Lot 1045* - A178 Möbel & Skulpturen - Donnerstag, 22. September 2016, 10.00 Uhr

GEFASSTE KONSOLE "AUX SERPENTS",

Louis XV, süddeutsch, 18./19. Jh.
Holz fein beschnitzt mit Schlangen, Voluten, Rocaillen, Blumen und Zierfries sowie hellgrau/grün gefasst und teils vergoldet. Geschweifte, trapezförmige und ersetzte "Vert de Mer"-Platte auf wellig ausgeschnittener und durchbrochener Zarge mit markant geschweiften, durch Kartuschensteg verbundenen, teils ergänzten Volutenstützen. Fassung restauriert.
89x48x65 cm.

Provenienz: Schlossbesitz, Frankreich.

CHF 3 000 / 5 000

€ 2 800 / 4 670

Verkauft für CHF 3 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr