Lot 1411* - A198 Antike Waffen - Donnerstag, 30. September 2021, 17.00 Uhr

VISIERHELM

Im deutschen Stile 1. Hälfte 16. Jh., Arbeit 2. Hälfte 19. Jh.
Eisen blank, einteilige Helmglocke mit niedrigem geschnürltem Kamm, Glocke beidseitig fünffach geriefelt, dazu gravierte Zierlinien, Federtülle. Zweiteiliges Visier mit Seh- und Luftschlitzen, wie das Kinnreff aufschlagbar, seitlicher Visierstengel, Drucksperre. Dreifach geschobener, zehnfach geriefelter Nackenschirm. Basis mit umlaufender, versenkt getriebener, geschnürter Borte.
H ca. 28 cm.

CHF 1 500 / 2 000

€ 1 400 / 1 870

Verkauft für CHF 6 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr