Bücher

Die Schweiz ist seit jeher ein zentraler Markt-platz für Ideen, für den Austausch zwischen den europäischen Wissenskulturen und ihre vielfältigen Leistungen. Mit anderen Worten: für Bücher. Unsere Auktionen mit Büchern und Autographen spiegeln die enorme Bandbreite des geschriebenen und gedruckten Wortes durch die Jahrhunderte wider: Von der Inkunabel bis zur modernen Erstausgabe, vom Stundenbuch bis zur Avantgarde-Publikation finden sich ausgesuchte Stücke aller Epochen und Sachgebiete. Die sorgfältig recherchierten und opulent gestalteten Kataloge sprechen eine anspruchsvolle, internationale Klientel von Sammlern und Spezialisten, Bibliotheken und Archiven an. Botanische Prachtwerke, bedeutende Reiseberichte und historische Atlanten erzielen dabei ebenso Spitzenpreise wie seltene Bibeldrucke, Briefe berühmter Dichter oder moderne Künstlerbücher. Ganze Sammlungen einzelner Gebiete werden in wissenschaftlich fundierten Sonderkatalogen präsentiert. In unseren Auktionen werden regelmässig illuminierte Handschriften aus dem Mittelalter und der Renaissance angeboten. Aber auch einzelne Seiten mit besonders schönen Buchminiaturen aus Europa wie auch aus dem Orient finden den Weg über Koller zu ihren neuen Besitzern. Für die 70 feinen Miniaturen aus der Sammlung Friedrich Georg Zeileis, welche die künstlerische Entwicklung der italienischen Buchmalerei von 1250 bis ins frühe 16. Jh. nachzeichnen, publizierte Koller einen eigenen, kunsthistorisch recherchierten Katalog, der heute als wissenschaftliche Referenz gilt.

Dr. Andreas Terwey

Hardturmstrasse 102
8031 Zürich
terwey@kollerauktionen.ch
+41 44 445 63 44

Gabriel Müller

Hardturmstrasse 102
8031 Zürich
books@kollerauktionen.ch
+41 44 445 63 40

Kommende Auktionen

keine kommenden Auktionen publiziert

Vergangene Auktionen

ibid106 - Ibid Bücher & Autographen
01.10.2019
A190 - Bücher
24.09.2019
 
ibid102 - Ibid Bücher & Autographen
02.04.2019
A188 - Bücher
26.03.2019