Successions & Collections

Sammlungen entstehen im Laufe eines ganzen Lebens, oft sogar über Generationen. Liebhaber beschäftigen sich jahrzehntelang intensiv mit den künstlerischen, gesellschaftlichen und historischen Einflüssen und Hintergründen ihres persönlichen Spezialgebiets. Sie besuchen Auktionen und Kunsthändler auf der ganzen Welt, tauschen sich mit Gleichgesinnten aus und ergänzen ihre Sammlungen laufend mit weiteren Objekten. Wenn Sammlungen verkauft werden, weil sich spätere Generationen mit einem neuen, ihnen persönlich näherstehenden Gebiet befassen wollen, werden nicht einfach einzelne Objekte, sondern ganze Geschichten versteigert. Es ist der Wunsch vieler Sammler oder deren Nachfahren, dieses Lebenswerk in einer Publikation festzuhalten und gleichzeitig die grosse Leistung, welche sich hinter dem Aufbau einer solchen Sammlung verbirgt, zu würdigen. Koller hat zahlreiche Sammlungen verschiedenster Gattungen versteigert und viele davon in eigenen Auktionskatalogen publiziert. Unser Haus vereinigt 20 spezialisierte Abteilungen unter einem Dach, was uns erlaubt, Sammlungen aus den verschiedensten Gattungen und Kulturen professionell zu bearbeiten und zu präsentieren. Oft gelten unsere sorgfältig recherchierten Sammlungskataloge später auch als Referenz- und Nachschlagewerke.

Stephan Koller

Hardturmstrasse 102
8031 Zurich
skoller@kollerauctions.com
+41 44 445 63 20

Sabine Neumaier

Hardturmstrasse 102
8031 Zurich
neumaier@kollerauctions.com
+41 44 445 63 12

Ventes à venir

pas d'enchères à venir plubliées.

Ventes passées

A178 - Faïence Col. Schmitz-Eichhoff
19.09.2016
   
S14 - Cannes
16.09.2016
   
A174 - Collection d'enluminures italiennes
18.09.2015
   
A163 - Col. P.J. Mêne
05.12.2012
   

MASTER OF THE DOMINICAN EFFIGIES Leaf from an antiphonary with the initial V and the figure of John the Evangelist. Vellum. Florence, ca. 1340. 495 x 355 mm (historiated initial 115 x 115 mm). Provenance: - Castelfiorentino, Pieve dei Santi Ippolito e Biagio. - 1960, New York, Mortimer Brandt. - 1996, Paris, Les Enluminures. - thence to the current collection Bibliography: - Richard Offner, A Critical and Historical Corpus of Florentine Painting, III/VII Florence 1957, p.70. - Miklòs Boskovits, A Critical and Historical Corpus of Florentine Painting, III/IX, Florence 1984, p. 287. Les Enluminures, Cat. 5, Paris 1996, p. 18. - Friedrich G. Zeileis Più ridon le carte (3.ed.), Rauris 2014, pp. 210- 211.
CHF 48 500
MASTER OF THE DOMINICAN EFFIGIES Leaf from an antiphonary with the initial V and the figure of John the Evangelist. Vellum. Florence, ca. 1340. 495 x 355 mm (historiated initial 115 x 115 mm). Provenance: - Castelfiorentino, Pieve dei Santi Ippolito e Biagio. - 1960, New York, Mortimer Brandt. - 1996, Paris, Les Enluminures. - thence to the current collection Bibliography: - Richard Offner, A Critical and Historical Corpus of Florentine Painting, III/VII Florence 1957, p.70. - Miklòs Boskovits, A Critical and Historical Corpus of Florentine Painting, III/IX, Florence 1984, p. 287. Les Enluminures, Cat. 5, Paris 1996, p. 18. - Friedrich G. Zeileis Più ridon le carte (3.ed.), Rauris 2014, pp. 210- 211.