Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren



Lot 3423* - Z30 PostWar & Contemporary - Freitag, 24. Juni 2011, 17.30 Uhr

ARMAN (ARMAND PIERRE FERNANDEZ)

(Nizza 1928–2005 New York City)
Akkumulation von Violinen.
Bronze mit Goldener Patina.
Unten rechts mit der eingeritzten Signatur: arman. Exemplar 19/50.
145 x 110 cm.

Die Arbeit ist im Archiv von Denise Durand-Ruel verzeichnet. "Ich habe das Prinzip der Akkumulation nicht entdeckt; es entdeckte mich. Es war schon immer offensichtlich, dass die Gesellschaft ihr Verständnis von Sicherheit mit dem Instinkt einer Packratte nährt, wie dies in Ihren Schaufensterauslagen, ihren Fliessbändern, ihre Müllhaufen zum Ausdruck kommt. Als Zeuge meiner Gesellschaft habe ich mich schon immer stark mit dem pseudobiologischen Kreislauf von Produktion, Konsum und Zerstörung beschäftigt. Und lange Zeit hat mich die Tatsache, dass eines seiner sichtbarsten materiellen Resultate die Überflutung unserer Welt mit Abfall und ausgemusterten übriggebliebenen Objekten ist, in Angst versetzt," (Arman Zitat aus Ingo Walter (Hrsg.) Kunst des 20. Jahrhunderts, Köln 2000, S. 518.)

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 25 770 / 36 080)

Verkauft für CHF 31 200