Lot 1003 - A150 Möbel, Porzellan & Dekoration - Donnerstag, 17. September 2009, 10.00 Uhr

ÄGYPTISCHES FRAGMENT,

wohl Neues Reich, 19./20. Dynastie, 1250-1100 v.Chr.
Kalkstein. Stehende Gottheit, neben ihr Fries aus Glückszeichen "Djed" (Stabilität) und "Ankh" (Leben), unter/über ihr weitere Hieroglyphen. Auf modernem Granitsockel. H 64 cm.

Provenienz: In Schweizer Privatbesitz seit den 1960er Jahren.

CHF 6 000 / 9 000

€ 5 610 / 8 410

Verkauft für CHF 29 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr