Lot 3201 - A182 Gemälde des 19. Jahrhunderts - Freitag, 22. September 2017, 17.00 Uhr

BIEDERMANN, JOHANN JAKOB

(1736 Zürich 1830)
Bauernpaar an der Thur mit Blick auf das Schloss Heidelberg.
Öl auf Leinwand.
Rechts unten auf dem Baum monogrammiert: J. J. B.
24,5 x 33 cm.

Provenienz:
Schweizer Privatbesitz.

Dieses kleinformatige Gemälde des Zürcher Malers Johann Jakob Biedermann eröffnet den Blick aufs Thurgau mit dem Fluss Thur, der seinen Weg durch die Landschaft windet, in der Ferne ist das Schloss Heidelberg zu erkennen, das zwischen 1744 und 1745 erbaut wurde. Im folgenden Los (3202) wird der Flusslauf der Thur weiterforgeführt mit Blick auf das Schloss Ötlishausen in der Ferne. Beide Flusslandschaften dürften als langgestreckte Panoramaansichten des Thurgaus verstanden werden.

CHF 6 000 / 8 000

€ 5 610 / 7 480

Verkauft für CHF 19 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr