Lot 5019 ♣ - ibid102 Ibid Varia - Mittwoch, 03. April 2019, 15.00 Uhr

PIERRE CHARLES CIOR (1769-1840),

Frankreich um 1820.
Rundes Halbbildnis einer Dame vor einer Landschaft mit Brücke und Fluss. Sie trägt ein tiefausgeschnittenes schwarzes Kleid und einen weissen Spitzenschleier. Zweifach signiert unten rechts "Cior.p". Mischtechnik auf Elfenbein. In feinem vergoldetem Rahmen mit gravierter Bordüre.
D 8 cm.
Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

- kleinere Fehlstellen
- leicht krakeliert
- wenige Retuschen am Rand

CHF 300 / 400

€ 260 / 350

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr