Filter

X
Alle Kataloge
Asiatica: Himalaya, China(192)
Asiatica: Japan, Indien, Südostasien(89)
ibid Wein & Spirituosen(211)
Asiatica (Teil 2)(64)
X
Abteilung
Asiatica(345)
Wein(211)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(211)
Nicht näher zuzuordnen(1)
Drucke (Asiatica)(8)
Gewänder / Wandtextilien (Asiatica)(12)
Keramik (Asiatica)(44)
Kunsthandwerk / Zierobjekte (Asiatica)(88)
Malerei (Asiatica)(58)
Manuskripte(1)
Miniaturen (Asiatica)(13)
Möbel (Asiatica)(4)
Ritualobjekte (Asiatica)(16)
Schmuck (Asiatica)(4)
Skulpturen (Asiatica)(70)
Teppiche(16)
Waffen und Jagdtrophäen(10)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(231)
v.Chr.(3)
3. Jahrhundert(2)
9. Jahrhundert(1)
10. Jahrhundert(3)
11. Jahrhundert(9)
12. Jahrhundert(2)
13. Jahrhundert(1)
14. Jahrhundert(6)
15. Jahrhundert(8)
16. Jahrhundert(13)
17. Jahrhundert(26)
18. Jahrhundert(49)
19. Jahrhundert(125)
20. Jahrhundert(77)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(211)
Nicht näher zuzuordnen(144)
Zhou(1)
Han(2)
Tang(3)
Yuan(1)
Ming(25)
Qing(78)
Republik China(16)
Heian(1)
Momoyama(1)
Edo(25)
Meiji(21)
Taishô(1)
Goryeo(1)
Joseon(2)
Gandhara(1)
Pala(3)
Chola(1)
Rajasthan(2)
Moghul(1)
Pahari(8)
Dekkan(2)
Qadjarisch(3)
Osmanisch(2)
X
Land/Region
Keine Angabe(211)
Nicht näher zuzuordnen(1)
Burma(6)
China(149)
Indien(34)
Indonesien(4)
Japan(51)
Kambodscha(1)
Korea(3)
Persien / Islamische Kunst(5)
Thailand / Laos(6)
Tibet / Nepal / Mongolei(84)
Vietnam(1)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(211)
Nicht näher zuzuordnen(4)
Bambus(1)
Bronze / Metall(71)
Diverses(7)
Druckgraphik / Multiple(8)
Elfenbein/Bein(8)
Emaille / Cloisonné(6)
Glas(4)
Gold(2)
Hinterglasmalerei / Verre églomisé(1)
Holz(16)
Horn(1)
Jade(22)
Keramik(5)
Koralle(1)
Lackarbeiten(8)
Malerei (Asiatica)(70)
Porzellan(36)
Silber(17)
Stein(26)
Terracotta(3)
Textil(28)
X
Auktionsdatum
-
(CatItem.VisibilityCd=1 OR CatItem.VisibilityCd=3 OR CatItem.VisibilityCd='') AND (CatItem.IsVisibleNoLogin=1) AND (CatItem.IsVisibleFrom<=14.05.2021 OR CatItem.IsVisibleFrom='') AND (CatItem.IsVisibleTo>=14.05.2021 OR CatItem.IsVisibleTo='') AND CatItem.StructNoL1<10000000 and CatItem.FlagFromFree1>=30.04.2021 AND ((ibid.visible.code=2 AND CatItem.StructNoL1=6) OR CatItem.StructNoL1<>6)

Suche


556 Treffer
GR&#220;NE TARA (D&#214;LMAJANG).

GRÜNE TARA (DÖLMAJANG).

Tibet, 19. Jh. H 17,5 cm.

Repoussé, das Gesicht feuervergoldetes Kupfer. Haare mit Resten von ritueller Bemalung. Die auf einem Lotossockel sitzende Schutzgöttin und Retterin hat den rechten Fuss auf einen Lotos gestützt, sie zeigt die Gesten der Wunschgewährung und des Argumentierens. Einlagen verloren.

CHF 1 500 / 2 000 | (€ 1 400 / 1 870)

DREI KLEINBRONZEN.

DREI KLEINBRONZEN.

Tibet, 19. Jh. H 7,5 - 8 cm.

Buddha Shakyamuni mit Almosenschale, ein sitzender und ein stehender Jambhala mit Körperaureole. (3)

CHF 1 500 / 2 000 | (€ 1 400 / 1 870)

SITZENDER BUDDHA.

SITZENDER BUDDHA.

Tibet 18./19. Jh. H 9,2 cm.

Bronze mit dunkler Patina. Shakyamuni zeigt die bhumisparsa-mudra und sitzt in der Lotoshaltung auf einem doppelten Lotossockel. Auf der Rückseite des Sockels eingravierte Schriftzeichen.

CHF 800 / 1 200 | (€ 750 / 1 120)

L&#214;WE.

LÖWE.

Nepal, ca. 18. Jh. H 25 cm.

Kupferlegierung mit Spuren von Vergoldung und rotem Opferpulver. Geschmückter Löwe mit erhobener Pranke auf rechteckigem Sockel mit Inschrift. Min. besch.

CHF 1 500 / 2 000 | (€ 1 400 / 1 870)

KAPALA.

KAPALA.

Tibet, 20. Jh. L 20 cm.

Rituelle Schädelschale, innen mit Silberverkleidung. Der Aussenrand ist mit einer Totenkopf-Silberbordüre ummantelt.

CHF 500 / 800 | (€ 470 / 750)

ZWEI GEBETSKETTEN (MALA).

ZWEI GEBETSKETTEN (MALA).

Tibet, 20. Jh. 86 und 82 cm.

a) 107 Fruchtkerne, die von vier Korallkugeln sowie von zwei Zählern mit Ghanta und Vajra aufgelockert werden. Den Abschluss bildet eine grosse gefärbte Kugel aus Bein. b) 103 Kokosnussperlen mit vier Zählern, zwei mit eingelegten Korallen und einem Türkis, die anderen mit Ghanta und Vajra. Den Abschluss bilden zwei weitere Kokosnussperlen, eine mit winzigem eingelegtem Türkis. (2)

Cites (de)

CHF 800 / 1 200 | (€ 750 / 1 120)

MALA-KETTE.

MALA-KETTE.

Tibet, um 1950, L 75 cm.

Gebetskette aus 76 Elfenbeinkugeln und 31 farbigen Steinen sowie vier Zählern. Den Abschluss bildet eine etwas grössere Elfenbeinkugel mit dem typischen Kegel, durch den die Schnur geführt wird. Ein Zähler abgebrochen.

Cites (de)

CHF 800 / 1 200 | (€ 750 / 1 120)

DOSE MIT TANTRISCHEN RITUALINSTRUMENTEN.

DOSE MIT TANTRISCHEN RITUALINSTRUMENTEN.

Tibet, 23 × 23 × 23 cm (Dose).

Eisen, spiralige Kupfer- und Messingeinlagen, Reste von Vergoldung. Die dreieckige Eisendose mit halbem Vajra als Griff beinhaltet: Elefantenhaken, Axt, Zange, Phurbu, Pfeil und Bogen, Haken, Hammer, Speer und Kette. Gebrauchsspuren.

CHF 1 000 / 1 500 | (€ 930 / 1 400)

MANDALA DES PADMAPANI.

MANDALA DES PADMAPANI.

Tibet, 16 x 16,5 cm.

Vergoldetes Kupferblech. In Treibarbeit gestaltetes quadratisches Mandala mit einer achtblättrigen Lotosblüte, welche im Zentrum den stehenden Padmapani beherbergt, umgeben von acht verschiedenen Gottheiten, darunter im Zenith Buddha Shakyamuni.

CHF 1 000 / 1 500 | (€ 930 / 1 400)

RITUALGEF&#196;SS IN FORM EINES MAHAKALA-KOPFS.

RITUALGEFÄSS IN FORM EINES MAHAKALA-KOPFS.

Tibet, L 26 cm.

Teilvergoldetes Kupfer in Repoussé mit Türkisauflagen und eingelegten Glasaugen. Min. best.

CHF 600 / 900 | (€ 560 / 840)

KLEINE GEBETSM&#220;HLE.

KLEINE GEBETSMÜHLE.

Tibet, 20. Jh. L 19 cm.

Silber, getrieben, Türkis- und Koralleneinlagen, Jadezylinder und Griff aus Knochen. Kugelförmiges Schwunggewicht an kurzer Kette. Deckel mit Knospenknauf.

Cites (de)

CHF 400 / 600 | (€ 370 / 560)

KNOCHENTROMPETE (KANGLING).

KNOCHENTROMPETE (KANGLING).

Tibet, 20. Jh. L 33 cm.

Die Enden mit getriebenem Silber ummantelt, der Schaft aus Knochen. Auf den zwei Seiten des Kopfes ist je ein eingerollter Drachen zu sehen. Türkis- und andere Einlagen.

CHF 500 / 800 | (€ 470 / 750)

THRONTEPPICH.

THRONTEPPICH.

Tibet, um 1940, 71 × 68 cm.

Polychrome Wolle. Im Innenfeld drei Drachen zwischen Flämmchen auf blauem Grund, von einer Bordüre mit den acht buddhistischen Emblemen umgeben. Am Boden der Urozean.

CHF 500 / 800 | (€ 470 / 750)

TIGERTEPPICH.

TIGERTEPPICH.

Tibet, alt, 172 × 87 cm.

Wolle. Liegender Tiger mit gestreiftem Fell auf grauem Grund. Etwas fleckig.

CHF 800 / 1 200 | (€ 750 / 1 120)

DOLCH (DUGHTI).

DOLCH (DUGHTI).

Tibet, um 1900, L 27 cm.

Eisen und Kupfer, getrieben, geschnitten und graviert. Einfache Rückenklinge mit zwei gravierten Zierkehlen. Griff mit Drahtwicklung, ziselierte und gravierte eiserne Knaufkappe. Die Scheide aus Eisenblech schauseitig mit einem Drachen zwischen Blattwerk, rückseitig einfache Trageöse.

CHF 300 / 500 | (€ 280 / 470)

ARMREIF UND RING.

ARMREIF UND RING.

Tibet, 20. Jh. Ø ca. 9 cm (Armreif) , L 5,5 cm (Ring).

Silber. a) Der Armreif mit grossen hochgefassten Korallen und Türkisen sowie Silberperlen. b) Der langgezogene Ring mit drei hochgefassten Korallen und Silberperlen. (2)

Cites (de)

CHF 800 / 1 200 | (€ 750 / 1 120)

THANGKA EINES BODHISATTVAS.

THANGKA EINES BODHISATTVAS.

Tibet, 18./19. Jh. 36 × 25 cm.

Die weisse Gottheit mit drittem Auge hält ein Juwel und eine Kalasha in den Händen und sitzt auf einem Lotoskissen, das auf einem getreppten Sockel liegt. Ein bühnenhafter Vorhang rahmt die Szene ein. Brokatrahmen, zusätzlich in Wechselrahmen unter Glas.

CHF 1 000 / 1 500 | (€ 930 / 1 400)

PAAR L&#214;WEN.

PAAR LÖWEN.

China, H 23 cm.

Grauer Stein. Die reich geschmückten Tiere mit Lockenmähne und grimmigem Ausdruck sitzen auf rechteckigen Lotossockeln und haben die Köpfe zur Seite geneigt. Der männliche Löwe spielt mit einem Brokatball, der weibliche mit seinem Jungen. Kleine Bestossungen. (2)

CHF 700 / 1 000 | (€ 650 / 930)

ZWEI BRONZE HU-VASEN.

ZWEI BRONZE HU-VASEN.

China, Ming- und Qing-Dynastie, H 22 und 31 cm, G 320 und 1770 g.

Bronze mit dunkler Patina. Die Handhaben der beiden Vasen bestehen aus Makara-Köpfen. Die grössere Vase ist facettiert und mit geometrischen Dekorfeldern geschmückt, am Fuss zusätzlich mit Wellen. Die kleinere weist einen archaisierenden Dekor mit Taotie-Masken auf. Min. besch. (2)

CHF 1 200 / 1 800 | (€ 1 120 / 1 680)

PAAR GROSSE CACHEPOTS.

PAAR GROSSE CACHEPOTS.

China, 20. Jh. Ø 61 cm, H 36 cm.

Konische Form mit ausgestelltem Rand. Türkisgrundiger Dekor von polychromen Lotosranken überziehen den Körper und den Rand. Min. besch. (2)

CHF 600 / 900 | (€ 560 / 840)

ZWEI DURCHBROCHENE JADE-PL&#196;TTCHEN.

ZWEI DURCHBROCHENE JADE-PLÄTTCHEN.

China, 19. Jh. L 5 und 7,5 cm.

Feine Schnitzereien aus hellseladonfarbener Jade, mit Vögeln, Früchten und Blumen. (2)

CHF 600 / 900 | (€ 560 / 840)

DREI JADE-PL&#196;TTCHEN.

DREI JADE-PLÄTTCHEN.

China, 19./20. Jh. L 4,6-5,1 cm.

Ein Knopf in Lotosblütenform aus seladonfarbener Jade und ein Paar gegengleicher Hasen aus weiss-gemaserter Jade zum Aufnähen. Min. best. (3)

CHF 600 / 900 | (€ 560 / 840)

DREI DURCHBROCHENE JADE-ANH&#196;NGER.

DREI DURCHBROCHENE JADE-ANHÄNGER.

China, Späte Qing-Dynastie, L 5-5,3 cm.

Ein rautenförmiger Anhänger aus seladonfarbener Jade mit Buddhahandzitronen und ein gegengleiches, trapezförmiges Paar aus weisser Jade mit Blumen. (3)

CHF 500 / 800 | (€ 470 / 750)

OVOIDE SNUFFBOTTLE AUS WEISSER JADE.

OVOIDE SNUFFBOTTLE AUS WEISSER JADE.

China, 20. Jh. H 5,6 cm.

Mit abgeflachten Schauseiten auf niedrigem Fussring und mit ausgezogenem Hals. Auf der einen Seite ein grossflächig dargestellter Karpfen im Flachrelief, auf der anderen eine Inschrift. Gut gehöhlt. Passender Stopper.

CHF 1 000 / 1 500 | (€ 930 / 1 400)

HOLZMEDAILLON MIT ZWEI UNSTERBLICHEN.

HOLZMEDAILLON MIT ZWEI UNSTERBLICHEN.

China, späte Qing-Dynastie, Ø 40 cm.

Rot und Gold über Schwarzlack. Die im Hochrelief geschnitzten Figuren - eine weiblich, eine männlich - halten eine Scheibe mit den Schriftzeichen "Mond" beziehungsweise "Sonne" hoch. Durchbrochene Aufhängung mit roter Kordel. Min. best.

CHF 700 / 1 000 | (€ 650 / 930)