Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 1006* - A186 Möbel & Skulpturen - Donnerstag, 27. September 2018, 10.30 Uhr

MARIA MIT KIND AUF DER MONDSICHEL,

gotisch, Salzburger Raum, um 1430/40.
Linde geschnitzt und verso gehöhlt sowie gefasst. Die bekrönte Gottesmutter auf der Mondsichel stehend leicht im Kontrapost. Das über den linken Arm geraffte Kleid fällt in schönen weichen Falten. Auf dem Arm trägt sie das sitzende Christuskind, das in der linken einen Apfel trägt und den rechten Arm zum segnenden Gestus erhoben hat. Fassung übergangen, Krone sowie Hand Mariens teils ergänzt bzw. ersetzt. Im Gewandbereich überarbeitet.
H 137 cm.

CHF 18 000 / 28 000 | (€ 18 560 / 28 870)

Verkauft für CHF 20 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr