Lot 1006 - A184 Möbel, Porzellan & Silber - Donnerstag, 22. März 2018, 10.00 Uhr

GROSSE ANRICHTE,

sog. "credenza", Toskana, 17. Jh.
Nussbaum kanneliert und profiliert. Rechteckiger Korpus mit vorstehendem Blatt auf gekehlter und bastionsförmiger Sockelplatte. Architektonisch gegliederte Front mit Doppeltüre unter entschprechenden Schubladen und flankiert von 3 kannelierten Pilastern. Holzknöpfe. Eisenschloss. Ergänzungen. Etwas zu überholen.
195x58x116 cm.

Provenienz: Privatsammlung, St. Moritz.

Für vergleichbare Anrichten siehe M. Cera, Il mobile italiano, Mailand 1983; S. 35f. L. Zinutti, Il linguaggio del mobile antico, Treviso 2011; S. 298f.

CHF 5 000 / 8 000

€ 4 670 / 7 480

Verkauft für CHF 3 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr