir bis Ende September 2024 gerne entgegen.


Schätzungen / Einlieferungen


Im Hinblick auf eine mögliche Einlieferung zu unseren Auktionen schätzen wir Ihre Kunstobjekte kostenlos. Schicken Sie uns nach Möglichkeit Fotos oder rufen Sie uns an. Wir vereinbaren mit Ihnen einen Besichtigungstermin bei Ihnen oder in unseren Geschäftsräumen in Zürich, Genf, Florenz, München oder Düsseldorf. Im Anschluss erhalten Sie von uns eine Offerte, die Ihnen als Entscheidungsgrundlage dient.

Jetzt schätzen lassen!
Verkaufen (so geht's)
Kontaktieren Sie uns persönlich
Kontaktieren Sie unsere Repräsentanz


Schätzungstage


München

13.–15. März / 11. September

Stuttgart

13.–15. März / 10. September

Frankfurt

13.–15. März / 9. September

Düsseldorf / Rheinland

5. & 6. März / 5. & 6. September

Salzburg

13.–15. März / 12. September

Liechtenstein / St. Gallen

16. Februar

Berlin

4. September

Bern

14. Februar / 29. August

Tessin

20. & 21. Februar / 5. September

Basel

13. Februar / 28. August

Genf / Westschweiz

30. & 31. Januar / 16. September

Sion / Wallis

19. März



Für eine Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an die Abteilung oder an die jeweiligen Repräsentanzen.



Repräsentanten


Koller München

Fiona Seidler
muenchen@kollerauktionen.com
+49 89 22 802 766

Koller Düsseldorf

Ulrike Gruben
duesseldorf@kollerauktionen.com
+49 211 30 14 36 38

Koller Italien

Lapo Bacarelli
italia@kollerauktionen.com
+39 366 994 1836

KÜNSTLERVERZEICHNIS Impressionismus & Moderne


MAX ACKERMANN EGON ADLER LUCIEN ADRION HANS AFFELTRANGER JOHANNES EVERT HENDRIK AKKERINGA PIERRE ALECHINSKY GUSTINUS AMBROSI ALBERT ANDRÉ FRANCO ANGELI CHARLES ANGRAND HORST ANTES ALEXANDER ARCHIPENKO MORDECAI ARDON HANS (JEAN) ARP AUGUST BABBERGER SAMUEL BAK BALTHUS (BALTHASAR KLOSSOWSKI DE ROLA) ARNOLD BALWÉ WLADIMIR BARANOW-ROSSINÉ EDUARD BARGHEER ERNST BARLACH WOLF BARTH GEORG BASELITZ JEAN-MICHEL BASQUIAT ANDRÉ BAUCHANT RUDOLF BAUER ANDRÉ BEAUDIN MAX BECKMANN HANS BELLMER CHARLOTTE BEREND-CORINTH ÉMILE BERNARD MIGUEL BERROCAL RENATO BERTELLI JAKOB BILL JULIUS BISSIER ROGER BISSIÈRE BORIS NIKOLAJEVITCH BITCH JEAN-CHARLES BLAIS STAS BLINOV ALBERT BLOCH LUDWIG BLUM KARL THEODOR BOEHME ALIGHIERO BOETTI BRAM BOGART NIKOLAI PETROWITSCH BOGDANOW-BELSKI FRANK MYERS BOGGS CAMILLE BOMBOIS PIERRE BONNARD FRANCISCO BORES FERNANDO BOTERO FRANCIS BOTT JEAN ISY DE BOTTON ANTOINE BOURDELLE ARMAND BOUTEN NOEL GEORGES BOUVARD HANS BRANDENBERGER ANDRÉ BRASILIER VICTOR BRAUNER ARNO BREKER HENDRICUS PETER BREMMER MAURICE BRIANCHON FREDERICK ARTHUR BRIDGEMAN ISAAK IZRAILEWTISCH BRODSKI PATRICK HENRY BRUCE BERNARD BUFFET MAX BURCHARTZ DAVID DAVIDOWITSCH BURLIUK MARCELLE CAHN GUSTAVE CAILLEBOTTE ALEXANDER CALDER GIANFREDO CAMESI CHARLES CAMOIN HEINRICH CAMPENDONK DOMENICO CANTATORE FELICE CARENA RAOUL CARRÉ LEONORA CARRINGTON ENRICO CASTELLANI JULES CAVAILLES PAUL CÉZANNE MARC CHAGALL GASTON CHAISSAC PAUL CHAMAROFF SERGE CHARCHOUNE SANDRO CHIA IVAN FEDOROVICH CHOULTSÉ ARTURO CIACELLI MAXIMILIAN CLARENBACH CAMILLE CLAUDEL JEAN COCTEAU ETTORE COLLA ROBERT COMBAS EDWARD HARRISON COMPTON CONSTANT (CONSTANT ANTON NIEUWENHUYS) LOVIS CORINTH JEAN-BAPTISTE CAMILLE COROT ÉDOUARD CORTÈS MARCEL COSSON CHARLES COTTET HENRI EDMOND CROSS JEAN CROTTI ISTVÁN CSÓK ENZO CUCCHI EDWARD CUCUEL JOSEPH CZAPSKI DEZSÖ CZIGÁNY WALTHER DAHN SALVADOR DALÍ HONORÉ DAUMIER ALAN DAVIE GIORGIO DE CHIRICO RAFFAELE DE GRADA FILIPPO DE PISIS ANGELO DEL BON SONIA DELAUNAY SONIA DELAUNAY-TERK MAURICE DENIS FORTUNATO DEPERO ANDRÉ DERAIN GEORGES D'ESPAGNAT CHARLES ALBERT DESPIAU EMILE ALFRED DEZAUNAY OTTO DILL RUDOLF DIMAI NICOLA DIULGHEROFF OTTO DIX JAMES DIXON CESAR DOMELA KEES VAN DONGEN PIERO DORAZIO MARCEL DUCHAMP CHARLES DUFRESNE JEAN DUFY RAOUL DUFY ANDRÉ DUNOYER DE SEGONZAC EVGENI DYBSKY MARCEL DYF (DREYFUS) JOSEF EBERZ DIETZ EDZARD ALBIN EGGER-LIENZ HEINRICH EHMSEN CURT EHRHARDT FRANZ EHRLICH SUZANNE EISENDIECK HANS AM ENDE JOSEPH ENSELING FRITZ ERLER MAX ERNST ALEXANDRA EXTER SERGEY FALKIN FRITZ FEIGLER LYONEL FEININGER CONRAD FELIXMÜLLER LOUIS FERNANDEZ FERRUCCIO FERRAZZI NIKOLAI IWANOWITSCH FESCHIN RAINER FETTING GUSTAF FJÆSTAD POPPE FOLKERTS LUCIO FONTANA JEAN LOUIS FORAIN TSUGUHARU FOUJITA ALFONSO FRAILE SAM FRANCIS FRANZ FRANK OTHON FRIESZ HANS FRONIUS DIMITRIOS GALANIS FRANÇOIS GALL THEO GARVE PAUL GAUGUIN ILYA GLASUNOW ALBERT GLEIZES HERMANN GLÖCKNER DOMENICO GNOLI IVAN GODLEWSKY NATALIA GONCHAROVA KONSTANTIN IVANOVICH GORBATOFF FRIEDRICH KARL GOTSCH RAFFAELE DE GRADA AUGUSTIN GRASS-MICK EMILIO GRAU SALA VITALY STEPANOVITCH GRIBKOV JUAN GRIS GEORGE GROSZ ARMAND GUILLAUMIN HERBERT GURSCHNER JAN HÁLA NIGEL HALL DAVID HARE CARL CHRISTOPH HARTIG MARDSEN HARTLEY HANS HARTUNG KARL HERMANN HAUPT HENRI HAYDEN ERICH HECKEL FRANZ HECKENDORF WALTER HELBIG AUGUSTE HERBIN HERMANN HESSE HANS HEYSEN HANNAH HÖCH CARL HOFER LUDWIG VON HOFMANN ADOLF HÖLZEL KARL HUBBUCH ERNST HUBER FRIEDENSREICH HUNDERTWASSER ISAAC ISRAËLS MARIE JOSEPH LÉON M. CLAVEL IWILL VLADIMIR IGOREVITCH JAKOVLEV MARCEL JANCO ALEXEJ VON JAWLENSKY ANDREAS JAWLENSKY SERGEJ SIMIONOWITSCH JERGORNOV ASGER JORN ALEXSEJ VLADIMIROVICH JSSUPOFF DONALD JUDD KONSTANTIN FJODROWITSCH JUON BÉLA KÁDÁR WJATCHESLAV WASSILJEVITSCH KALININ NIKOLAI KALMAKOW WASSILY KANDINSKY RAJMUND KANELBA LAJOS KASSÁK IDA KERKOVIUS ANTON KERSCHBAUMER VASSYL KHMELUK MOISE KISLING CÉSAR KLEIN PAUL KLEINSCHMIDT FRITZ KLIMSCH GUSTAV KLIMT MAX KLINGER CONSTANTINE KLUGE GEORG KOLBE KÄTHE KOLLWITZ JURI KONDRASHOV PJOTR PETROWITSCH KONTSCHALOWSKIJ BORIS NIKOLAJEVITCH KOZLOV BRUNO KRAUSKOPF ALFRED KUBIN ALEXANDER KURKIN MAX KURZWEIL FELIX LABISSE JEAN LAMBERT-RUCKI ANDRÉ LANSKOY CHARLES LAPICQUE GEORGES LAPORTE PIERRE LAPRADE MICHAEL LARIONOW LOTTE LASERSTEIN MARIE LAURENCIN HENRI LAURENS HENRI LE SIDANER HENRI LEBASQUE ALBERT LEBOURG MELCHIOR LECHTER FERNAND LÉGER NADJA PETROVNA LEGER-KHODOSSEJEVITCH WILHELM LEGLER RAYOMND LEGUEULT WILHELM LEHMBRUCK DANTE LEONELLI STANISLAS LÉPINE RUDOLF LEVY LUCIEN LÉVY-DHURMER SOL LEWITT ANDRÉ LHOTE MAX LIEBERMANN DMITRY BORISOVITCH LION BALTASAR LOBO GUSTAVE LOISEAU BERNARD LORJOU SÉRAPHINE LOUIS MARKUS LÜPERTZ JEAN LURÇAT AUGUST MACKE PAUL MADELINE ALBERTO MAGNELLI RENÉ MAGRITTE MAX HERRMANN MAHLMANN ARISTIDE MAILLOL ALEXANDER MAKOVSKI PHILIPP MALIAVINE EDOUARD MANET ROBERT MANGOLD HENRI CHARLES MANGUIN ABRAHAM MANIEVICH ANDRE MARCHAND NICOLA DE MARIA MARINO MARINI LEONID MARKOV ALBERT MARQUET HENRI MARTIN JACQUELINE MARVAL ILJA IWANOWITSCH MASCHKOFF FRANS MASEREEL ANDRÉ MASSON GEORGES MATHIEU HENRI MATISSE ROBERTO MATTA JÁNOS MATTIS-TEUTSCH MAXIME MAUFRA CORNEILLE MAX GORDON MALLET MCCOUCH LUDWIG MEIDNER ELISEO MEIFREN Y ROIG MARIO MERZ JEAN METZINGER HENRI MICHAUX GIUSEPPE MIGNECO ABRAHAM ADOLPHE MILICH LUCIANO MINGUZZI GEORGE MINNE JOAN MIRÓ OTTO MODERSOHN AMEDEO MODIGLIANI OSKAR MOLL SIMON FRANÇOIS STANISLAS MONDZAIN CLAUDE MONET PIERRE EUGÈNE MONTÉZIN JENNY MONTIGNY HENRY MOORE GIORGIO MORANDI HENRY MORET GEORGES MORIN BERTHE MORISOT OTTO MUELLER OSKAR MULLEY GODOFREDO ORTEGA MUÑOZ GABRIELE MÜNTER GERARD MORGENSTJERNE MUNTHE ZORAN MUŠIČ MELA MUTER DIMITRIJ NAJDA HEINRICH NAUEN BEN NICHOLSON ALEXANDER SERGEJEVITCH NIKOLSKIJ EMIL NOLDE HENRI NOUVEAU MARCO NOVATI IGOR IVANOWITCH NOVIKOV TAKANORI OGUISS WALTER OPHEY MERET OPPENHEIM ERNST OPPLER PIPPO ORIANI EMIL ORLIK ALEXANDER OSSIPOV ÉMILE OTHON FRIESZ ROLAND OUDOT VLADIMIR AFANASSIEVITCH OVTCHINNIKOV HENRI PAILLER MIMMO PALADINO JULES PASCIN GEN PAUL ELIE ANATOLE PAVIL BORIS SERGEJEVITCH PAVLOV MAX PEIFFER WATENPHUL JEAN MISCELAS PESKE HIPPOLYTE PETITJEAN FRANCIS PICABIA PABLO PICASSO ROBERT ANTOINE PINCHON FILIPPO DE PISIS CAMILLE PISSARRO SERGE POLIAKOFF SILVIO POMA RENÉ PORTOCARRERO PIOTR POTWOROWSKI MAURICE PROST FERNAND LOYEN DU PUIGAUDEAU HANS PURRMANN LEO PUTZ JEAN PUY IVAN RABUZIN JEAN-FRANÇOIS RAFFAËLLI ARNULF RAINER PAUL ELIE RANSON JULES LE RAY MAN RAY HANS REICHEL PIERRE AUGUSTE RENOIR GERMAINE RICHIER HANS RICHTER RENÉ RIMBERT JEAN-PAUL RIOPELLE ANTOINE DE LA ROCHEFOUCAULD AUGUSTE RODIN KARL PETER RÖHL CHRISTIAN ROHLFS OTTONE ROSAI MEDARDO ROSSO GEORGES ROUAULT HENRI ROUSSEAU "LE DOUANIER" KER XAVIER ROUSSEL PIERRE ROY CARL RUNGIUS THÉO VAN RYSSELBERGHE BRUNO SAETTI GIUSEPPE SANTOMASO MARTIROS SERGEYEVICH SARYAN RENÉ SAUTIN ALBERTO SAVINIO CHRISTIAN SCHAD HUGO SCHEIBER EGON SCHIELE MARIO SCHIFANO HELENE SOFIA SCHJERFBECK OSKAR SCHLEMMER KURT SCHMIDT KARL SCHMIDT-ROTTLUFF JULIAN SCHNABEL GÉRARD SCHNEIDER HANS SCHOELLHORN GEORG SCHOLZ CLAUDE-ÉMILE SCHUFFENECKER KURT SCHWITTERS ARTHUR SEGAL JEANNE SELMERSHEIM-DESGRANGE SINAIDA JEWENJEWNA SEREBRIAKOWA GEORGES SEURAT GINO SEVERINI JULIUS SEYLER JOSÉ-MARIA SICILIA PAUL SIGNAC RENÉE SINTENIS ALFRED SISLEY MAX SLEVOGT PIETER CORNELISZ. VAN SLINGELANDT JAN SLUIJTERS ANTONIA FEDOROVNA SOFRONOVA PIERRE SOULAGES CHAIM SOUTINE VÁCLAV ŠPÁLA ADRIANO SPILIMBERGO EUGEN SPIRO DANIEL SPOERRI THEODOROS STAMOS JEVGENY ALEXEJEVITCH STASENKO PETER STEIN EDOUARD ARCADIEVICH STEINBERG FRANK STELLA MAX STERN ALFRED STEVENS EUSTACHE GRÉGOIRE STOENESCO FRANZ VON STUCK JAN ŠTURSA SERGEI IURIEVICH SUDEIKIN ANTONI TÀPIES NICOLAS TARKOFF CONSTANTIN TERECHKOVITCH FRITS THAULOW MAI THU IGOR TISHIN MARK TOBEY THÉO TOBIASSE JOSÉ MARIA DE TOGORES FRANCISCO TOLEDO HENRI DE TOULOUSE-LAUTREC MARIO TOZZI RICHARD TUTTLE LESSER URY MAURICE UTRILLO SUZANNE VALADON LOUIS VALTAT HENRY VAN DE VELDE KEES VAN DONGEN VINCENT VAN GOGH BRAM VAN VELDE VICTOR VASARELY ANDREJ VELIKOLEPOV CLAUDE VENARD LOUIS-MATHIEU VERDILHAN JAN VERHOEVEN JACQUES VILLON LOUIS VIVIN MAURICE DE VLAMINCK ANTONIUCCI VOLTI FRANZ VON STUCK LUCY VORONOVA JAN VOSS ÉDOUARD VUILLARD ALFONS WALDE ANDY WARHOL MARIANNE VON WEREFKIN THEODOR WERNER TOM WESSELMANN GUILLERMO WIEDEMANN FRITZ WINTER ANTON WINTERLIN EDWARD WOLFE GERT HEINRICH WOLLHEIM WOLS (WOLFGANG SCHULZE) FRITZ WOTRUBA VLADIMIR YANKILEVSKY KONSTANTIN FEODOROVICH YUON OSSIP ZADKINE SACHA ZALIOUK ÁNGEL ZÁRRAGA VITTORIO ZECCHIN STANISLAV YULIANOVICH ZHUKOVSKY STANISLAW JULIANOVICH ZUKOWSKY

Ausgewählte Resultate Impressionismus & Moderne


PIERRE BONNARD

(Fontenay-aux-Roses 1867–1947 Le Cannet)
Matin bleu ou Petite rivière. 1927.
Öl auf Leinwand.
Unten links signiert: Bonnard.
52,5 × 73,5 cm.
PIERRE BONNARD
PIERRE BONNARD

CHF 206 250

MARIANNE VON WEREFKIN

(Tula 1860–1938 Ascona)
Romantische Landschaft mit Reitern. Um 1915.
Öl und Tempera auf Holz.
Unten rechts monogrammiert: MW.
56,5 × 74,4 cm.
MARIANNE VON WEREFKIN
MARIANNE VON WEREFKIN

CHF 475 000

ALEKSANDR KONSTANTIN BOGOMAZOV

(Jampil 1880–1930 Kiew)
Blick aus dem Fenster. 1913.
Öl auf Leinwand.
Verso datiert und mit der Bestätigung der Authentizität durch die Tochter des Künstlers.
34 × 34 cm.
ALEKSANDR KONSTANTIN BOGOMAZOV
ALEKSANDR KONSTANTIN BOGOMAZOV

CHF 143 750

GABRIELE MÜNTER

(Berlin 1877–1962 Murnau)
Haus am See mit blauen Bergen. 1933–35.
Öl auf Karton.
Verso mit dem Nachlassstempel.
38 × 40 cm.
GABRIELE MÜNTER
GABRIELE MÜNTER

CHF 250 000

MAURICE UTRILLO

(Paris 1883–1955 Dax)
Église de Verderonne. 1927.
Öl auf Leinwand.
Unten rechts signiert und datiert: Maurice, Utrillo, V. / 1927. Verso betitelt, signiert und datiert: Église de Verderonne, / (Oise), / Maurice, Utrillo, V, / 1927.
65 × 81 cm.
MAURICE UTRILLO
MAURICE UTRILLO

CHF 112 500

BARBARA HEPWORTH

(Wakefield 1903–1975 St Ives)
Three forms (Extra eye). 1969.
Polierte Bronze.
Unten am Sockel signiert, datiert, nummeriert und mit dem Giesserstempel: Barbara Hepworth 1969 5/9 MS.
H 20 cm.
BARBARA HEPWORTH
BARBARA HEPWORTH

CHF 168 750

MAX LIEBERMANN

(1847 Berlin 1935)
Allee in Schlangenbad. 1895. Verso: Portrait Geheimrat Prof. Dr. Albert Hänel. 1892.
Pastell auf Karton.
Unten links signiert und datiert: M. Liebermann 95.
60,5 × 88 cm.
MAX LIEBERMANN
MAX LIEBERMANN

CHF 137 500

PABLO PICASSO

(Málaga 1881–1973 Mougins)
Portrait Françoise Gilot. 1949.
Tusche und Aquarell auf Papierbogen.
Unten links gewidmet, signiert und datiert: Pour / Elsa Triolet / et Louis / Aragon / Picasso / Paris le 31.5.49.
38 × 28,5 cm (Blatt gefalten; ganze Blattbreite 55,5 cm.).
PABLO PICASSO
PABLO PICASSO

CHF 325 000

ALFONS WALDE

(Oberndorf 1891–1958 Kitzbühl)
Skifahrer bei der Alm. 1933.
Öl auf Karton.
Unten rechts signiert: A. Walde. Verso auf einem Zettel signiert, bezeichnet und datiert: "Skifahrer bei der Alm" / Alfons / Walde / Kitzbühel, Tirol, Austria / 1933.
42 × 59 cm.
ALFONS WALDE
ALFONS WALDE

CHF 425 000

PAUL KLEE

(Münchenbuchsee 1879–1940 Muralto)
Schlir-Stilleben. 1931.
Aquarell über Leimgrundierung auf Papier auf Karton.
Oben links signiert: Klee. Unten mittig auf dem Künstlerkarton datiert, nummeriert und betitelt: 1931 W 20 Schlir-Stilleben.
21 × 32,8 cm.
PAUL KLEE
PAUL KLEE

CHF 250 000