PostWar & Contemporary

Weltweit geniessen die Auktionen von Postwar & Contemporary Art seit Jahren grösste Aufmerksamkeit und glänzen mit beeindruckenden Ergebnissen und neuen Weltrekorden. Die Kunst der 2.Hälfte des 20. Jahrhunderts zeichnet sich durch hohe Kreativität und grossen Facettenreichtum aus. Abstraktion und Figuration sind erstmals gleichgestellt, und so können die vornehmlich jungen Sammler wählen vom Abstrakten Expressionismus bis zur Pop Art, vom Minimalismus bis zu den Jungen Wilden oder in der Zeitgenössischen Kunst Neuentdeckungen machen.Die vornehmlich jüngere Kundschaft, die normalerweise im Auktionswesen eher rar ist, bemüht sich mit Verve um bedeutende Kunst. Koller ist in diesem Segment mit jährlich zwei Auktionen, Spezialvorträgen, Führungen und Beratung sehr aktiv. Die letzten Jahre zeigen, wie erfolgreich diese Strategie sich in Auktionsresultaten niederschlägt – die Verkaufsquote bei diesen Versteigerungen beträgt regelmässig über 90%.

Silke Stahlschmidt

Hardturmstrasse 102
8031 Zürich
stahlschmidt@kollerauktionen.ch
+41 44 445 63 42
M +41 79 930 16 39

Clarisse Doge

Hardturmstrasse 102
8031 Zürich
doge@kollerauktionen.ch
+41 44 445 63 46

Kommende Auktionen

A191 - PostWar & Contemporary
07.12.2019
ibid109 - Ibid Gemälde & Grafik 20./21. Jh.
12.12.2019

Vergangene Auktionen

ibid105 - Ibid PostWar & Contemporary
04.07.2019
A189 - Grafik & Multiples
29.06.2019
 
A189 - PostWar & Contemporary
29.06.2019
 
A187 - PostWar & Contemporary
08.12.2018